Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Bluni

Videos mit Dr. Bluni

* Sodbrennen
* Venenprobleme
* Vaginale Infekte
* Impfen
* Übelkeit
Pränatale Diagnostik
Pränatale Diagnostik
Die moderne vorgeburt-
liche Diagnostik verfügt heute über eine Reihe guter Möglichkeiten,
die Entwicklung des Babys zu vefolgen:
Untersuchungen in der Schwangerschaft
Schwangerschaftskalender
Wichtige Termine in der Schwangerschaft
Infobereich Schwangerschaft
Body Mass Index
Forum Vornamen
Schwangerschafts-Newsletter
 
 
 

Anzeige

 
  Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni
Schwangerschaftsberatung

  Zurück

Blutung in Frühschwangerschaft

Hallo Dr.Bluni!

Gester hat mir der Artzt beschtätigt, ich sei Schwanger, 6. Woche.
Doch heute Vormittag, habe ich ziemlich starke Blutungen gehabt, bin gleich nochmal zum Artzt hin. Er meinte, mit der SS wäre alles ok, das "baby" lebt. Tabletten aufgeschrieben, (Duphaston, Rutascorbin,Pipolphen) und ich soll mich schonen.
Was können Sie mir raten Herr Doktor?
Wird denn das noch Schlimmer, vielleicht doch Fehlgeburt? Oder kommt das noch in Ordnung? Und was heisst denn ich soll mich ausruhen? (Am Sammstag ist meine Hochzeit! - so ist es ziemlich schwer, mich zu schonen...)

Vielen Dank für Ihr Antwort!

Timike


von Timike am 14.07.2009

Begriffe finden Sie schnell erklärt in unserem Lexikon der Schwangerschaft
Frage beantworten
 
Frage stellen


Antwort:

Re: Blutung in Frühschwangerschaft

Hallo,

auch wenn eine solche Blutung ein Warnzeichen ist und ein Hinweis für Fehlgeburtsbestrebungen, wird eine solche Blutung nicht zwangsläufig in einer Fehlgeburt enden.

Die Ursache ist nicht immer eindeutig. Es können hormonelle Gründe oder plötzliche Blutungen zwischen der Eihaut und der Gebärmutter die Ursache sein. Es kann aber auch nur vom Muttermund her bluten. Andererseits gibt es kindliche Ursachen, wie eine nicht reguläre Entwicklung auf Grund genetischer Störungen, die dann häufig in einer Fehlgeburt enden können.

Bei auftretenden Blutungen wird der behandelnde Frauenarzt oder Frauenärztin den Befund kontrollieren und sofern hierbei keine Besonderheiten nachweisbar sind, die Schwangerschaft vital ist, wird bei Blutungen in der frühen Schwangerschaft bis etwa zum Ende des vierten Monats der Frau empfohlen, sich zu körperlich zu schonen, auf Sport und Verkehr zu verzichten und ggf. prophylaktisch Magnesium einzunehmen.

VB

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Frauenarzt Dr. Bluni - Schwangerschaft und Geburt:

Blutungen in der Frühschwangerschaft

Hallo Br. Bluni, ich bin schwanger (5+5) und hatte gestern Abend leichte Blutungen und kurzzeitig starkes Unterleibsziehen. War dann im KH und der Doc dort sagte, man könnte zumindest den Fruchtsack noch sehen (mehr war ohnehin bisher nicht zu sehen). Diesersei leicht ...

Frieda07   23.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühschwangerschaft, Blutung
 
 

Blutungen in der Frühschwangerschaft

Hallo Dr. Bluni, bin heute 5+5 und habe seit vorgestern leichte, unregelmässige Blutungen. War deshalb heute morgen noch beim Arzt. Im Ultraschall wurde gesehen, dass alles zeitgemäss entwickelt und seit dem US 5+2 auch ein Zuwachs festzustellen ist. Es wurde aber kein ...

StephieS   18.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühschwangerschaft, Blutung
 

Schwer heben in der Frühschwangerschaft

Hallo, ich bin in der 5 Woche und habe heute einen ziemlichen Blödsinn gemacht. Ich habe meinen Sohn 15Kg mit seinem Dreirad ca. 5 Kg einen hohen Randstein hochgehoben. Könnte das Folgen haben? Oder ist kurzes Heben O.K.? Mache mir ziemliche Sorgen. Über eine Antwort würde ...

Sonnentau   14.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft
 

Frühschwangerschaft - Ziehen im Bauch

Guten Tag, ich bin Anfang 5. SSW und spüre sehr oft ein stärkeres Ziehen und Pieksen im Bauch. Lokalisieren kann ich es nicht. Vor allem auch wenn ich mich körperlich etwas anstrenge, aber es kommt auch manchmal im Liegen. Rückenschmerzen habe ich auch. Dann spüre ich wieder ...

Sonnentau   13.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft
 

Frühschwangerschaft?

Hallo Dr.Bluni! Ich bin mir nicht mal sicher ob ich überhaupt Schwanger bin, doch ich mache mir Sorgen! Am 30. Mai hatte ich mein Letztes Mens, seit dem nichts! Vor 5 Tagen habe ich ein Test gemacht, positiv! Gestern nocheins, auch positiv! Seit Tagen habe ich Bauchschmerzen, ...

Timike   11.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft
 

leichte Blutung

Hallo, ich bin schwanger in der 5.woche und habe seid letzten mittwoch leichte blutungen. bin am montag bei meiner frauenärztin gewesen, man konnte schon die fruchthöhle sehen. zu den blutungen hat sie weiter nichts gesagt ausser das ich 14 tage zu haus bleiben soll, ab montag ...

bk-gi-12   10.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung
 

Hilfe, Blutung, Mens, was weiß ich

Hallo daß ich schwanger bin, kann ich nun nicht behaupten. Daß eine Befruchtung stattfand allerdings schon. Am Sonntag hatte ich eine leichte Einnistungsblutung.... Montag heftige Blutung - da hatte ich die Hoffnung auf ein Baby schon aufgegeben. Dienstag dann war der ...

Jadesee   10.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung
 

Blutung

Guten Tag, Ich bin in der 5. Woche schwanger und hatte gestern abend eine leichte Schmierblutung. Das Blut sah ziemlich dunkel aus. Muss ich mir Sorgen machen? Ich kann leider im Moment nicht zu meinem Arzt, da ich im Urlaub im Ausland bin. Vielen ...

paulchen71   10.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung
 

Blutung in der 31 SSW und Diazepam

Hallo,... ich bin am Dienstagabend in die Klinik gekommen, da mir Blut die Beine herunterlief. In der Klinik bin ich untersucht worden und habe eine Placenta preavia und war am Dienstag sehr geschockt. (bei dem vielen Blut, macht man sich ja um sein "Murmelchen" sehr große ...

jettchen83   09.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung
 

blutung nach wochenbett

habe vor genau 8 wo. entbunden.war jetzt vor 10 tagen zur kontrolle beim fa wo alles ok war ich stille voll daher meinte er ich krieg keine periode. jetzt hatte ich gestern aber eine minimenge blut in der unterhose. habe einen combur teststreifen gemacht mit urin ist alles ...

daggii   07.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung
Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia