Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Umfrageteam
Schwangerschaft
Schwangerschaft
Themen, Tipps und Ratgeber für die Zeit bis zur Geburt Ihres Babys - viel Spaß beim Lesen!
Hier finden Sie alle Infos über die drei Trimester:
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
Vornamen
Vornamen
Welchen Namen geben wir dem Baby bloß ...? Hier können Sie 9.000 Vornamen finden - und auch unser Forum dazu.
Haben Sie Fragen ..?
Fragen an Dr. Bluni
Fragen rund um die
Schwangerschaft
beantwortet Ihnen
gern Dr. V. Bluni.
Unser Lexikon der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
In der Schwangerschaft tauchen viele
neue Begriffe auf. Von
A wie Amniozentese
bis Z wie Zervix.
Beschwerden in der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
Was vielen Frauen in den neuen Monaten zu schaffen macht und viele Tipps, was Sie dagegen tun können.
 
 
 
Gesunde Ernährung
 
Schwanger - wer noch? Schwanger - wer noch?
Geschrieben von ladylike25, 5. SSW am 29.06.2012, 14:29 Uhr.

Angst vor Reaktionen anderer :(

Hallo,

ich bin 25 und frisch schwanger.Ich habe gestern positiv getestet und weiß nicht ob ich mich freuen soll oder doch lieber weinen.Ich bin im moment sehr durch einander.
Ich habe bereits 4 wunderbare kinder das jüngste ist 9mon alt.
Nun habe ich Angst wie mein Umfeld darauf reagiert.Ich meine grad mal 25 und mit dem 5ten Kind schwanger.Ich würde am liebsten ganz weit weg ziehen wo uns niemand kennt.

Gibt es hier vielleicht auch Frauen die relativ jung sind und schon soviele Kinder haben?Wie geht ihr damit um und wie eure umgebung?

Hoffe auf einige Antworten



ps: Abtreiben kommt für mich nicht in Frage dafür weiß ich zuviel zu diesem Thema



*18 Antworten:

Re: Angst vor Reaktionen anderer :(

Antwort von mf4 am 29.06.12, 14:30 Uhr
 
Wenn man so tough ist, dass man sich mit 25 5 Kinder zutraut sollte man damit umgehen können.

 

Re: Angst vor Reaktionen anderer :(

Antwort von novemberfee am 29.06.12, 14:33 Uhr
 
Hallo, was sagt denn dein Partner dazu. Habt ihr eine stabile Beziehung?

Das mit dem Umzug ist doch vielleicht eine gute Idee, nicht, weil frau flüchten sollte, sondern weil du dich dann auch freier bezüglich der neuen Schwangerschaft fühlst. Lässt sich das realisieren?

 

Re: Angst vor Reaktionen anderer :(

Antwort von ladylike25 am 29.06.12, 14:35 Uhr
 
Nun wir sind mittlerweile 3 jahre zusammen und er hat noch nichts weiter dazu gesagt also auch nicht dass er es nicht will.

Das mit dem Umzug wäre machbar allerdings müsste mein ältestes Kind dann die scule wechseln

 

Re: Angst vor Reaktionen anderer :(

Antwort von mf4 am 29.06.12, 14:38 Uhr
 
Ein Umzug mit 4 kleinen Kindern und 1 im Bauch? Du meinst in einem anderen Ort hält man sie für 35 oder eine Tagesmutter?

 

Re: Angst vor Reaktionen anderer :(

Antwort von Sunny76 am 29.06.12, 14:46 Uhr
 
Warum macht man sich über sowas nicht vorher Gedanken?

Was soll der Umzug bringen? Dann bist Du immernoch 25 und mit dem 5. Kind schwanger

 

Re: Angst vor Reaktionen anderer :(

Antwort von Lizz229 am 29.06.12, 15:01 Uhr
 
...ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber wieso wird man dann zum 5.ten mal schwanger???

sind die kinder alle von deinem jetzigen partner? hast du es ihm schon gesagt?

 

Re: Angst vor Reaktionen anderer :(

Antwort von Serpina am 29.06.12, 15:13 Uhr
 
Alles Gute für die Schwangerschaft! Du kannst dich glücklich schätzen, das ist das größte schönste Geschenk. Im Nachhinein sich darüber Gedanken zu machen, traurig zu werden passt nicht hier rein, denn da hättet ihr schon vorher überlegen müssen ob ihr noch ein Kind wollt oder nicht. Schließlich weiß ja jeder dass man beim ungeschützten GV Schwanger werden kann. Vergiss nie, es ist euer Leben. Es ist schnuppe was andere sagen. Menschen reden viel wenn der Tag lang ist. Man kann keinem was Recht machen. Die Hauptsache ist, dass Ihr glücklich seit und lebt.

Ich selbst bin auch jung. Mein Plan in meinem Leben sah (sieht) anders aus als wie bei dir. So wollte ich es aber auch und nicht anders.

Jeder hat eine andere Ansicht von Leben. jedem das seine ;-)

 

Re: Angst vor Reaktionen anderer :(

Antwort von Jazzy09, 38. SSW am 29.06.12, 16:15 Uhr
 
Erstmal herzlichen Glückwunsch zur Ss!

Ich finde ja, dass weglaufen gar keine Option ist, denn die Leute werden dich woanders genauso ansehen wie dort, wo du jetzt zu Hause bist. Ich habe neulich eine junge Mutter kennengelernt, schätze sie auf ca. 28 und die ist mit dem 7. Kind schwanger.....zugegeben habe ich auch gedacht ''HUUUUUIIIIII'', aber im Endeffekt muss jeder für sich selbst entscheiden und solange es allen Kindern dabei gut geht und sie alles haben was sie brauchen, ist es doch in Ordnung.

Lg und Kopf hoch

 

Re: Angst vor Reaktionen anderer :(

Antwort von sanctipetri, 27. SSW am 29.06.12, 16:20 Uhr
 
Meine Mutter hat auch mit 25 ihr fünftes und letztes Kind bekommen. Ihr
FA sagte lediglich: " Frau T. sie sind jetzt nicht mehr die Jüngste, diese
SS wird etwas anstrengender werden".
Ich finde alles hat Vor- und Nachteile. Jetzt über bessere Verhütung zu
reden, finde ich sinnlos. Ich gehe immer davon aus, dass die Paare,
die sich auf keinen Fall ein Kind wünschen, sich auch mehr um die
Verhütung kümmern. Und in meinen Augen sollte der Mann da auch
mitmachen, auch wenn die meisten sich da keiner Verantwortung
bewusst sind.

Rede mit deinem Partner mal ganz offen über deine Befürchtungen und
Wünsche. Was sollen dich denn andere Leute interessieren. Die
Hauptsache ist doch immer, dass es Kindern und Eltern gut geht.

LG
sanctipetri

 

Re: Angst vor Reaktionen anderer :(

Antwort von Kampfzicke23, 17. SSW am 29.06.12, 20:55 Uhr
 
Hey ich bin fast in deiner Situation bin 26 und mit dem 5 Schwanger. ud meine jüngsten sind 1.
Und was das thema umfeld etc angeht hey bei dir kommt keine abtreibung in frage es ist doch dein leben wieviele kinder du dir anschafft solange man damit klar kommt.
Ich bin bei Facebook und habe heute unsere zwei neue Kindersitze präsentiert. Und da kam dann ein Kommentar von wegen lässt dich danach Sterilisieren???? Hey es ist mein Leben nicht seins und ich habe auch gesagt und wenn ich 10 kinder habe was geht dich das an. Dann kam das in der heutigen Zeit nciht so viele Kinder auf der welt gesetz werden sollten. er hat selber schon 3 kinder also mach dir nichts draus da rein da raus solange ihr euch endscheidet das kind zu bekommen es finaziell packt wieso nicht.

Wünsche dir auch noch ne schöne SS

 

Re: Angst vor Reaktionen anderer :(

Antwort von Dési+4mäuschen am 29.06.12, 21:26 Uhr
 
wir wünschen uns auch noch ein 5tes baby, wir lassen es darauf ankommen lassen.
wir haben 3 wundervolle jungs im alter von 7j, bald6j, bald 4j und 1 mädchen 15mt alt. und ich bin auch 25j

ich und mein mann sind seit 10,5 jahren zusammen seit bald 7j verheiratet.
mein mann hat einen guten job ich habe dazumal meine lehre abgeschlossen. und zwieschen dem 1 und 3 kind immer wieder gerabeitet auch wenn es nur 1,5 tage die woche war.

also waaas spricht dagegen?? nichts!! wir sind jung (mann32j) lieben kinder können es uns leisten also warum auch nicht.

mir ist egal wer was denkt ich bin stolz auf meine familie und wir haben es im griff.
wir wohnen auch seit 8j an dem gleichen ort und durchdas hab ich hier auch viele liebe mamas kennengelernt wo die ein oder andere auch mehr als 3 kids haben.

ich weiss ja nicht wie es bei dir aussieht aber mir ist das sowas von egal was andere denken.
alles gute

 

Re: Angst vor Reaktionen anderer :(

Antwort von Dania-Mami am 29.06.12, 21:37 Uhr
 
Ich bin zwar älter als Du - aber selbst mit unserem jetzt 4. Kind werd ich öfter blöd angeschaut oder angezickt... Aber auf Grund meines Alters und meiner "Lebenserfahrung" - hihi, hundert bin ich auch noch nicht - stehe ich da mehr als locker drüber und provoziere da auch gern nochmal

Gaaaaaaaaaaaaaanz egal, was alle anderen denken!!!! Eure Familie zählt, dass Ihr glücklich und zufrieden seid!!!

Ich nehme an, das war eine lapidare Äußerung wegen des Umzuges - wenn es doch ernst gemeint war: macht es doch! Wohlüberlegt wegen der Schule allerdings.... Manchmal würde ich auch gern woanders wohnen, aber das wäre hier völlig utopisch - aber wenn mein Mann und ich in Rente sind... Fest geplant!!!

Ich gratuliere zum kleinen Mäuschen, ein Kind ist immer ein Grund zur Freude, da weint man nicht!!!! Alles Gute!

 

Re: Angst vor Reaktionen anderer :(

Antwort von Missy27 am 29.06.12, 22:06 Uhr
 
5 Kinder!
Würde ich gar nicht packen.
Meine Mutter meinte auch, mehr als zwei Kinder sollte man heute nicht kriegen, da man denen keine Zukunft mehr bieten kann. Sie selbst hat vier Geschwister. Mein Freund (hat 5 Geschwister) meinte dazu, dass es ohne Kinder gar keine Zukunft gibt!

 

Re: Angst vor Reaktionen anderer :(

Antwort von suncica am 29.06.12, 22:20 Uhr
 
Hallo,ist dass für dich soooo wichtig was andere sagen??Mensch leben deine leben wie du willst und denkst du nicht soviel was soll andere sagen,dass interesiert niemand ob du hast 1 kind oder 8 etc,alles gute und freue dich für zwerg,alles,alles gute wünsche dir,ich will gerne noch ein kind,habe 3 und die jungste ist 4 monate alt.

 

@Missy

Antwort von Dania-Mami am 30.06.12, 0:27 Uhr
 
1. sicher würdest Du das packen! Frau wächst mit ihren Aufgaben!

2. die Gründe Deiner Mutter interessieren mich...denn in meinen Augen ist das absoluter Schwachsinn! Muss ich die Zukunft meiner 4 Kinder vom Materialismus abhängig machen???

3. Dein Freund hat völlig Recht!

 

Re: Angst vor Reaktionen anderer :(

Antwort von Renchen_6 am 30.06.12, 2:34 Uhr
 
Hallo!

Ich möchte dir auch kurz antworten...ich habe mein 5tes Kind auch mit 25 bekommen und ähnliche gedanken gehabt.Mein Mann war vasektomiert und dann 4 Jahre danach kündigte sich nummer 5 an.
ich war am anfang so fertig!!Ich dachte das geht doch gar nicht!Aber letztendlich war das das beste was uns je passiert ist!!
mittlerweile bin ich 31 und unsere Kinderschar ist auf 7 angewachsenen.
Ich habe damals für mich festgestellt das es absolut meins ist.Ich liebe nichts mehr als den chaotischen frühstückstisch,beim Mittagessen die neuesten news zu erfahren,abends begrüsst zu werden nach der arbeit oder gemeinsame ausflüge!
ich muss sagen das man mich immer schief angesehen hat ...so jung und so viele Kinder.Mittlerweile ist das aber kein Thema,ich gehe arbeiten und das sehen und schätzen die leute ebenso wie das unsere Kinder grüssen türe aufhalten bitte und danke können und gut gekleidet sind.Mittlerweile ist das gar kein Thema mehr!Es gibt kaum noch dumme Blicke im gegenteil ganz oft bewundernde Blicke oder Lob für meine Kinder!

Du musst dir das so denken...es gibt eben auch Leute die es mit mehr Kindern schaffen!das ist nicht immer einfach aber wunderschön!
und manche sind eben schon mit 2 überfordert....die müssen doch dumm reden oder

 

Re: @Missy

Antwort von Missy27 am 30.06.12, 8:26 Uhr
 
1. Danke
2. Meine Mutter meint, dass die Zukunft ja so ungewiss ist, Klima, Finanzkrise etc. Sie gehört aber zu den Leuten, die nicht mal recyceln!
Die Sprüche von wegen so viele Kinder sollte man nicht bekommen, kommen ja meist von Menschen 30+, aber gerade die sollten sich doch wünschen, dass viele Kinder geboren werden, schließlich zahlen die mal deren Rente!
Und ich bin der Meinung, dass es auch Paare geben muss, die mehr Kinder bekommen, denn wieviele bekommen keine oder maximal eins!
Für Kinder ist eine Großfamilie sicher toll, ich habe mir als Kind immer mehr Geschwister gewünscht (habe eine Schwester)!

 

@Renchen

Antwort von Missy27 am 30.06.12, 8:32 Uhr
 
Boah, 7 Kinder und du gehst arbeiten?
Da kann aber auch wirklich keiner was sagen, da kann man nur Respekt haben! Das ist ja ein Fulltimejob und man muss ja einiges an Organisationstalent haben und so.
Ich find Großfamilien toll! Bin der Meinung die halten auch viel besser zusammen. Jeder nimmt auf jeden Rücksicht, alle unterstützen sich gegenseitig. Familienzoff gibt es meiner Meinung nach eher in kleinen Familien.

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Angst vor der Arbeit morgen

Leider läuft meine Krankmeldung morgen aus das heißt ab morgen muss ich wieder arbeiten gehen :( Nicht falsch verstehen ich liebe meinen Job und mein Team was ich leite aber ich hatte die letzten Tage so ein Down das ich mch nicht mal aufraffen konnte den Haushalt zu ...

Milli87, 8. SSW   14.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst Forum: Schwanger - wer noch?
 

ohne Grund angst vor blasenriss

Hey, Zur Zeit habe ich viel über blasensprünge gelesen, kannte das vorher gar nicht, ist meine erste Ss.....voll gefreut das die 12 Wochen rum sind und nun rede ich mir ständig ein, dass ich zu dünnen ausfluss habe....wie letztes Jahr, von vielen fgs gehört, verrückt gemacht ...

Haarspray, 16. SSW   14.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst Forum: Schwanger - wer noch?
 

oh man ich habe so Angst..:/

Hallo.mir ist schon ganz schlecht.. Ich bin zum ersten Mal schwanger und lese hier täglich in diesem Forum. GERADE habe ich die Beiträge über Wehen gelesen. ICH höre nicht zum ersten Mal davon, bin aktuell noch im Genurtsvorbereitungskurs.Aber gerade habe ich wieder voll die ...

nanni84, 36. SSW   14.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst Forum: Schwanger - wer noch?
 

bin so gespannt und hab auch irgendwie Angst

hab jetzt seit Freitag dreimal positiv getestet nach 5 Jahren üben, heute morgen gleich beim FA angerufen und erst mal Donnerstag einen Termin mensch empfinde das als noch sehr lange, möchte doch nur wissen ob es wirklich so ist, aber alles richtig ist, hab so angst mich jetzt ...

klitze78   04.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst Forum: Schwanger - wer noch?
 

Freitag wieder Babay Tv und ich hab soooo Angst

Hallo zusammen, und zwar habe ich Freitag wieder ein Frauenarzt Termin, und ich habe soooo eine Angst das in den 4 Wochen was mit dem Baby passiert ist. Weil ich hatte schon eine Fg und nun ist die angst so groß. Bin heute 11+5 SSW. Kennt ihr es auch diese Angst????? Ich weiß ...

Kampfzicke23, 12. SSW   30.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst Forum: Schwanger - wer noch?
 

Was tun gegen Zäpfchen-Angst ?

Hallo Meine Tochter ( 8 J. ) hat tierische Angst wenn ich ihr ein Zäpfchen in den Popo geben will ... Sie macht sich dann immer steif und dann tut es ihr weh... Ich lege sie zum einführen immer auf meinen Schoß und manchmal hat sie mich schon voll gepullert weil sie solche ...

starmamilove   25.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst Forum: Schwanger - wer noch?
 

Was ist das?- Ich hab Angst!

Hallo ihr Lieben! Mir ist heute was ungewöhnliches aufgefallen- an meiner rechten Brust seitlich hab ich heute schon den ganzen Tag ein Brennen. Immer wieder in Abständen- erst brennen dann nix und dann wieder brennen. Es ist total unangenehm. Wenn ich an die Stelle fasse tut ...

Fire87, 9. SSW   10.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst Forum: Schwanger - wer noch?
 

ET.Noch3-5tage habe angst;(

Freunde eig sind es ja 7 tage aber,doc meinte das der kl früher kommt...was ja eig jut ist.ich habe sooo angst das glaubt ihr jarnicht.ich kan nicht mehr schlafen bin unruhig esse wahrscheinlich wegen me. Angst sooo viel.das ist meine erste schwangerschaft bin soo ...

mavooo, 39. SSW   30.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst Forum: Schwanger - wer noch?
 

Angst vor Toxo

Hallo! Mei, ich bin schon wieder mal sehr verunsichert! Ich bin jetzt in der 17. SSW, am Anfang (6. SSW) wurde bei mir ein Toxotest gemacht, der negativ ausgefallen ist. Hab eigentlich gehofft, dass ich Toxo pos. bin, weil wir eine Freigängerkatze haben und ich eigentlich ...

Busa   23.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst Forum: Schwanger - wer noch?
 

Fruchtwasseruntersuchung ! (Hab totale Angst)

Hey, Ich habe am 15.05 (15+4) einen Termin zur Fruchtwasser entnehme und habe totale Panik davor. Hab Angst das irgendwas schief geht und mein Kind vielleicht verletzt wird. Hat jemand von euch erfahrung und kann mit vielleicht ein bisschen die Angst nehmen. Was muss ich ...

Mama102012, 12. SSW   20.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst Forum: Schwanger - wer noch?
    Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia