Expertenforen   Foren   Treffpunkte   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Zur Startseite von Rund-ums-Baby Zurück zur Übersichtsseite Schwangerschaft
 
Unser Lexikon für die
Schwangerschaft
Schwangerschaft - Fragen und Antworten





 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
T

 
Unser kostenloser Schwangerschafts-Newsletter
 
 

Tiefliegende Plazenta

Von einer tiefliegenden oder tiefsitzenden Plazenta spricht man, wenn Teile der Plazenta relativ weit unten in der Gebärmutter liegen und nahe an den inneren Muttermund heran reichen. Im Normalfall ist eine spontane Entbindung hier zwar möglich, es können aber unter Umständen Probleme wie Blutungen während der Schwangerschaft auftreten.

Näheres über Fehllagen der Plazenta finden Sie unter dem Stichwort Plazenta praevia.


Erfahren Sie hier alles über die Rolle der Plazenta in der Schwangerschaft.


von Maxi Christina Gohlke
  Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia