Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Bluni

Videos mit Dr. Bluni

* Sodbrennen
* Venenprobleme
* Vaginale Infekte
* Impfen
* Übelkeit
Pränatale Diagnostik
Pränatale Diagnostik
Die moderne vorgeburt-
liche Diagnostik verfügt heute über eine Reihe guter Möglichkeiten,
die Entwicklung des Babys zu vefolgen:
Untersuchungen in der Schwangerschaft
Schwangerschaftskalender
Wichtige Termine in der Schwangerschaft
Infobereich Schwangerschaft
Body Mass Index
Forum Vornamen
Schwangerschafts-Newsletter
 
 
 

Anzeige

 
  Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni
Schwangerschaftsberatung

  Zurück

Befruchtung mit x-Chromosomen möglich?

Auch wenn sich ethisch über meine Frage streiten läßt würde ich gerne grundsätzlich folgendes wissen: ist es in Deutschland möglich und zulässig sich ein weibliches Spermata des Ehemannes einpflanzen / einsetzen zu lassen? D.h. also eine künstliche Befruchtung auf eigene Kosten, jedoch ausschießich mit x-Chromosomen meines Mannes? Danke für die Antwort meiner außergewöhnlichen Frage!


von TJ am 09.03.2006

Begriffe finden Sie schnell erklärt in unserem Lexikon der Schwangerschaft
Frage beantworten
 
Frage stellen


Antworten:

Re: Befruchtung mit x-Chromosomen möglich?

Hallo!
Nein,das macht kein Arzt, da es bei uns verboten ist. Noch nicht mal wenn schlimme Erbkrankheiten vorliegen, die nur ein bestimmtes Geschlecht betreffen ( z.B. Bluter, meist männlich) darf eine sog. Selektion der Spermien nicht gemacht werden.
LG Susi


Antwort von kruemel2001 am 09.03.2006


 


zum Glück macht das keiner

Oh Gott, was für ne Vorstellung, daß die Samen so selektiert werden, daß nur das Wunschgeschlecht entstehen kann. Wenn man das machen würde wären die Länder schon so weit das zu tun, in denen Geburten von Mädchen z.B nix gelten.
Kerstin


Antwort von mamafürvier am 10.03.2006


 


Re: Befruchtung mit x-Chromosomen möglich?

hallo,

dieses ist schon rein technisch gar nicht möglich und wenn dieses möglich wäre, verbietet es das DEutsche Gesetz, hier eine Geschlechtsselektion vorzunehmen.

Andere Länder (z.B. USA) nehmen es da nicht ganz so ernst.

Es gibt in den USA einige Anbieter (www.microsort.com), die dieses gegen entsprechende Bezahlung anbieten.

VB

Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia