Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Umfrageteam
Schwangerschaft
Schwangerschaft
Themen, Tipps und Ratgeber für die Zeit bis zur Geburt Ihres Babys - viel Spaß beim Lesen!
Hier finden Sie alle Infos über die drei Trimester:
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
Vornamen
Vornamen
Welchen Namen geben wir dem Baby bloß ...? Hier können Sie 9.000 Vornamen finden - und auch unser Forum dazu.
Haben Sie Fragen ..?
Fragen an Dr. Bluni
Fragen rund um die
Schwangerschaft
beantwortet Ihnen
gern Dr. V. Bluni.
Unser Lexikon der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
In der Schwangerschaft tauchen viele
neue Begriffe auf. Von
A wie Amniozentese
bis Z wie Zervix.
Gesunde Ernährung
Schwangerschaft
Die richtige Ernährung in der Schwangerschaft ist viel leichter als man denkt und wichtig für Mama und Baby!
Beschwerden in der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
Was vielen Frauen in den neuen Monaten zu schaffen macht und viele Tipps, was Sie dagegen tun können.
 
 
 
Kleidung
 
Schwanger mit 35 plus ... Schwanger mit 35 plus ...
Geschrieben von missy5555 am 29.08.2017, 21:45 Uhr.

Ultrashall

Hallo war heute beim Arzt weil ich ab und zu braune schmierblutung habe nicht immer er hat ein ultrashall gemacht meinte eine kleine Frucht Höhle ca 4mm zu sehen bin in der 5+2ssw er meinte in fast 2 wochen wieder kommen und dann sehen wir ob es sich entwickelt...bin Grad etwas durcheinander und hoffe das alles gut aussieht.. danke
 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum

*4 Antworten:

Re: Ultrashall

Antwort von Emilia_Sophie am 30.08.2017, 20:41 Uhr
 
Wieso bist du durcheinander? Dein Arzt war doch zufrieden und du bist ja erst in der 6. SSW. Da sieht man meist noch nicht mehr
 

Re: Ultrashall

Antwort von missy5555 am 30.08.2017, 20:55 Uhr
 
Weil er meinte abwarten wie es sich entwickelt und weil ich noch braunes blut habe...und seid dem ultrashall finde ich etwas mehr...
 

Re: Ultrashall

Antwort von lilke am 30.08.2017, 22:29 Uhr
 
Was soll er anderes sagen? Er kann nichts machen um zu "helfen". Man kann nun einmal leider nur abwarten, da hat er recht. Es macht auch leider keinen Sinn, sich da jetzt zwei Wochen lang den Kopf zu zerbrechen, denn auch du kannst nichts machen, um die Schwangerachaft zu halten. Wenn es abgeht, war es nicht überlebensfähig.

Ist mir achon klar, dass man das in der Situation nicht so nüchtern begreifen kann, ich kenne die Situation. Aber ich war im Nachhinein meinem FA dankbar, dass er mir immer alles nüchtern und direkt gesagt hat, anstatt mir falsche Hoffnungen zu machen. So tat der Verlust, als das Herzchen nicht mehr Schlug zwar nicht weniger weh, aber es war im Nachhinein leichter damit umzugehen, als wenn ich sofort losgestürmt und Babyklamotten gekauft hätte.

Sieh es als Chance, dass es nichts weiter ist und dein Kind ganz normal wächst und nicht als Risiko, dass etwas nicht stimmt.

Blutungen heißen nicht zwangsläufig, dass das Baby abgeht. Sollten sie schlimmer werden, solltest du aber zum Arzt oder in die Ambulanz und das abklären lassen.

LG Lilly
 

Re: Ultrashall

Antwort von Pandababy1402 am 12.09.2017, 23:01 Uhr
 
Noch ist es kein baby.


Alles gute
Schwangerschaftsnewsletter
    Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger mit 35 plus ...  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia