Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Bluni

Videos mit Dr. Bluni

* Sodbrennen
* Venenprobleme
* Vaginale Infekte
* Impfen
* Übelkeit
Pränatale Diagnostik
Pränatale Diagnostik
Die moderne vorgeburt-
liche Diagnostik verfügt heute über eine Reihe guter Möglichkeiten,
die Entwicklung des Babys zu vefolgen:
Untersuchungen in der Schwangerschaft
Schwangerschaftskalender
Wichtige Termine in der Schwangerschaft
Infobereich Schwangerschaft
Body Mass Index
Forum Vornamen
Schwangerschafts-Newsletter
 
 
 

Anzeige

 
  Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni
Schwangerschaftsberatung

  Zurück

Ersttrimesterscreening Ja oder Nein

Sehr geehrter Herr Dr Bluni,

ich habe mir heute einen Termin zum Erstscreening geben lassen.
Ich bin momentan in der 10+1 ssw. Der termin ist in der 13+0 SSW.

Ich habe mir nur ein Termin zur Nackenfaltenmessung also für den Ultraschall geben lassen ohne eine Blutuntersuchung.
Grund dafür ist, dass ich seit Beginn der Schwangerschaft Blutungen habe und daher Utrogest vaginal einnehme. 1x2 kapseln vaginal abends. Außerdem habe ich eine Schzilddrüsenunterfunktion und nehme daher 1x tgl 100 mg l-Thyroxin.

Nun meine Frage wie sicher ist nur die Ultraschlldiagnostik ohne Blutuntersuchung. Bekomme ich dann auch ein Ergebniss wie wahrscheinlich eine Fehlbildung bei meinem kind ist.

Ich bin 25 jahre alt und mein partner 28 jahre alt und Raucher.
Ich persönlich habe etwas übergewicht. Erhöht dass mein Risiko für eine Fehlbildung.

Mir wurde geraten das Erstscreening zu machen aufgrund von meinen Blutungen in der Frühschwangerschaft. Die Blutungen kamen von einem Hämatom.

Was raten Sie mir? Ich selber arbeite auf einer frühgeborenenintensivstation und habe Angst davor, dass mit meinen baby etwas nicht stimmt.

Was würden Sie an meiner Stelle machen?

Mein Partner ist gegen die Ultraschalldiagnostik weil er sagt, dass weder in seiner noch in meiner Familie fehlbildungen vorkommen und es ausgeschlossen ist lt seiner meinung dass wir in unserem Alter ein behindertes kind bekommen.

Stimmt das???

Vielen dank für Ihre schnelle Hilfe


von Rose22 am 23.04.2014

Begriffe finden Sie schnell erklärt in unserem Lexikon der Schwangerschaft
Frage beantworten
 
Frage stellen


Antwort:

Re: Ersttrimesterscreening Ja oder Nein

Hallo Rose,

1. Sie stellen eine sehr berechtigte und sehr oft gestellte Frage, die die Frauen und die Paare bewegt.

2. was dazu konkret meine Einschätzung ist, finden Sie in unserer Stichwortsuche unter der Adresse

http://www.rund-ums-baby.de/schwangerschaftsberatung/praenataldiagnostik.htm

beschrieben.

3. und dort werden Sie unter anderem nachlesen können, das wird primär dazu raten, zunächst einmal das offene Gespräch zu suchen, wenn die Patientin ein entsprechendes Interesse an einer derartigen Diagnostik äußert. Die Entscheidung für oder gegen ein solches Verfahren muss dann jedoch das Paar selbst treffen.

Dabei sollte dann aber die Einrichtung für eine derartige Untersuchung sehr gut ausgewählt werden.

4. die Nackentransparenzmessung, aber auch das Ersttrimesterscreening werden eine Risikoberechnung für eine genetische Störung, wie eine Trisomie, jedoch nicht für eine Fehlbildung generell vornehmen können.

5. zwar mag das Übergewicht einer Frau zu einer gewissen Risikoerhöhung für Fehlbildungen führen, jedoch wäre es wohl vermessen, dass wir nun allen Frau mit einem leichten oder mäßigen Übergewicht zu einer derartigen Diagnostik raten würden.

Liebe Grüße

VB

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Frauenarzt Dr. Bluni - Schwangerschaft und Geburt:

Frage zum Ersttrimesterscreening

Hallo Herr Dr. Bluni, Ich habe eine Frage zum Ersttrimesterscreening . Mit 42, kann man da überhaupt noch ein Ergebnis bekommen, dass unter 1:300 ist? ( man sagt ja immer, alles bis dahin sollte man ggfalls weiter untersuchen lassen). ( Wenn man zwei gesunde Kinder hat und ...

Sjadra   07.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ersttrimesterscreening
 
 

Frage nach Ersttrimesterscreening

Hallo, ich war soeben zum Ersttrimesterscreening. Der Arzt sagte, es sei alles unauffällig und die Wahrscheinlichkeiten für die Trisomien sind auch super. Das erleichtert natürlich ungemein! Als ich mir den Befund allerdings angeschaut habe, ist mir folgendes ...

Knuffi89   11.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ersttrimesterscreening
 

PAPP-A Wert und Femurlänge bei Ersttrimesterscreening

Sehr geehrter Herr Dr. Bruni, ich war heute beim Ersttrimesterscreening und bin seitdem etwas verunsichert aufgrund eines zu geringen PAPP-A Wertes und einer geringen Femurlänge des Fötus. Ich bin heute bei 11+6, die SSL des Fötus ist 56,9 mm, der Kopfumfang (KU) liegt bei ...

nic29   29.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ersttrimesterscreening
 

Pränatest oder Panoramatest nur bei auffälligem Ersttrimesterscreening?

Guten Morgen Herr Dr. Bluni, ich möchte gerne in dieser Schwangerschaft einen Pränatest oder einen Panoramatest durchführen lassen. Jetzt habe ich gelesen, dass dies nur möglich ist, wenn beim Ersttrimesterscreening ein auffälliger Befund vorliegt. Allerdings möchte ich ...

Phoebe2012   13.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ersttrimesterscreening
 

Ersttrimesterscreening - Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass alles okay?

hallo dr. bluni, kommende woche habe ich einen termin zum ersttrimesterscreening und habe großen respekt vor dieser untersuchung. aufgrund einer MA in der 14. ssw in der letzten schwangerschaft bin ich dieses mal deutlich angespannter und nervöser. das erste große screening ...

rosengartenmaedels   15.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ersttrimesterscreening
 

ersttrimesterscreening ohne blutentnahme

hallo dr. bluni! nächste woche gehe ich zum ersttrimesterscreening zu einem degum III spezialisten. allerdings möchte ich nicht die blutuntersuchung machen lassen, sondern nur per sono nach dem kind gucken lassen (NT, organe etc.). wie hoch ist die aufdeckungsrate für trisomie, ...

rosengartenmaedels   13.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ersttrimesterscreening
 

blutwerte ersttrimesterscreening

Lieber Dr. Bluni! Ich war am montag bei 13+3 zum Screening mit Blutentnahme. Ultraschall war alles super zeitgerecht und unauffällig. Aber meine Blutwerte..... ich suche schon die ganze zeit nach normwerten aber kann nirgends etwas finden vielleicht haben sie eine tabelle ...

jess28   31.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ersttrimesterscreening
 

ersttrimesterscreening

Sehr geehrter Hr.Dr. Bluni! ich bin 36 Jahre alt,habe schon 2 Kinder geboren!heut,am 23.01.13,bin ich ssw 9+6 und mein Termin für das Ersttrimesterscreening wurde von meinem FA für den 21.02.13 festgelegt......dann wäre ich 14+0!Ist dieser Zeitpunkt noch im Rahmen für ...

angelj76   23.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ersttrimesterscreening
 

Richtiger Zeitpunkt für Blutabnahme zum Ersttrimesterscreening und Nackenfalte

Ich bin 37 Jahre, das erste Mal schwanger und mache mir Sorgen dass alles gut läuft und das Kind gesund ist. Bisher sind die Untersuchungen ohne Befund gewesen. Meine Frage ist nun: wann ist der richtige Zeitpunkt für die Blutentnahme zum Ersttrimesterscreening verbunden mit ...

Bluna   06.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ersttrimesterscreening
 

Wie muss das Ersttrimesterscreening durchgeführt werden?

Hallo ich war heute bei der Nackenfaltenmessung usw... ich habe mich nach langem hin und her doch dazu entschieden obwohl es keine Erkrankungen gibt und obwohl ich erst 27 bin, dachte es schadet nichts und man kann mal alles genauer sehen. Viele haben beschrieben das es eine ...

ilove   06.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ersttrimesterscreening
Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia