Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Umfrageteam
Schwangerschaft
Schwangerschaft
Themen, Tipps und Ratgeber für die Zeit bis zur Geburt Ihres Babys - viel Spaß beim Lesen!
Hier finden Sie alle Infos über die drei Trimester:
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
Vornamen
Vornamen
Welchen Namen geben wir dem Baby bloß ...? Hier können Sie 9.000 Vornamen finden - und auch unser Forum dazu.
Haben Sie Fragen ..?
Fragen an Dr. Bluni
Fragen rund um die
Schwangerschaft
beantwortet Ihnen
gern Dr. V. Bluni.
Unser Lexikon der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
In der Schwangerschaft tauchen viele
neue Begriffe auf. Von
A wie Amniozentese
bis Z wie Zervix.
Gesunde Ernährung
Schwangerschaft
Die richtige Ernährung in der Schwangerschaft ist viel leichter als man denkt und wichtig für Mama und Baby!
Beschwerden in der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
Was vielen Frauen in den neuen Monaten zu schaffen macht und viele Tipps, was Sie dagegen tun können.
 
 
 
Kleidung
 
Schwanger mit 35 plus ... Schwanger mit 35 plus ...
Geschrieben von f-sandra-f am 26.07.2016, 14:12 Uhr.

Erst Fehlgeburt, jetzt Windei

Hallo,

bisher hab ich immer nur mit gelesen, jetzt muss ich selber mal schreiben. Ich bin 37 Jahre und habe eine 3 jährige Tochter. 2014 hatte ich eine Fehlgeburt und letzte Woche hat sich herausgestellt dass meine Schwangerschaft wieder nicht intakt ist. Diesmal war es ein Windei. Mein Frauenarzt meinte, dass ich halt auch schon über 35 bin... ich bin jetzt total verunsichert, ob wir es nochmal versuchen sollen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum

*2 Antworten:

Re: Erst Fehlgeburt, jetzt Windei

Antwort von schneeziege08 am 26.07.2016, 20:33 Uhr
 
Das tut mir leid für dich, aber es gibt auch viele jüngere Frauen, denen das passiert. Mein erster Gedanke: Frauenarzt wechseln! Es stimmt natürlich, dass das Risiko statistisch erhöht ist, aber so einen blöden destruktiven Spruch braucht man dann trotzdem nicht. Man weiß um das höhere Risiko, aber genauso könnte man argumentieren, dass deine persönliche Statistik jetzt mal einen guten Verlauf nahelegt.
Ob ihr es weiter versuchen wollt, könnt und solltet ihr nur selbst entscheiden. Wenn du häufiger hier liest, dann weißt du, dass sehr viele Frauen - auch deutlich ältere - gesunde Kinder bekommen haben!
Meins ist jetzt zwei und ich wurde mit fast 43 schwanger.
Alles Gute!
 

Re: Erst Fehlgeburt, jetzt Windei

Antwort von f-sandra-f am 26.07.2016, 22:03 Uhr
 
Hallo schneeziege,
danke für die aufmunternden Worte!! Den Frauenarzt werde ich auf alle Fälle wechseln. Bin zu dieser Schwangerschaft extra zu ihm gewechselt weil ich vorher unzufrieden war. Aber dieser hat sogar zuerst gemeint, dass da ein Herz schlägt. Beim nächsten Termin, nach 4 Wochen, war er sich nicht mehr sicher, ob da überhaupt mal was geschlagen hat. Nach Ausschabung wurde nun festgestellt, dass keine embryonale Anlage da war...
Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Schwanger werden mit 44 nach Fehlgeburt

Hallo an alle späten Muttis. Ich wollte mich mal erkundigen. Ich hatte vor 16 Monaten eine FG. Seither hat es noch nicht wieder geklappt mit dem Kinderwunsch. Ich nehme nun Agnus Castus Mönchspfeffer ein. So hat sich mein Zyklus wieder von 24 auf 28 Tage eingependelt. Was sich ...

ausTarsus33400   29.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fehlgeburt Forum: Schwanger mit 35plus
 

Erfolgsgeschichte gesucht : Baby nach sechs Fehlgeburten noch möglich?

Nachdem wir vor 5 Jahren Eltern einer wunderbaren Tochter geworden sind, klappt es nun einfach nicht mit einem Geschwisterchen. In den letzten 2,5 Jahren hatte ich sechs Fehlgeburten, überwiegend in der 8. - 10. SSW. Es war / ist eine harte Zeit. Medizinisch haben wir alle ...

mySmaland   26.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fehlgeburt Forum: Schwanger mit 35plus
 

Angst vor Fehlgeburt

Hallo zusammen, ich bin heute in der 6. SSW. Lt. FA war die 1. Untersuchung (vag. Ultraschall) i.O. Habe den nächsten Termin erst wieder in der 9. SSW. Wenn man so viel über Fehlgeburten liest, bekommt man schon ein wenig Angst, zumal ich auch nicht mehr die jüngste bin. Ich ...

Tine0304, 6. SSW   15.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fehlgeburt Forum: Schwanger mit 35plus
 

Fehlgeburt missed abortion wegen unreifer Palzenta

Hallo zusammen, ich bin 37 Jahre alt und habe bereits 3 Kinder. Ende Dezember wurde bei mir in SSW 10+4 eine missed abortion festgestellt. Im phatologischen Befund steht das es sich um eine unreife Plazenta gehandelt hat. Allerdings kann ich mit den ganzen Begriffen ...

Katja Schulz   10.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fehlgeburt Forum: Schwanger mit 35plus
 

Fehlgeburt - Ursachen

Hallo meine Lieben, ich habe vor zwei Wochen meine zweite Fehlgeburt innerhalb eines Jahres durchgemacht. Nun meine Frage an euch bezüglich möglicher Ursachen: Ich fahre gerne Fahrrad und fahre jeden Tag in der Früh für ca. 10 Minuten mit dem Rad in die Arbeit und am Abend ...

Weiss   16.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fehlgeburt Forum: Schwanger mit 35plus
 

Droht eine Fehlgeburt?

Hallo zusammen, Ich bin in der 6. SSW und hatte am Mittwoch eine schwallartige Blutung. War gestern beim FA und sie hat Herztöne gesehen. Trotzdem meinte sie die SS hat nur eine Chance von 50 % dass sie weitergeht. Sie denkt an eine chromosomenstörung oder zu wenig gelbkörper. ...

Jeka   02.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fehlgeburt Forum: Schwanger mit 35plus
 

Angst vor Anomalien nach 2 Fehlgeburten- Eure Erfahrungen?

Hallo, ich hab schon lange nix mehr von mir hören lassen... zu psychisch angegriffen um hier irgendwie was zu schreiben, am besten geht es mir, wenn ich den Alltag einfach lebe und nicht ständig an die SS erinnert werde... Inzwischen muss ich auch vor Verzweiflung nicht ...

luystella, 9. SSW   02.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fehlgeburt Forum: Schwanger mit 35plus
 

Schwanger nach Fehlgeburt

Hallo Da ich total durch den Wind und beunruhigt bin, hoffe ich, hier einige zu finden, denen es gleich ging: Ich habe bereits einen Sohn, er ist 18 Monate alt. Im letzten November hatte ich leider eine FG in der 7. SSW. Danach haben wir nun einige Monate Geduld haben ...

Smile05, 7. SSW   19.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fehlgeburt Forum: Schwanger mit 35plus
 

chorionzottenbiopsie, Fehlgeburt

Hallo! Ich habe vor einiger ZEit schonmal wg der CVS geschrieben. Ich habe inzwischen alles hinter mir und es ist alles gut. JEtzt habe ich allerdings Angst vor einer Fehlgeburt...ich habe keine Ahnung wie lange das Risiko besteht und mir wurde auch nur gesagt, dass ich 24 ...

kuchenmaus   02.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fehlgeburt Forum: Schwanger mit 35plus
 

drohende Fehlgeburt oder bereits Fehlgeburt ? - an Doc.

Hallo , bin neu hier.Bin in der 5.SSW (endlich nach 10Jahre probieren und künstliche Befruchtungen- nun spontan passiert). Nun meine Schilderung. Am Dienstag hatte ich auf Arbeit schlimme Unterleibsschmerzen mir wurde gleichzeitig schlecht.- stärker als Mensschmerzen.War dann ...

Bab11, 5. SSW   16.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fehlgeburt Forum: Schwanger mit 35plus
    Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger mit 35 plus ...  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia