Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Bluni

Videos mit Dr. Bluni

* Sodbrennen
* Venenprobleme
* Vaginale Infekte
* Impfen
* Übelkeit
Pränatale Diagnostik
Pränatale Diagnostik
Die moderne vorgeburt-
liche Diagnostik verfügt heute über eine Reihe guter Möglichkeiten,
die Entwicklung des Babys zu vefolgen:
Untersuchungen in der Schwangerschaft
Schwangerschaftskalender
Wichtige Termine in der Schwangerschaft
Infobereich Schwangerschaft
Body Mass Index
Forum Vornamen
Schwangerschafts-Newsletter
 
 
 

Anzeige

 
  Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni
Schwangerschaftsberatung

  Zurück

Femibion mit oder ohne Jod

Hallo,

entschuldigung, das hatte ich gerade vergessen.

Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion, eingestellt mit Prothyrid. Sollte ich Fimibion mit oder ohne Jod nehmen? Bei meinen beiden Großen wurde da nicht drüber gesprochen, da gab es das ohne Jod auch noch nicht.

Danke, das war es jetzt auch.
Auch für die Antwort zum HCG. Vielen Dank, das sie sich soviel Zeit nehmen.


von mkr1102 am 12.05.2014

Begriffe finden Sie schnell erklärt in unserem Lexikon der Schwangerschaft
Frage beantworten
 
Frage stellen


Antwort:

Re: Femibion mit oder ohne Jod

Hallo,

im Fall einer Schilddrüsenfunktionsstörung stimmen Sie dieses bitte mit dem Internisten/Endokrinologen ab.

Liebe Grüße

VB

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Frauenarzt Dr. Bluni - Schwangerschaft und Geburt:

Schilddrüsenuntfunktion und Jod in Femibion

Hallo Herr Bluni, ich habe eine Schildrüsenuntefunktion, wurde auch schon an der Schilddrüse operiert und hatte auch schon eine Radio Jod Therapie! Ich nehme L-Thyroxin 50 und mein TSH Wert liegt bei 0,49 mit Tablette vor der Blutabnahme! Ich habe jetzt mit Femibion ...

Schnuffzt   14.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Jod, Femibion
 
 

Femibion1

Habe gestern die Einnahme vergessen. Bin in der 9. Woche. Hat das Auswirkungen? Nehme sie sonst einmal täglich, seit der 6. Woche. Ab wann muss ich auf die 2 umsteigen? Komme mit dieser Packung noch bis 10+1. Kann ich dann schon mit der femibion 2 anfangen oder sollte ich erst ...

mafri   08.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Femibion
 

Femibion2

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe am 7.2. meine kleine Tochter per Kaiserschnitt entbunden. Nun habe ich noch eine Packung Femibion2 zu Hause und wollte fragen ob ich die bedenkenlos weiter nehmen kann auch ohne zu stillen? Oder ist das nicht gut? Vielen Dank im ...

Mutsi   16.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Femibion
 

Femibion 1 und 2

Hallo Dr. Bluni, der Folsäurewert in Fembion 1 und 2 reicht doch oder? Man muss doch dann nichts extra nehmen oder? Ich habe es immer nur so gemacht. Eben hat die Apothekerin etwas gesagt von extra Folsäure. Das wäre doch Unsinn oder? Kann man Femibion zusammen mit ...

Pingu86   15.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Femibion
 

Berocca Vitaminpräparat zusätzlich zu Femibion 1?

Ich nehme noch etwa 1 Woche Femibion 1 mein Apotheker meinte, um Müdigkeit vorzubeugen, od zu verbessern, wäre Berocca gut. Ist das dann zuviel des Guten? SONOSTOL Multivitamin hätte ich auch. Möchte meine Immunabwehr stärken, da ich die von meiner Ärztin vorgeschlagene ...

tini1234567   24.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Femibion
 

Jodid nehmen oder nicht?

Hallo Dr. Bluni. Habe eine SD-Unterfunktion. Der Wert war Anfang Nov. 2,8 - seitdem nehme ich 100er Thyroxin, jeden 2. Tag 150. Anfang Dezember war der Wert nun bei 1,8. Vor einer Woche habe ich positiv getestet. Folio forte jodfrei nehme ich seit 4 Monaten und habe ...

Nadja76   10.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jod
 

Femibion

Hallo Dr. Bluni, meine Packung Femibion 2 ist nun leer (ich bin in der 24. SSW) und ich muss mir ein neues Präparat kaufen. Ist es wirklich richtig, dass Femibion das Beste auf dem Markt ist, wegen dem Metafolin? Ich bin immer unsicher, was wirklich wahr ist und was ...

LooRelai   10.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Femibion
 

femibion

Hallo Dr.Bluni...kann es meinem Ungeborenen schaden,wenn ich eine Woche kein Fembion mit Dha genommen habe.Mir ging es nicht gut und ich konnte diese riesigen tabletten nicht runterbekommen.Bin in der 25 ssw und Vegetarier.Oder sind diese Tabletten zur jetzigen Zeit eh ...

Neina   16.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Femibion
 

Jodeinnahme bislang weggelassen wegen Übelkeit

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich habe Jod in dieser Schwangerschaft bisher weggelassen, da ich das Gefühl hatte, dass Femibion mit Jod bei mir zu größere Übelkeit führt. Ich bin in der 20. SSW und habe heute die Empfehlungen nochmal genau nachgelesen. Kann es dem Baby ...

murmelfamilie   15.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jod
 

Ohne SD und Jod in Schwangerschaft?

Hallo Herr Doktor Bluni, mir wurde 2010 die Schilddrüse komplett entfernt. Nehme seitdem die ersatzbildenden Hormone (L-Thyroxin 125) ein. Da ich unter Kalziummangel leide nehme ich zusätzlich auch ein Kalzium und Magnesium plus D3 Präparat ein. Jetzt bin ich schwanger ...

blondesgift84   15.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jod
Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia