Expertenforen   Foren   Treffpunkte   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Zur Startseite von Rund-ums-Baby Zurück zur Übersichtsseite Schwangerschaft
 
Unser Lexikon für die
Schwangerschaft
Schwangerschaft - Fragen und Antworten





 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
A

 
Unser kostenloser Schwangerschafts-Newsletter
 
 

Abdomen-Transversal-Durchmesser

Der Abdomen-Transversal-Durchmesser (AQU oder ATD) ist der Querdurchmesser des Bauches (fetaler Brustkorbdurchmesser) von der linken bis zur rechten Seite. Der Wert wird bei einer Ultraschalluntersuchung in der Schwangerschaft ermittelt. Anhand des gemessenen Wertes kann der Frauenarzt feststellen, ob sich das Baby dem Zeitpunkt der Schwangerschaft entsprechend entwickelt hat, möglicherweise Fehlbildungen vorliegen oder sich Anhaltspunkte für Krankheiten ergeben. Die Werte stellen nur Anhaltspunkte dar und können individuell abweichen. Sprechen Sie mit Ihrem Frauenarzt, wenn Sie unsicher sind.


von Dr. Christine Hutterer
* Hier finden Sie Infos zu den häufigsten Beschwerden in der Schwangerschaft
* Stichwort Abdomen-Transversal-Durchmesser
Eine Frage dazu stellen an:
Dr. med. Bluni Schwangerschaftsberatung
Prof. Dr. Costa Ernährung in der Schwangerschaft
Dr. med. Paulus Medikamente / Schwangerschaft
Dr. med. Kniesburges Geburt, Kaiserschnitt, Baby
Martina Höfel Hebamme, Schwangerschaft, Baby
Expertenantwort Antworten von Frauenarzt Dr. med. V. Bluni zu dem Stichwort  Abdomen-Transversal-Durchmesser
 
Frage: Unterschied atd ttd

Hallo,
ich möchte gerne den Unterschied zwischen den Werten atd (steht im Mutterpass) und ttd ( steht auf dem us Bild) wissen. Der Wert von ttd war 4,8 , zwei Wochen später ist der Wert atd 3,7 gewesen. Ist das möglich?
Danke für die Antwort.
Schöne Grüsse, perle93


Antwort

Hallo,

die Abkürzung TTD kenne ich so nicht, es kann aber gut sein, dass es mit ATD (Abdomen-Transversaldurchmesser) identisch ist.

Dieser Wert sollte sich nicht geringer werden. Wie dieses bei Ihnen einzustufen ist, kann aber am besten Ihre Frauenärztin/Frauenarzt sagen.

VB

  Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia