Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Bluni

Videos mit Dr. Bluni

* Sodbrennen
* Venenprobleme
* Vaginale Infekte
* Impfen
* Übelkeit
Pränatale Diagnostik
Pränatale Diagnostik
Die moderne vorgeburt-
liche Diagnostik verfügt heute über eine Reihe guter Möglichkeiten,
die Entwicklung des Babys zu vefolgen:
Untersuchungen in der Schwangerschaft
Schwangerschaftskalender
Wichtige Termine in der Schwangerschaft
Infobereich Schwangerschaft
Body Mass Index
Forum Vornamen
Schwangerschafts-Newsletter
 
 
 

Anzeige

 
  Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni
Schwangerschaftsberatung

  Zurück

Ks bei 37+0 wegen Ruptur gefahr ?

Hallo Herr doktor bluni

Da mir bei der geburtsplanung im KH empfholen wurde den 4 kaiserschnitt bei 37+0 zu machen,(grund Ruptur gefahr) möchte ich wissen wie hoch das Risiko ist das das baby unreif bzw anpassungsschwirigkeiten hat und ab wann es keine frühgeburt mehr ist. mache mir große sorgen..

LG


von Sirine 2015 am 19.04.2017

Begriffe finden Sie schnell erklärt in unserem Lexikon der Schwangerschaft
Frage beantworten
 
Frage stellen


Antworten:

Re: Ks bei 37+0 wegen Ruptur gefahr ?

Hallo,

In aller Regel wird die Empfehlung ausgesprochen, den Kaiserschnitt bei 39 + 0 durchzuführen und früher nur dann, wenn es dafür eine dringende Indikation gibt. Der Grund ist, dass das Risiko von Anpassungsstörungen des Kindes deutlich steigen wird.

Sicherlich kann es bei bereits drei durchgeführten Kaiserschnitten geboten sein, hier eben nicht solange zuzuwarten. Das sollte dann aber bitte die erfahrenen Oberärztin/Oberarzt in einer größeren Klinik entscheiden.

Als Frühgeburt werden die Kinder definiert, wenn sie bei der Geburt nur 1000 bis 2500 g wiegen oder wenn sie weniger als 1000 g wiegen, aber Lebenszeichen wie Atmung oder Herzschlag zeigen.

VB


 


Re: Ks bei 37+0 wegen Ruptur gefahr ?

Ab 37+0 spricht man von reif geboren.
Anpassungsschwierigkeiten können dann, selten sehr selten immer noch kommen.
Aber was wäre die Alternative? Eine ruptur ist lebensgefährlich, für euch beide


Antwort von sterntaler82 am 20.04.2017

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Frauenarzt Dr. Bluni - Schwangerschaft und Geburt:

nochmal schwanger werden nach ruptur der Kaiserschnittnarbe

Hallo zusammen, ich bin 31 Jahre alt und habe vor 9 Monaten einen Sohn per Kaiserschnitt geboren. Heute war ich mal wieder zur normalen Vorsorge beim Frauenarzt und er hat bei einem Ultraschall festgestellt, dass meine kaiserschnittnarbe wohl nicht komplett zusammengewachsen ...

Neap   18.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ruptur
 
 

Kann eine ruptur auch während der ss entstehen?

Hallo Dr. Bluni Ich würde so oder so einen KS bei einer weiteren Schwangerschaft machen da ich mich gleich sterilisieren lassen würde! Ich habe Angst das während der Schwangerschaft es zu einer ruptur kommen kann! Mein Arzt meinte das die Gebärmutterwand um die Narbe etwas ...

Mausi 29   08.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ruptur
 

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einer ruptur

Guten Tag Dr. Bluni Ich hatte schon 2 KS. Letzte vor fast 5 Jahren! Mein Mann und ich wollen noch ein 3. Kind jedoch meinte mein FA das meine KS Narbe etwas dünn wäre sie jedoch schon Frauen mit dünneren Narben hätte die normal entbunden hatten! Und das eine ruptur sehr selten ...

Mausi 29   08.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ruptur
 

Risiko für ruptur

Sehr geehrter Herr bluni ich hatte 5 Schwangerschaften 03.2007 ks vorz. Blasensprung 35. Ssw 09.2008 ks Empfehlung vom Arzt 02.2010 ks 11.2012 ks 03.2014 ks 37+0 mit Stiller ruptur wurde erst unter der op erkannt.Hatte kaum verwachungen laut Operateur.  Mein neuer ...

mamavonphilipp   18.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ruptur
 

wichtig. uterus ruptur

hallo herr dr bluni ich habe ein anliegen bzw eine wichtige frage,und zwar habe ich zwei kinder. erstes kind geboren 2009 per ks wegen gastrochisis. zweites kind geboren auch per kaiserschnitt 2012 wegen kompletter uterus ruptur. eine woche vor endbindungstermin habe ich ...

mami0912   06.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ruptur
 

12ssw kontaktionen-nach 3 ks-letzte mit ruptur

Lieber VB Ich bin mit meinem 4.Kind in der korrigiert 12 ssw (errechnet 14ssw). Ich hatte leider immer kaiserschnitt da die eingeleiteten wehen leider mie den muttermund öffneten. Beim letzten ks hatte ich eine verdeckte ruptur die beim letzten geplanten ks entdeckt ...

Sternchenmami83   26.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ruptur
 

3kaiserschnitte-letzter mit ruptur nun erneut schwanger

Lieber dr bluni Hoffentlich erwische ich sie hier noch saa mir das keine ruhe lässt. .. Ich hatte 2007 kaiserschnitt naxh erfolflosem einleiten ubd erfolglosen wehen 2009 Abort meiner Zwillinge 2011 Kaiserschnitt nach erfolglosen einleiten und 2013 wieder diesmal geplanter ...

Sternchenmami83   09.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ruptur
 

Rupturrisiko nach 4 Kaiserschnitten

Lieber Herr Dr. Bluni, ich hatte bereits 6 Schwangerschaften. Die ersten zwei Kinder sind spontan geboren worden und die letzten 4 kamen alle per geplanten Kaiserschnitt und das bei 38+2. Nun ist es so, das wir uns noch ein weiteres Kind wünschen. Mich würde nun ...

Wonneproppen   29.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ruptur
 

Schwanger nach gedeckter Uterus Ruptur-geplanter KS aber in welcher SSW?

Hallo, bin mit dem 4. Kind schwanger. (1 Geburt 1999 KS wegen BEL, 2. Geburt 2001 spontan und 3. Geburt 2010 Notkaiserschnitt in 38 Wo. wegen gedeckter Uterus Ruptur) Nun wollen die Ärzte aus Sicherheitsgründen das 4. Kind per Kaiserschnitt holen. Unterschiedliche Meinungen ...

CaBeFe   01.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ruptur
 

Ruptur 4 mal Kaiserschnitt schwanger mit zwillingen

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe bereits 3 Kaiserschnitte hinter mir. Die letzte Schwangerschaft und Kaiserschnitt war am 12.05.2011 und ich bekam Zwillinge. Jetzt ca 5 Monate später bin ich in der 6. Woche erneut mit Zwillingen schwanger. Wie hoch ist das Risiko das es zur einer ...

mina11   05.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ruptur
Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia