Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Bluni

Videos mit Dr. Bluni

* Sodbrennen
* Venenprobleme
* Vaginale Infekte
* Impfen
* Übelkeit
Pränatale Diagnostik
Pränatale Diagnostik
Die moderne vorgeburt-
liche Diagnostik verfügt heute über eine Reihe guter Möglichkeiten,
die Entwicklung des Babys zu vefolgen:
Untersuchungen in der Schwangerschaft
Schwangerschaftskalender
Wichtige Termine in der Schwangerschaft
Infobereich Schwangerschaft
Body Mass Index
Forum Vornamen
Schwangerschafts-Newsletter
 
 
 

Anzeige

 
  Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni
Schwangerschaftsberatung

  Zurück

Blutung

Hallo ich hatte am 19.8 in der Nacht gegen 0 Uhr durch eine Kondompanne ungeschützten GV. Eisprung hätte vom 13.-19.8. sein müssen. 1 Std danach EllaOne. Am 31.8. habe ich eine leichte hellrote Blutung bekommen, die nicht in der Binde zu sehen war sondern nur am Tuch, dort deutlich hellrot bis dunkelrot. Am ersten Tag mit starkem Bauchweh - ich habe sonst während der Menstruation keine bis kaum Beschwerden. Abends war die Blutung wieder weg.Am zweiten Tag war sie stärker, so dass etwas in die Binde ging . Trotzdem schwächer als gewöhnlich und auch ohne Schleimhaut (an keinem Tag), aber bisschen dunkler. Am dritten Tag wieder schwächer und hellrot, abends komplett weg. Heute morgen ein Hauch von Blutung.

Ich habe seit Mittwoch täglich Schwangerschaftstest Sensitivität 10 gemacht. Auch heute +14 Immer negativ.

Kann ich eine Schwangerschaft ausschließen? Eine Einnistungsblutung tritt doch nicht 11 Tage nach dem GV ein und wäre nicht so stark? Ist die Menstruation wegen der EllaOne so schwach? Danke


von Ma-Mi am 03.09.2017

Begriffe finden Sie schnell erklärt in unserem Lexikon der Schwangerschaft
Frage beantworten
 
Frage stellen


Antworten:

Re: Blutung

Hey

Ich bin zwar nicht der Arzt und gegenwärtig ebenfalls in Sorge schwanger sein zu können... Aber ich habe vor ca. 2 Jahren genau das selbe gehabt. Kondom geplatzt, ausgerechnet zur ungefähren Eisprungzeit. Hab ca. 30 Minuten nach dem "Unfall" EllaOne genommen. Mir ging es bis zum Mittag des Folgetags sehr schlecht... Ca. 10 Tage später hatte ich genau wie bei dir beschrieben eine Blutung, die sich zwar in der Intensität leicht steigerte aber lange nicht so stark war wie meine normale Mens und auch nach 3 Tagen vorüber war. Nochmal eine Woche später habe ich dann meine ganz normale Periode bekommen.

Das ist natürlich alles keine Garantie dafür, dass du nicht schwanger bist. Aber ich hoffe es hilft dir trotzdem ruhig zu bleiben :)


Antwort von Tanja_1989 am 03.09.2017


 


An Tanja

Hallo ja bisschen hilft nur das schon. :)

Ich teste ja auch ständig negativ. Bei meiner Tochter war es bereits bei GV+11-14 positiv.

Nach der EllaOne direkt merkte ich gar nichts. Erst drei Tage später total müde und gereizt, dann total empfindlich mit Heulkrämpfen und dann ab Tag 5 nach EllaOne den ganzen Tag Übelkeit und harte Brustwarzen ohne Grund. Bis zur Blutung dachte ich echt ich bin schwanger. Aber vielleicht spielt da hormonell echt so einiges durcheinander. Es ist echt nervenaufreibend....


Antwort von Ma-Mi am 03.09.2017


 


Re: Bin ich schwanger?

Hallo,

Die können Sie dann ausschließen, wenn der Test nach ausbleibender Menstruationsblutung negativ ausfällt.

VB

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Frauenarzt Dr. Bluni - Schwangerschaft und Geburt:

Blutung nach 1 Jahr Geschlechtsverkehr

Hallo, Ich bin mit meinem Freund bereits seit 6 Jahren zusammen, allerdings hatten wir ca 1 Jahr lang kein Geschlechtsverkehr da ich in den 12 Monaten 2 OPs hatte und mir verging die Lust. Vor ein Paar Tagen haben wir es probiert allerdings hatte ich eine leichte Blutung die ...

K.T   02.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung
 
 

Blutung durch Orgasmus?

Sehr geehrter Dr. Bluni, Ich hatte gestern eine vaginale Blutung bei 14+0. Das Blut war dunkel bis braun. Mein Verlobter und ich sind direkt ins Krankenhaus gefahren zur Abklärung. Plazenta war unauffällig, höchstwahrscheinlich kam die Blutung vom Muttermund. Dies ist ...

grummelhummel3   31.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung
 

Hellrote Blutung nach vaginalem Ultraschall

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich hatte am Dienstag eine Ultraschalluntersuchung (vaginal) nach einer Fehlgeburt Anfang Juli. Kurz darauf (nach der Untersuchung) hatte ich frisches hellrotes Blut am Toilettenpapier und daraufhin in der Praxis angerufen, die mir dann ...

Huskyhh   31.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung
 

Blutung in 6+6 SSW Angst vor Fehlgeburt

Hallo ich habe vor 2 Tagen Blutungen bekommen, erst leicht rosa und braun dann gegen mittag dann dunkel rot und etwas mehr wie morgens. Ich war auch morgens direkt bei meiner Gyn. Im US war der Embryo mit normalen Herzaktionen zu sehen, da war ich natürlich erleichtert , ich ...

afrom   25.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung
 

Blutung

Guten Abend, Ich hatte in der 13 ssw eine starke hellrote Blutung. Ich muss dazu sagen das mein Mann und ich ein Tag zuvor Geschlechtsverkehr hatten. Abends verspürte ich einen enormen Druck und musste auf Toilette. Ich hatte eine sehr starke hellrote Blutung die garnicht mehr ...

Ginahenry   24.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung
 

Leichte Blutung in der Schwangerschaft

Hallo Herr Dr. Bluni, mittlerweile bin ich etwas besorgt bzw. genervt weil ich öfter Blutungen habe! Es ist meine zweite Schwangerschaft und ich bin jetzt in der 16. Ssw. Bisher ist alles ruhig und normal verlaufen, bis ich letzte Woche recht starke aber kurze Blutungen ...

Niszert   24.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung
 

Schwanger trotz Blutung?

Hallo :) Ich weiß diese Frage wurde schon gefühlte 10000mal hier gestellt. Aber nicht ganz so wie es grad bei mir ist .also ich fange mal an . Mein Freund und ich versuchen ein kind zu bekommen . Wir machen uns nicht verrückt wir dachten wenn es passiert dann passiert es wenn ...

Flower1999   24.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung
 

Ausfluss nach Blutung & leichtes Jucken (10. SSW)

Hallo Dr. Bluni! Ich hatte vor ein paar Tagen bereits wegen geruchlosen gelblichen Ausflusses (nun 10. SSW) gefragt. Dieser hält noch immer an. Zwischendurch hatte ich Blutungen und war zur Kontrolle. Ich habe da nicht mehr an den AF gedacht, meine FÄ hat auch nichts ...

Jintensha   21.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung
 

Frage zu Blutungen

Guten Tag, Ich bin verunsichert und möchte Ihnen gern meine Situation schildern. Ich habe im Juni 2016 meine Pille abgesetzt und hatte immer unregelmäßige Zyklen. In letzter Zeit schien es sich für mich langsam einzupendeln. Am 3.7. Hatte ich meinen ersten Tag der letzten ...

steffi-hh16   18.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung
 

Wiederholte Blutungen

Hallo Herr Dr. Bluni Ich bin in der 6-7 ssw und habe zum wiederholten Mal Blutungen. Ich habe jetzt erst in einer Woche einen Frauenarzt Termin und als ich vor einer Woche im Krankenhaus nachgefragt habe was ich machen soll oder ob ich vorbei kommen soll hieß es nur legen sie ...

DunjaZein   11.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung
Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia