Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Bluni

Videos mit Dr. Bluni

* Sodbrennen
* Venenprobleme
* Vaginale Infekte
* Impfen
* Übelkeit
Pränatale Diagnostik
Pränatale Diagnostik
Die moderne vorgeburt-
liche Diagnostik verfügt heute über eine Reihe guter Möglichkeiten,
die Entwicklung des Babys zu vefolgen:
Untersuchungen in der Schwangerschaft
Schwangerschaftskalender
Wichtige Termine in der Schwangerschaft
Infobereich Schwangerschaft
Body Mass Index
Forum Vornamen
Schwangerschafts-Newsletter
 
 
 

Anzeige

 
  Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni
Schwangerschaftsberatung

  Zurück

Dopplersonographie 11. SSW

Hallo Herr Dr. Bluni,

ich war heute beim Ultraschall und meine Frauenärztin hat mir für einen kurzen Monent mittels Dopplersonographie gezeigt, wie die Nabelschnur durchblutet ist (ich habe blaue und rote Farben gesehen). Sie sagte mir, dass man dies nur kurz zeigen könnte, weil diese Methode für das Baby sehr laut ist und das Baby irritiert. Deswegen würde diese Methode am Anfang einer SS nicht angewendet werden. Jetzt bin ich aber noch am Anfang (SSW 10+4 bzw. gemäss SSL-Messung SSW 10+1) und gabe Angst, dass diese Untersuchung meinem Baby geschadet haben könnte. Ich habe gelesen, dass man sie erst ab der 20. SSW machen soll. Muss ich mir Sorgen machen?

Vielen Dank für Ihre Antwort.


von claudiasginger am 05.03.2012

Begriffe finden Sie schnell erklärt in unserem Lexikon der Schwangerschaft
Frage beantworten
 
Frage stellen


Antworten:

Re: Dopplersonographie 11. SSW

mein fa macht das häufiger mal. das erste mal bei 12+2 bei der nfm. er sagte mir auch das es laut ist aber nicht so laut das die kinder davon schaden nehmen. er sagte es ist zu vergleichen wie der lärm den das baby hört wenn du an einer dicht befahrenen straße stehst. mach dir keine sorgen. dein arzt würde nichts machen was deinem kind schadet.


Antwort von kitkat170583 am 05.03.2012


 


Re: Dopplersonographie 11. SSW

Liebe Claudia,

1. die Geschichte, dass der Ultraschall so laut ist, wie ein Intercity für das Kind ist sicher unsinnig

2. aber, der Doppler sollte so früh in der Schwangerschaft möglichst nicht eingeschaltet werden, wenn dadurch auch nicht gleich Folgen zu erwarten sind.

VB

Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia