Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards

Videos mit Dr. Bluni

Videos mit Dr. Bluni

* Sodbrennen
* Venenprobleme
* Vaginale Infekte
* Impfen
* Übelkeit
Pränatale Diagnostik
Die moderne vorgeburt-
liche Diagnostik verfügt heute über eine Reihe guter Möglichkeiten,
die Entwicklung des Babys zu vefolgen:
Untersuchungen in der Schwangerschaft
Schwangerschaftskalender
Wichtige Termine in der Schwangerschaft
Infobereich Schwangerschaft
Body Mass Index
Forum Vornamen
Schwangerschafts-Newsletter
 
 
40 Wochen Wie soll das Baby heißen? Folio aus Ihrer Apotheke
 
Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

  Zurück

frage zu blutdruck

ich habe am 12.8 per ks wegen gestose eklapsie entbunden.
seit dem habe ich oft einen erhöhten blutdruck. gesterna bend ging er bis auf 152/100. heut mittag war er bei 120/80 und am nachmittag bei 132/80
der puls ist aber ok. eben beim fa wurde mir blutabgenommen um auszuschließen das ich eine spätgestose (??) habe.
meine hebamme meint allerdings und der fa nimmt es auch an, das der blutdruck von der hormonumstellung kommt. kann das sein? oder muss ich mir sorgen machen?? die hebamme sagte das kann schonmal 2wochen dauern bis sich das normalisiert


von baldmummy am 17.08.2009

Begriffe finden Sie schnell erklärt in unserem Lexikon der Schwangerschaft
 
Frage beantworten
 
Frage stellen


*1 Antwort:

Re: frage zu blutdruck

Hallo,

die Hebamme hat schon Recht mit der Normalisierung, aber es gibt diese Situationen einer Präeklampsie im Wochenbett und hier ist dann besondere Aufmerksamkeit notwendig, was heißt, dass neben der Klinik auch der Blutdruck und das Labor kontrolliert werden müssten.

VB


Antwort von Dr. Vincenzo Bluni am 17.08.2009

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Frauenarzt Dr. Bluni - Schwangerschaft und Geburt:

Blutdruck/Puls

Hallo, beim Frauenarzt bin ich immer sehr aufgeregt. Habe da immer schlechte Blutdruckwerte und einen irre schnellen Puls als wäre ich gerannt oder so... Daheim habe ich ganz normale Blutdruckwerte so. 116/75 und auch der Rest ist nicht beängstigend. Woher kann das kommen ...

franni   06.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blutdruck
 

Niedriger Blutdruck

Hallo! Mein Blutdruck ist grundsätzlich zu niedrig, jetzt in der Schwangerschaft noch niedriger. Ich bin in der 15. SSW und kippe permanent um bzw. mir ist permanent schwarz vor Augen, sobald ich aufstehe. Ich stehe auch ansonsten total neben mir und fühle mich ...

Bluemchen80   13.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blutdruck
 

Zu niedriger Blutdruck? Oder vielleicht unterzuckert?!

Hallo, seit Samstag Nacht habe ich immer wieder das Gefühl, als würde ich "neben mir stehen". Ich sehe nicht mehr richtig klar, alles verschwimmt, und es kommt mir vor, als würden sich die Wände um mich herum drehen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag bin ich wach ...

Sabrina28579   08.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blutdruck
 

Niedriger Blutdruck + Nasenbluten

Guten Abend Dr. Bluni, ich bin in der 6 SSW und mir war heute morgen, direkt nach dem Aufstehen richtig schlecht. Ich fuehlte einen grossen Schwindel,mir wurde schwarz vor Augen und ich blutete aus der Nase. Ich trank noch rechtzeitig einen Orangensaft und mir ging es ein ...

Jane25   29.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blutdruck
 

hoher blutdruck

hatte heut das erste mal einen hohen blutdruck mit 140/90, mein fa meinte, das er zu hoch sei aber noch keine behandlung in erwägung gezogen hat. welche ursachen können im letzten schwangerschaftsdrittel der auslöser sein und ab wann wird es behandelt?? lg ...

muaddal   19.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blutdruck
 

Hoher Blutdruck

Hallo Dr.Bluni, ich war gestern beim FA zur regulären Untersuchung. Dabei hatte ich einen Blutdruck von 145/90. Ansonsten liegt er immer bei 120/80. Der Arzt hat dazu nix gesagt und ich habe den nächsten Termin in 4 Wochen. Bin jetzt 24+3 SSW. Ist das ok so? LG ...

Luisa07   08.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blutdruck
 

Herzstolpern, hoher Blutdruck, einschlafen von Arm, Zunge und Wange!!!

Hallo, bin jetzt in der 33. SSW und soweit ist alles in Ordnung. Das mal Arme und Beine einschlafen ist ja völlig ok. Aber Samstagabend sind zuerst die Fingerspitzen eingeschlafen und dann wanderte das den ganzen Arm hoch in die Backe und dann die Zunge noch mit. Ich bekam ...

marionundroman   30.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blutdruck
 

Blutdruck

Hallo Herr Dr. Bluni, ich war heute zur VU bei meinem FA (bin 20.SSW) Ich hatte dort einen Blutdruck von 140/85. So hoch hatte ich noch nie, Ist das noch ok? Ausserdem habe ich zu Hause im Mutterpass gesehen dass bei den Urinkontrollen im Feld "Blut" eine 1 steht. Was ...

Dani78   28.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blutdruck
 

Zu niedriger Blutdruck-Effertil!?

Hallo Herr Dr.Bluni, ich bin nun in der 31SSW und gestern war ich wieder zur VU. Ich machte meinen Arzt darauf aufmerksam, dass mein Kreislauf zur Zeit wohl etwas verrückt spielt. Von jetzt auf nachher wird mir dann plötzlich schwindelig, schlecht, bekomme Schweißausbrüche, ...

gemini23   25.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blutdruck
 

Blutdruck

Hallo Dr. Bluni Ich habe normalerweise und auch in jeder vorherigen (3) Schwangerschaft einen Blutdruck von 110/ 70- 120/80. In dieser Schwangerschaft habe ich sehr große Probeme mit dem Blutdruck. Ständig geht er bis 160/90 hoch. Ich bin 40 J. jetzt in der 14 Woche und habe ...

mamachiara   24.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blutdruck
Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia