Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Allergien
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Bluni

Videos mit Dr. Bluni

* Sodbrennen
* Venenprobleme
* Vaginale Infekte
* Impfen
* Übelkeit
Pränatale Diagnostik
Die moderne vorgeburt-
liche Diagnostik verfügt heute über eine Reihe guter Möglichkeiten,
die Entwicklung des Babys zu vefolgen:
Untersuchungen in der Schwangerschaft
Schwangerschaftskalender
Wichtige Termine in der Schwangerschaft
Infobereich Schwangerschaft
Body Mass Index
Forum Vornamen
Schwangerschafts-Newsletter
 
 
Vornamen
 
Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

  Zurück

Fehlgeburt - wie lange dauert der Abgang?

Hallo liebes Expertenteam,

Ich bin 34 und gebuertige Oesterreicherin. Seit fuenf Jahren leben mein Freund und ich im Norden von Kanada. Hier ist vor allem die Gesundheitsversorgung etwas anderst als bei uns - deshalb wende ich mich hilfe- und ratschlagsuchend an euch.

Ich hatte leider am 12 August eine Fehlgeburt in der 6+5 SSW. Ich hatte leichten braunen Ausfluss und bin sofort ins Krankenhaus gefahren. Dort haben sie den HCG wert getestet mit 1192 - zwei Tage danach sank er auf 645. Weitere 2 Tage 692 also haben sie endlich einen US gemacht und alles war normal - ich meine keine SW und Uterus, Eierstoecke normal.
Beim FA war ich erst eine Woche spaeter (Wert sank auf 450). Sie meinte wir warten eine natuerlichen Abgang ab und beobachten den HCG Wert. Ausschabung wird hier erst nach 8. SSW gemacht.
Bin froh ueberhaupt einen FA zu haben, da hier normalerweise der Familienarzt die Babys zur Welt bringt. Gynekologe gibts nur bei Ausnahmefaellen.
Zurueck zu meinem eigentlichen Problem. Heut ist der 29 Aug. und ich hab immer nur braunen Ausfluss, gar keine Schmerzen und bis auf ein einziges mal zwei drei tropfen Blut, gar nix!!
Nun zu meiner Frage: Findet der Abgang schon statt oder kommt da noch was? Wie lange dauert es? Ich waere froh wenn es endlich vorbei ist und ich wieder neu beginnen kann. Ich hab natuerlich sehr grosse Angst das es nochmal passieren koennte und wuerd auch gerne wissen wie haeufig das vorkommt?

Ich wuerde mich sehr ueber ein Antwort von euch freuen!
Schoene Gruesse aus dem etwas rueckstaendigen Kanada
Silvia


von sil1301 am 30.08.2012

Begriffe finden Sie schnell erklärt in unserem Lexikon der Schwangerschaft
 
Frage beantworten
 
Frage stellen


*1 Antwort:

Re: Fehlgeburt - wie lange dauert der Abgang?

Liebe Silvia,

vorausgesetzt, dass der Arzt vor Ort gesehen hat, dass die Schwangerschaft vorher auch in der Gebärmutter und nicht außerhalb war, kann es bei dem genannten Ultraschallbefund noch 2-3 Wochen dauern, dass es leicht blutet und dann mit der nächsten Menstruationsblutung komplett abblutet. Dabei können die Verläufe aber sicher sehr individuell sein.

Liebe Grüße nach Kanada.

VB


Antwort von Dr. Vincenzo Bluni am 30.08.2012

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Frauenarzt Dr. Bluni - Schwangerschaft und Geburt:

Fehlgeburt?

Hallo Herr Bluni, vor 5 Tagen habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht, da meine Periode bereits 11 Tage überfällig war. Dieser ergab einen schwachen positiven Strich. Am nächsten Tag machte ich noch einen mit dem selben Ergebnis. Es waren die gleichen Tests (Pregnafix). ...

LucasMami11   25.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fehlgeburt
 

frühe Fehlgeburt

Hallo Herr Dr. Bluni, wie Sie bereits wissen war ich in der 6.Woche schwanger. Mein Beta Hcg Wert war aber leider am Donnerstag auf 50 gesunken und meine FÄ bereitete mich auf eine Fehlgeburt vor. Man hat im Ultraschall auch bis dahin nix gesehen. Am Abend setzten auch schon ...

baby_power   19.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fehlgeburt
 

Fehlgeburt

Hallo Herr Dr.Bluni, vielen Dank für ihre bisherigen Antworten. Die frage ist mir sehr unangenehm,da man meinen müßte nach 2 ss sollte ich alles wissen,aber nach mehreren FG bin ich etwas über vorsichtig geworden. Meine Frage:Ich habe zwei Söhne,8 und 2 Jahre alt und im ...

trullepups   16.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fehlgeburt
 

2. Fehlgeburt; Periode und Clomifen

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich habe meine 2. Fehlgeburt hinter mir. Der Hcg-Wert war am 12.07. bei 13 Einheiten. Davor hatte ich vom 02.07-13.07.12, dann am 30.07.12, und jetzt am 13.08.- 15.08. (heute), Schmierblutungen (eher braun beim Abwischen mit dem Toilettenpapier). ...

Flower   15.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fehlgeburt
 

Eisprung nach Fehlgeburt

Hallo Dr. Bruni, ich hatte vor 7 Tagen eine Ausschabung wegen einer Fehlgeburt (9 SSW). Da ich eine Weile warten sollte, bis wir es wieder versuchen sollten, hat sie mir die Pille verschrieben. Aus finanziellen Gründen, konnte ich aber damit erst vor 4 Tagen beginnen. Laut ...

mutsch   12.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fehlgeburt
 

zweite fehlgeburt?

Lieber Dr. Bluni, ich hatte im mai eine fehlgeburt in der 10 ssw, ich bin jetzt erneut schwanger ca. 6 ssw jetzt habe ich seit 2 tagen wieder schmerzen im rechten unterbauch und bräunlichen ausfluss, kündigt sich eine zweite fehlgeburt an bin sehr verunsichert da alles so ...

tess16   11.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fehlgeburt
 

Bemerken einer Fehlgeburt

Guten Tag Hr. Dr. Bluni ich bin in der 6. ssw und kann mich irgendwie nicht so richtig freuen da ich sehr große angst habe eine fehlgeburt zu erleiden. Im letzten Jahr hatte ich eine Eileiterschwangerschaft und nun sehr große Angst nochmal so etwas durchzumachen. Nun ein ...

Coca   10.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fehlgeburt
 

fehlgeburt

hallo ich bin morgen in der 9ssw und am mittwoch war ich im kh wegen unterbauchschmerzen es war aber alles in ordnung baby absolut zeitgerecht 1,3cm fruchthöhle schön herzschlag sichtbar ...kein hämatom nix auffälliges... dadurch das ich mich so unschwanger fühle habe ich ...

silvana25   10.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fehlgeburt
 

Positiver Frühtest ein Jahr nach Fehlgeburt

Hallo, ich habe heute einen Frühtest gemacht,da ich seit 2 Tagen schmerzende Brüste habe,meine Regel hätte in 4-6 Tagen kommen sollen. Der Frühtest war positiv (keine ganz dicke linie,aber eine wirklich sichtbare). Ich war genau vor einem Jahr das erste mal ...

Mariechen87   10.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fehlgeburt
 

frage ist es normal nach 2 fehlgeburten in 3 monaten

Hallo habe eine frage ich habe 2 fehlgeburten gehabt in 3 monaten ist es normal das seid der letzten ausscharbung am 08.06.12 erst am 12.07.12 meine nächste mens kam nicht stark sonderen kaum was dann wurde am 8 tag nach der mens eine gebärmutterspiegelung gemacht wo alles in ...

sonne2006   10.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fehlgeburt
Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia