Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Schwangerschaft
Schwangerschaft
Themen, Tipps und Ratgeber für die Zeit bis zur Geburt Ihres Babys - viel Spaß beim Lesen!
Hier finden Sie alle Infos über die drei Trimester:
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
Vornamen
Vornamen
Welchen Namen geben wir dem Baby bloß ...? Hier können Sie 9.000 Vornamen finden - und auch unser Forum dazu.
Haben Sie Fragen ..?
Fragen an Dr. Bluni
Fragen rund um die
Schwangerschaft
beantwortet Ihnen
gern Dr. V. Bluni.
Unser Lexikon der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
In der Schwangerschaft tauchen viele
neue Begriffe auf. Von
A wie Amniozentese
bis Z wie Zervix.
Gesunde Ernährung
Schwangerschaft
Die richtige Ernährung in der Schwangerschaft ist viel leichter als man denkt und wichtig für Mama und Baby!
Beschwerden in der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
Was vielen Frauen in den neuen Monaten zu schaffen macht und viele Tipps, was Sie dagegen tun können.
 
 
 
 
Schwanger unter 20 Schwanger unter 20
Geschrieben von Sunny007, 33. SSW am 11.02.2013, 14:09 Uhr.

33ssw darf nicht mehr zu nehmen

Hallo ihr lieben,

Lt. Meinem FA darf ich jetzt nicht mehr zu nehmen und soll weniger essen. Habe bis jetzt insgesamt 10 kg zugenommen. Mein start Gewicht war 80 kg mit einer Größe von 1, 80 cm. Ich achte schon drauf was ich alles esse will ja
Meinem kleinen engel nicht schaden.

War das bei euch auch mal so? Wie habt ihr das geschafft?

Jetzt schon mal tausend danke für euer antworten

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Nachricht Nachricht an Sunny007   
Postfach Mein Postfach   


*19 Antworten:

Re: 33ssw darf nicht mehr zu nehmen

Antwort von Katjameyer, 32. SSW am 11.02.13, 14:28 Uhr
 
Na das ist ja mal ne Ansage von Deinem FA.....! Hast Du ss-Diabetis? Ich hatte ein Startgewicht von 62 kg bei 180 cm Größe und hab jetzt schon knapp 80 kg...aber meine FÄ'in hat das noch nicht mal ansatzweise bemängelt! Hab also einiges mehr im Plus als Du! Wie begründet er die Aussage? Eigentlich sollte doch gerade jetzt nochmal ein Schub kommen, 500 g pro Woche steht überall geschrieben!

 

Re: 33ssw darf nicht mehr zu nehmen

Antwort von mellomania, 9. SSW am 11.02.13, 14:52 Uhr
 
schon, ich habe ca 25 kilo zugenommen insgesamt...da hat auch keiner was gesagt..nur ich am ende hab mir selber vorgenommen, jetzt mehr darauf zu achten...irgendwie...

 

Re: 33ssw darf nicht mehr zu nehmen

Antwort von xIntirax, 28. SSW am 11.02.13, 17:24 Uhr
 
Ich würde meinem Arzt gedanklich den Mittelfinger zeigen ;).

10kg sind doch okay, ist ja qausi nur Kind, Fruchtwasser und sonstiges gedöns.
Ich habe bei Kind 1 17 kg und bei Kind 3 12 kg zugenommen (hatte bei beiden schon ein höheres Startgewicht), aber es hat sich nie jemand aufgeregt.

 

Re: 33ssw darf nicht mehr zu nehmen

Antwort von mf4 am 11.02.13, 18:33 Uhr
 
33.SSW jetzt nimmst du erst richtig zu das sollte dein Dok eigentlich wissen.

 

Re: 33ssw darf nicht mehr zu nehmen

Antwort von WerdendeMama, 35. SSW am 11.02.13, 19:42 Uhr
 
ich bin in der 35 ssw und hab bis jetzt 14kg zugenommen
startgewicht war 69kg
meine frauenärztin sagt das ist super.
kann mir nicht vorstellen wieso das bei dir so schlimm sein soll, bei der größe ist das doch ok ö.ö

 

Hör niht auf ihn!

Antwort von Mami-Franzi19 am 12.02.13, 6:37 Uhr
 
Dein Baby braucht das alles, klar du solltest nicht von morgens bis abends NUR ssen, nur fettiges oder nur süßes, aber dennoc deine 5 mahlzeit pro tag mit allem drum und dran, was zur gesunden ernährung dazu gehört.
und du müsstest ja sogesehen dann abnehmen laut seiner aussage, das baby wächst ja noch um einiges in den 7 wochen, laut seiner aussage musst du das ja dann ausgleichen???!!!!
Ich hab in meiner 1. SS auch 20kg zugenommen und hatte hinterher wieder fast alles weg.

 

Re: 33ssw darf nicht mehr zu nehmen

Antwort von JassyxD, 36. SSW am 12.02.13, 7:29 Uhr
 
Das is doch blödsinn.Hab vor der SS 55kg bei 1,60 gezogen und jetz wiege ich 72kg :-( und mein Fa sagt gar nix dazu.Gut hab auch Wassereinlagerungen aber das hat jede Schwangere !

 

Re: 33ssw darf nicht mehr zu nehmen

Antwort von februar2007, 33. SSW am 12.02.13, 9:18 Uhr
 
Was ein Quatsch!
Manchmal hab ich das Gefühl, als Schwangere wird man bezüglich des Gewichts noch mehr gestresst als wenn man nicht schwanger ist.
10kg Zunahme sind bis dahin vollkommen ok.
Selbst wenn du am Ende bei +15 bist, ist das kein Problem.
Ich hatte in der ersten Schwangerschaft 20kg zugenommen und zehn waren sofort nach der Geburt weg!

Lass dich nicht stressen, sondern genieß die letzten Wochen.

 

Re: Also so einen Schwachsinn hab ich ja noch nie gehört...

Antwort von Lisa_Marie93 am 12.02.13, 11:16 Uhr
 
Ich hab in der Schwangerschaft 20 kg zugenommen insgesamt und kein Arzt hat da etwas dazu gesagt!
Und das meiste kam bei mir wirklich erst ab der 30 ssw.

Lg, Lisa

 

Re: 33ssw darf nicht mehr zu nehmen

Antwort von Leo engel am 12.02.13, 12:25 Uhr
 
Bei 10kg finde ich das lächerlich.

Ich habe bei Kind 1 und 2 jeweils über 20kg zugenommen, ohne Diabetes oder vielem Essen. Da hat keiner was gesagt.

 

Re: 33ssw darf nicht mehr zu nehmen

Antwort von paula72, 15. SSW am 12.02.13, 13:36 Uhr
 
hmm, sollte dein arzt da recht haben??

weniger essen einfach so funktioniert nicht, es kommt immer drauf an,. WAS du ißt

ich hatte bei meiner ersten ss gute 30 kg zugenommen (keine ahnung, was das war...vielleicht die vielen melonen....;-)), einige wochen nach der ss war alles (leider) wieder runter......jedenfalls hatte mir der arzt nix von abnehmen erzählt (wog bei 1,79 vor ss 65kg)

 

Re: 33ssw darf nicht mehr zu nehmen

Antwort von july_w am 12.02.13, 17:06 Uhr
 
also mein startgewicht war 52 kg bei 1,70 und meine fa meinte ich soll auch jetzt noch zunehemen obwohl ich schon 12 kg drauf hab ;)

 

Re: 33ssw darf nicht mehr zu nehmen

Antwort von NaylaMaus2011 am 13.02.13, 21:33 Uhr
 
ganz ehrlich, dein FA hat nen schaden!
einer schwangeren frau kann ma doch nicht raten weniger zu essen! vor allem da 10 kg gar nichts sind... ich wär froh darüber gewesen, ich habe 21 kg zugenommen!
hör nicht drauf, ess worauf du lust hast!

es sei denn du hast ss-diabetes... da läuft das allesa glaub ich etwas anders, kann ich aber nichts zu sagen... hatte das nicht!

 

Re: 33ssw darf nicht mehr zu nehmen

Antwort von Sunny007, 34. SSW am 14.02.13, 11:35 Uhr
 
Also ss Diabetes hab ich nicht zum Glück. Da mir mein arzt echt angst gemacht hat und meinte da ich bereits schon einiges zu genommen hätte es möglich wäre das ich Diabetes hab. Aber zum Glück war es nicht der Fall. Eine genaue Begründung hatte er nicht wieso ich nicht mehr zu nehmen soll meinte nur das es jetzt bei mir mit dem zu nehmen reicht und jetzt der kleine dran ist. Da dachte ich mir nur aha! Den überall lese ich das man im letzten drittel der ss noch mal zunimmt.
Jede woche wenn ich zum Arzt muss mache ich mir immer gedanken wie viel ich woll jetzt wiege das ist nicht so toll

 

Was soll die Aussage "jetzt ist der Kleine dran"

Antwort von Leo engel am 14.02.13, 12:16 Uhr
 
Wenn der Kleine zunimmt nimmst du doch auch zu...... wird neuerdings das Baby extra gewogen und wieder in Bauch gesteckt?

Finde die Aussage sehr daneben und dann mit dem Satz "sie dürfen nicht mehr zunehmen nun ist ihr Kleines dran"...

 

Re: 33ssw darf nicht mehr zu nehmen

Antwort von july_w am 14.02.13, 13:05 Uhr
 
ich hab mir jetzt mal alles durchgelesen und glaube dein arzt meinte es nicht böse sonder will dir nur helfen.
er nimmt warscheinlich an das du nachher wieder abnehmen willst und vl auch unter das startgewicht von 80 kg?

naja ich hoffe du fühlst dich nicht angegriffen, aber ich glaub wirklich das dein arzt es nicht böse meinte ;)

lg :)

 

Re: 33ssw darf nicht mehr zu nehmen

Antwort von xIntirax am 15.02.13, 10:21 Uhr
 
Das rechtfertigt aber doch nicht den Spruch "aber jetzt ist der Kleine dran".
Wie Leo Engel schon schrieb, werden da beide jetzt getrennt gewogen?

Und 10 kg sind selbst bei 80kg Startgewicht keine Hausnummer und auch keine Kilozahl, die nicht nach der Geburt wieder weg wäre.
Ich sehe in seinen Aussagen jedenfalls keine Hilfe, weder für die Mutter noch für das Kind, denn eine Diät halten ist ja wohl das letzte was eine Schwangere tun sollte oder wie soll sie weitere Zunahmen verhindern?

 

Re: 33ssw darf nicht mehr zu nehmen

Antwort von july_w am 15.02.13, 10:48 Uhr
 
warum reitet ihr alle so auf den worten rum?!
zwischen den zeilen lesen, schon mal davon gehöhrt?

soll vl ja bedeuten das sie nur soviel zuhnemen soll wie das kind braucht also bis zur nächsten vu 1-2 kg und nicht mehr!

 

Re: 33ssw darf nicht mehr zu nehmen

Antwort von Bubbles am 19.02.13, 7:28 Uhr
 
Hä? Wieso das denn? Ich bin beim ersten Kind genauso gestartet wie du und habe 14 Kilo zugenommen - was übrigens echt normal ist! Rechnet man die 5 Kilo dazu, die ich in den ersten Wochen ab- und wieder zugenommen habe, waren es eigentlich sogar 20.
Meine Frauenärztin war total zufrieden.
Beim zweiten Kind waren es übrigens nochmal 5 Kilo mehr, da habe ich schon am Ende gehört, ich sollte etwas aufpassen, aber verboten hat sie mir da immer noch nichts.



    Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger unter 20  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia