Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Umfrageteam
Schwangerschaft
Schwangerschaft
Themen, Tipps und Ratgeber für die Zeit bis zur Geburt Ihres Babys - viel Spaß beim Lesen!
Hier finden Sie alle Infos über die drei Trimester:
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
Vornamen
Vornamen
Welchen Namen geben wir dem Baby bloß ...? Hier können Sie 9.000 Vornamen finden - und auch unser Forum dazu.
Haben Sie Fragen ..?
Fragen an Dr. Bluni
Fragen rund um die
Schwangerschaft
beantwortet Ihnen
gern Dr. V. Bluni.
Unser Lexikon der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
In der Schwangerschaft tauchen viele
neue Begriffe auf. Von
A wie Amniozentese
bis Z wie Zervix.
Gesunde Ernährung
Schwangerschaft
Die richtige Ernährung in der Schwangerschaft ist viel leichter als man denkt und wichtig für Mama und Baby!
Beschwerden in der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
Was vielen Frauen in den neuen Monaten zu schaffen macht und viele Tipps, was Sie dagegen tun können.
 
 
 
Kleidung
 
Schwanger mit 35 plus ... Schwanger mit 35 plus ...
Geschrieben von Maroulein am 23.10.2017, 19:14 Uhr.

Re: Fruchtwasseruntersuchung

Ich hab mich drängen lassen,meine Maus war zur Hälfte um sechs Wochen zu klein,es hieß sie würde wahrscheinlich nicht überleben und man würde nichts tun die Schwangerschaft zu erhalten wenn nicht sicher ist das sie gesund ist-ende vom Lied sie ist gesund, einfach nur klein(Blutuntersuchung ging wegen anderer Faktoren nicht),und die einzigen Probleme die sie hatte kamen durch die FWU,ich hab Ihre Blutmerkmale ins Blut bekommen und Antikörper gebildet,sie hatte eine schwere Gelbsucht und lag eine Woche unter der Lampe,konnte nicht stillen weil sie deshalb zu müde war...
Der Experte hier empfiehlt eigentlich immer die ausführliche Ultraschall Untersuchung bei einem guten Diagnostiker und nur bei Auffälligkeiten weitere Maßnahmen-es gibt ja auch Blutuntersuchungen die einiges aufdecken,bei einem Befund zahlt die Kasse den Test auch
Die andere Frage ist ja immer ob ein Fund überhaupt Konsequenzen hätte,stell dir vor du machst die FWU,bist diese minikleine Anzahl wo das Kind abgeht und es ist gesund?oder aber du würdest eh nichts machen-klar gehen bei den US Untersuchungen auch Defekte durch, aber wenn ein erfahrener Diagnostiker nichts sieht ist es ja meist auch so das das Kind gut lebensfähig ist,es gibt ja z.b.Kinder mit Trisomie 21die kaum Probleme haben und im Ultraschall unauffällig aussehen-könntest du aber auf keinen Fall mit einer Behinderung leben ,dann würde ich auch eine Untersuchung machen lassen-wobei ja auch da nie 100%sicher ist das das Kind gesund ist-ende Löwenanteil aller Behinderungen ist erworben,sprich durch Krankheiten und Unfälle entstanden,der Geringere Anteil eben angeboren
 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Kosten für die Fruchtwasseruntersuchung

Hallo, ich war diese Woche für die Nackenfaltentransparenzmessung, und anscheinend waren die Werte alleine vom Ultraschall sehr gut .... der PAPP-A und beta hCG Wert waren da aber anscheinend nicht eingerechnet, die sahen irgendwie nicht so gut aus. Jetzt habe ich den Befund, ...

ElisabethausM, 13. SSW   09.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fruchtwasseruntersuchung Forum: Schwanger mit 35plus
 

Fruchtwasseruntersuchung ja oder nein?

Hallo zusammen. Heute hab ich ein anderes Problem. Meine FÄ hat mir nah gelegt die Fruchtwasseruntersuchung machen zu lassen. Da ich ja fast 37 bin. Nu weiß ich überhaupt nicht wie das abläuft, welche Risiken es gibt wie sicher ist das Ergebnis!? ich hab schon bissle Panik. Da ...

MamaMax1978   11.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fruchtwasseruntersuchung Forum: Schwanger mit 35plus
 

Ersttrimesterscreening Risiko 1:2600 trotzdem Fruchtwasseruntersuchung?

Hallo, gestern hatte ich mit meiner Ärztin das Ergebnis des Ersttrimesterscreenings besprochen und meine Ärztin rät mir unbedingt zu einer Fruchtwasseruntersuchung obwohl das Ergebnis mehr als optimal war. Hier mal die Werte: Hintergrundrisiko 1:56 (also Altersrisiko vor ...

Chipmonk, 16. SSW   21.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fruchtwasseruntersuchung Forum: Schwanger mit 35plus
 

Fruchtwasseruntersuchung.....ja oder nein...????

Hallo.. Ich lese hier eigentlich immer nur heimlich mit...... Ich bin 36 Jahre habe schon 2 Jungs (5 und 8 jahre) und wir erwarten nun unser 3. Kind! Ich trage mich mit dem Gedanken eine Fruchtwasseruntersuchung machen zu lassen..... hat das schon jemand von euch machen ...

Nike01, 6. SSW   26.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fruchtwasseruntersuchung Forum: Schwanger mit 35plus
 

Wer hat Fruchtwasseruntersuchung machen lassen?

Huhu, ich habe für mich entschieden das KInd zu bekommen, der VAter meines ungeborenes ist nicht mehr so ganz abgeneigt. Jedenfalls muß ich zu Fruchtwasseruntersuchung um festzustellen ob KInd Behindert ist oder nicht. Wie ist denn denn das? Beim Vorgespräch kam raus ...

Madleen74   17.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fruchtwasseruntersuchung Forum: Schwanger mit 35plus
 

Fruchtwasseruntersuchung

Sind gerade von meiner Frauenärztin gekommen.Hatte gestern Fruchtwasseruntersuchung,ohne Probleme und heute Kontrollultraschall bei meiner Fä.Alles in Ordnung.Bin nur noch das Wochenende krank geschrieben zum Schonen und mehr trinken,wegen wenig Fruchtwasser.Arbeitgeber nicht ...

bafiline   19.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fruchtwasseruntersuchung Forum: Schwanger mit 35plus
 

Fruchtwasseruntersuchung

Hallo,Mädels!!!! Bin etwas nervös.Da ich 35 bin und Bluthochdruck und Diabetes hab,gehör ich ja zur Risikogruppe. Jetzt hat meine FÄ eine Fruchtwasseruntersuchung empfohlen.Mein Schatz und ich habe dann überlegt und am Donnerstag ist der Termin.Bin etwas nervös. Hat von Euch ...

bafiline, 15. SSW   15.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fruchtwasseruntersuchung Forum: Schwanger mit 35plus
 

Fruchtwasseruntersuchung vs. Choronenzotten Untersuchung

Ich war letzte Woche zur Beratung in Pränatalzentrum und wir haben uns über möglichen Untersuchungen unterhalten. Eigentlich wollte ich Fruchtwasseruntersuchung, der Doc dort hat auch Chorionenzotten Biopsie erwähnt und gesagt dass FG Risiko für beide in den Zentrum gleich ist, ...

nebuloza   18.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fruchtwasseruntersuchung Forum: Schwanger mit 35plus
 

Fruchtwasseruntersuchung

Hm, ich bin ja "schon" 35 und sollte laut Ärztin eine FU machen lassen aber ich habe mal gelesen das die Gefahr "über 35 und down Syndrom" eher für Frauen gild die über 35 das erste Kind bekommen aber ich hab ja schon 5 gesunde Kinder. Was meint ihr FWU ja oder nein und warum ...

Dieechtecleo, 8. SSW   15.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fruchtwasseruntersuchung Forum: Schwanger mit 35plus
 

meinungen zur fruchtwasseruntersuchung

hallo ihr lieben, da ich schon 41 bin und noch keine kinder habe, riet mir mein fa zu einer fruchtwasseruntersuchung so ca. 14. kw. ich bin zur zeit 9. woche. jetzt lese ich im internet ,dass die auswertungen dieser ...

lilalilly10471, 9. SSW   23.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fruchtwasseruntersuchung Forum: Schwanger mit 35plus
    Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger mit 35 plus ...  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia