Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Schwangerschaft
Schwangerschaft
Themen, Tipps und Ratgeber für die Zeit bis zur Geburt Ihres Babys - viel Spaß beim Lesen!
Hier finden Sie alle Infos über die drei Trimester:
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
Vornamen
Vornamen
Welchen Namen geben wir dem Baby bloß ...? Hier können Sie 9.000 Vornamen finden - und auch unser Forum dazu.
Haben Sie Fragen ..?
Fragen an Dr. Bluni
Fragen rund um die
Schwangerschaft
beantwortet Ihnen
gern Dr. V. Bluni.
Unser Lexikon der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
In der Schwangerschaft tauchen viele
neue Begriffe auf. Von
A wie Amniozentese
bis Z wie Zervix.
Gesunde Ernährung
Schwangerschaft
Die richtige Ernährung in der Schwangerschaft ist viel leichter als man denkt und wichtig für Mama und Baby!
Beschwerden in der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
Was vielen Frauen in den neuen Monaten zu schaffen macht und viele Tipps, was Sie dagegen tun können.
 
 
 
 
Schwanger unter 20 Schwanger unter 20
Geschrieben von janny-chrischi am 20.02.2013, 15:44 Uhr.

Brauche Aufmunterung

Hallo Ihr Lieben,

und zwar hatte ich heute einen termin bei meiner Fä. Leider verlief der alles andere als erfreulich ! Und zwar konnte sie immer noch keiner Herztöne feststellen, außerdem löst sich die Nachgeburt desweiteren ist kein Kind sondern nur die Anlagen für dieses zu sehen. Ich muss ausgescharbt werde, sagte sie. Ich steh sowas psychisch gar nicht durch. Außerdem habe ich panische Angst vor der Narkose. Wir haben mich doch so sehr auf mein Baby gefreut. Wir sind völlig am Ende!!!
Vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht & kann mir ein bisschen Mut machen

Ganz liebe Grüße

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Postfach Mein Postfach 


*17 Antworten:

Re: Brauche Aufmunterung

Antwort von janny-chrischi am 20.02.13, 15:48 Uhr
 
Hallo Ihr Lieben,

und zwar hatte ich heute einen termin bei meiner Fä. Leider verlief der alles andere als erfreulich ! Und zwar konnte sie immer noch keine Herztöne feststellen, außerdem löst sich die Nachgeburt desweiteren ist kein Kind sondern nur die Anlagen für dieses zu sehen. Ich muss ausgescharbt werde, sagte sie. Ich steh sowas psychisch gar nicht durch. Außerdem habe ich panische Angst vor der Narkose. Wir haben uns doch so sehr auf unser Baby gefreut. Wir sind völlig am Ende!!!
Vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht & kann mir ein bisschen Mut machen?

-------------------------------------------------------------------------------- -----
Richtig geschrieben

 

Re: Ausschabung :'(

Antwort von BABY-FIEBER, 20. SSW am 20.02.13, 16:29 Uhr
 
Hallo,
ich / wir mussten auch leider die Erfahrung machen 2012. Das Kind war zwar da aber kein Herzschlag! Mein FA sagte mir das die SS nicht in Tackt sei... Ich war so traurig das ich beim FA heulnt zusammen gebrochen bin. Mein Mann musste mich abholen und ich musste ihn es beichten. Er war auch sehr traurig!
Er hat für mich im KH angerufen und Termin gemacht und wir sind am gleichen Tag noch hin gefahren! Ich wollte das sie ich dort auch noch einmal Untersuchen und hoffte sie würden etwas anderes Sagen, was leider nicht so war! Dort vor Ort wurde ich gut aufgenommen und haben mir alles genau erklärt!
Ich habe eine Tablette bekommen, diese sollte ich am Vortag so tief wie möglich an die Gebärmutter schieben. Dann am nächsten Tag zum Arzt.
......
Der EIngriff an sich ging ziemlich schnell.. Sie haben versucht mich abzulenken und ja.. Danach als ich aufgewacht bin war meine erste Frage wo mein Krümel ist?! Sie sagten das es gesammelt wird (Truhe oder so) und wird dann Beerdigt. Ich hatte keinerlei Schmerzen, außer das Wasserlassen > weil sie die Blase komplet lehren davor!
Die Ärztin sagte mir danach,dass ich trotzdem noch Kinder bekommen kann und ich bin wieder schwanger!

Viel Kraft !!!

 

Re: Ausschabung :'(

Antwort von BABY-FIEBER, 20. SSW am 20.02.13, 16:33 Uhr
 
Der Eingriff wurde in KH gemacht! Hab ich oben falsch geschrieben!
Achso und als ich warten musste bis ich rann kam, hatte ich starke Blutung (durch die Tablette >diese macht die Gebärmutter weich< )

 

Re: Brauche Aufmunterung

Antwort von elfchen am 20.02.13, 17:27 Uhr
 
janny, das tut mir sooo leid....

hat dir dein arzt gesagt, dass du die schwangerschaft auch auf natürlichem weg "zu ende" gehen lassen kannst? du MUSST keine ausschabung machen lassen! leider vergessen viele ärzte das zu erwähnen. und du kannst dir trotzdem eine hebamme suchen, die dich betreut.

ich wünsche dir alles gute!

 

Re: Brauche Aufmunterung

Antwort von janny-chrischi am 20.02.13, 19:23 Uhr
 
Danke schonmal für die Antworten !

Ja, ich habe davon gehört, aber ich möchte auch nicht alles ausbluten..

 

Re: Brauche Aufmunterung

Antwort von elfchen am 20.02.13, 20:22 Uhr
 
Das ist natürlich deine Entscheidung, so wie du damit am besten umgehen kannst.

Ich wollte dir nur die Möglichkeit aufzeigen, weil viele eine OP als MUSS empfinden.

 

Re: Brauche Aufmunterung

Antwort von ina91, 19. SSW am 20.02.13, 21:23 Uhr
 
Oh je du arme

das tut mir schrecklich leid

Ich will niemandem falsche Hoffnungen machen aber bei mir hat das Herzchen von unserem Schatz auch in der 7SSW noch nicht geschlagen.....man konnte bloß die Fruchthöhle und den Dotttersack sehen mehr nicht
Mein Arzt hat da überhaupt nichts zu gesagt nur das die Schwangerschaft vermutlich doch noch nicht ganz so weit wäre

Zwei Wochen später war alles in Ordnung und mitlerweile bin ich in der 19SSW

Weiß nicht aber vielleicht würde ich mir noch ein paar Tage warten und mir eine zweite Meinung einholen.....es gibt auch Babys die sich erst später zeigen usw

Wünsch dir alles Gute

Ps. Ich hoffe ich hab dich mit meinem Beitrag jetzt nicht nochmehr durcheinander gebracht

 

Re: Brauche Aufmunterung

Antwort von janny-chrischi am 20.02.13, 21:46 Uhr
 
Hmmm okay. Naja habe am Freitag noch n Termin, aber sie meinte da wird nix mehr kommen. Warum sagt Sie denn nicht zu mir das ich auch nochmal in 2 wochen kommen soll

 

Re: Brauche Aufmunterung

Antwort von janny-chrischi am 20.02.13, 22:05 Uhr
 
Außerdem ist ja das Problem, dass sich die nachgeburt beginnt zu lösen, und dann kann sich diese ja enzünden. Also wäre eine ausschaburg doch unumgänglich....?!

 

Re: Brauche Aufmunterung

Antwort von ina91, 19. SSW am 21.02.13, 9:10 Uhr
 
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht so richtig was du genau damit meinst

Es entwickelt sich doch erst die Fruchthöhle....dann der Dottersack,der den Embroy die erste Zeit versorgt und schließlich bildet sich dann die Plazenta die das Baby anschließend weiter versorgt
Ich wusste gar nicht das man jetzt schon so diffenrenziert darstellen kann das sich die Plazenta beginnt abzulösen

Vielleicht meinte sie ja auch das sich die ganze Fruchthöhle beginnt abzulösen oder so

Ich hoffe ich bring dich jetzt nicht nochmehr durcheinander aber grad wenn es um eine Ausscharbung geht hast du ja nichts mehr wirklich zu verlieren
Ich würd auf jeden Fall immer zu einem zweiten Arzt gehen und mir das nochmal bestätigen lassen

Ich wünsch dir alles Gute

 

Re: Brauche Aufmunterung

Antwort von nina91, 31. SSW am 21.02.13, 10:29 Uhr
 
Oh je das tut mir leid... aber hatte leider genau das selbe letztes jahr in der 12 Woche.. Herz hat geschlagen aber plötzlich bekam ich in der Arbeit total starke Blutungen bin dann sofort zum fa. Der sagte mir auch nur das es sich wohl erledigt hätte mit der SS War dann am Boden zerstört... hab mich nicht Ausschaben lassen hat sich von selber erledigt aber nachschauen lassen musste ich noch oft... und jetzt bin ich mittlerweile in der 31 Woche schwanger also Kopf hoch es tut sehr sehr weh such dir jemanden ganz viel um drüber zu reden. Und irgendwann klappt es ganz sicher ich wünsche dir alles alles gute... LG

 

Re: Brauche Aufmunterung

Antwort von janny-chrischi am 21.02.13, 11:21 Uhr
 
Hmm nein, sie hatte gesagt das sich die Nachgeburt beginnt abzulösen, ich hab doch auch keine Ahnung davon.. Ja, ich werde morgen nochmal zu ihr, wenn sie wieder was negatives sagt, werde ich danach gleich zu einem anderen gehen...


Ja, meine Mutter kommt am Freitag und ist für mich da

 

Re: Brauche Aufmunterung

Antwort von janny-chrischi am 21.02.13, 13:57 Uhr
 
Ich wollte noch Fragen ob ihr wisst, wie lange man nach so einer Ausschabung warten muss bis man wieder 'üben' darf ?

 

Re: Brauche Aufmunterung

Antwort von chanel am 21.02.13, 15:37 Uhr
 
hallo, ich hatte vor drei wochen eine FG mit ausschabung und mir hat der arzt gesagt dass ich zwei bis drei zyklen warten soll, damit der körper sich erholen kann.
ich wünsch dir alles gute.

 

Re: Brauche Aufmunterung

Antwort von elfchen am 21.02.13, 16:06 Uhr
 
du "musst" nicht warten, wenn es wieder schnackelt, dann schnackelt es. :-)
ärzte raten aber in der regel zu 3 zyklen.

ich würde dir aber zeit lassen, alles zu verarbeiten und ausheilen zu lassen, körperlich wie seelisch. vermutlich steckt das auch hinter dem rat der ärzte mit den 3 monaten.

 

Re: Ausschabung

Antwort von BABY-FIEBER, 20. SSW am 21.02.13, 16:57 Uhr
 
Mein FA hat mir geraden bin zu 3 Monaten zu warten bis alles vollständig verheilt ist! ER sagte außerdem, wenn es nicht richtig heiln tut könnte es passieren das das gleiche wieder passieren KANN! Heiß MUSS auch NICHT!!
LG

 

Re: Brauche Aufmunterung

Antwort von ina91 am 22.02.13, 8:53 Uhr
 
Ich denke heute ganz fest an dich....

Es ist gut das du deine Mama mit dabei hast und nicht alleine bist
Alles Gute



    Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger unter 20  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia