Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Bluni

Videos mit Dr. Bluni

* Sodbrennen
* Venenprobleme
* Vaginale Infekte
* Impfen
* Übelkeit
Pränatale Diagnostik
Pränatale Diagnostik
Die moderne vorgeburt-
liche Diagnostik verfügt heute über eine Reihe guter Möglichkeiten,
die Entwicklung des Babys zu vefolgen:
Untersuchungen in der Schwangerschaft
Schwangerschaftskalender
Wichtige Termine in der Schwangerschaft
Infobereich Schwangerschaft
Body Mass Index
Forum Vornamen
Schwangerschafts-Newsletter
 
 
 

Anzeige

 
  Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni
Schwangerschaftsberatung

  Zurück

angst das mich mein neffe mit röteln angesteckt hat..... :-(

hallo,
als ich huete bei meinen eltern zu besuch war war mein neffe auch da ... meine schwester mente dann auf enmal das der kleine seid gestern einen ausschlag am bauch hat... sie weis aber nicht was es ist und geht morgen erst mit ihm zum arzt.... und gestern habe ich mit ihm gespielt und küsschen gegeben... ich bin in der 18 ssw und habe jetzt wirklich panik das wenn er eine kinderkrankheit hat das er mich jetzt angesteckt hat... bin auch sofort nach hause gefahren als ich das erfahren habe...
habt ihr erfahrungen damiit?
lg eileen


von eileen 1988 am 24.02.2013

Begriffe finden Sie schnell erklärt in unserem Lexikon der Schwangerschaft
Frage beantworten
 
Frage stellen


Antwort:

Re: angst das mich mein neffe mit röteln angesteckt hat..... :-(

Liebe Eileen,

da Sie hier nur spekulieren, bitte ich Sie, Ihre Frauenärztin/Frauenarzt zunächst einmal zu fragen, ob Sie Immunität gegenüber den Röteln haben. Darüber hinaus bringen Sie vielleicht in Erfahrung, was der Junge denn nun wirklich hat.

VB

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Frauenarzt Dr. Bluni - Schwangerschaft und Geburt:

Angst vor Röteln

hallo, ich bin jetzt ganz schön verunsichert. bei meiner letzten schwangerschaft 2002 hatte ich einen rötel titer von 1:64. jetzt haben wir ein jahr lang versucht, schwanger zu werden. monatlich bin ich meinem frauenartzt auf dem schoß gesessen und alles mögliche wurde ...

Mele3   04.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Röteln, Angst
 
 

Röteln Test

Hallo Dr. Bluni, Ich bin 1994 gegen Röteln geimpft worden. Bei meinen ersten beiden Kindern wurde ein ausreichender Immunschutz (1:64) festgestellt. Beim jetzigen Test war der IgG Wert positiv, aber der IgM Wert auch positiv, was ja auf eine frische Infektion hinweist. Ich habe ...

Baby3-2013   30.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Röteln
 

Kann es sein laut Blutuntersuchung das ich bereits Röteln hatte?

Hallo Dr. Bluni, ich bin in der 11.ssw und hatte heute einen Kontrolltermin bei der Hebamme, wobei diese die Ergebnisse der Blutuntersuchungen des letzten Arzttermins in meinen Mutterpass eingefügt hat. Eine Sache macht mir Sorgen: Ich wurde im meinem Leben bereits zwei Mal ...

schicke1988   09.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Röteln
 

Muss man die Impfung gegen Röteln, Masern, Mumps, Windpocken auffrischen?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, vor 2 Monaten habe ich einen süssen Sohn geboren. Für mich und meinen Mann steht fest, dass er kein Einzelkind bleiben soll. Wenn er ca. 1 Jahr alt ist, möchten wir wieder in die Kinderplanung gehen. Daher möchte ich jetzt schon alle Impfungen ...

Estefania   03.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Röteln
 

Rötelnimpfung

Hallo, meine Schwangerschaft endete im August mit meiner süßen Tochter. Hatte in der SS KEINEN Rötelnschutz. Hab mich im Oktober impfen lassen, hatte als Kind auch M, M, R - impfung. jetzt hab ich mir am freitag blutabnhemen lassen. grade rief mein arzt an und sagte ...

Anna203   21.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Röteln
 

Röteln

Sehr geehrter Dr.Bluni, ich bin in der 16.SSW und bin bisher noch nicht auf meinen Röteln Impfschutz getestet worden von meiner Gynäkologin. Da in meinem Bekanntenkreis bisher alle Schwangeren darauf getestet worden sind, mach ich mir nun doch ernsthaft Gedanken. Laut meinem ...

nadinehofmann   29.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Röteln
 

Schwanger werden nach Röteln Impfung

Hallo, sie haben mir in ihrer letzten Nachricht geschrieben, dass man nach einer Rötelimpfung aufj.3Monate warten soll, um schwanger zu werden. Gibt es nach diesen 3 Monaten noch ein Restrisiko? Sollte man vll doch länger warten? Vielen Dank für Ihre ...

mybabylove   15.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Röteln
 

Schwanger werden nach Röteln Impfung

Hallo Herr Dr. Bluni, in meiner 1.SS im Jahr 2011 wurde festgestellt, dass mein Rötelnschutz nicht ausreichend ist, und hab mich deshalb nun am 1.Okt. 2012 impfen lassen. Würden nun aber schon jetzt gerne erneut schwanger werden. Hab von unterschiedlichen Seiten jetzt auch ...

mybabylove   12.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Röteln
 

Röteln

Hallo Ich habe nochmals eine frage zur rötelnimpfungen. Ich habe zwei nachgewiesene rötelnimpfungen. Da man ja vor einer Schwangerschaft keine röteln titer mehr bestimmt, frage ich mich was passiert, wenn dann während der Schwangerschaft rauskommt, dass man nicht genug ...

IR   05.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Röteln
 

Röteln Titer gestiegen?

Hallo Dr. Bluni, ich habe in der 21. SSW einen Bluttest gemacht wo mein Rötelntiter bei 1:16 war. Jetzt in der 28. SSW habe ich wieder Bluttest gehabt und der Wert liegt bei 1:32. Was könnte das bedeuten? Ich hoffe Sie können mich etwas weiter ...

b_sal   02.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Röteln
Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia