Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Umfrageteam
Schwangerschaft
Schwangerschaft
Themen, Tipps und Ratgeber für die Zeit bis zur Geburt Ihres Babys - viel Spaß beim Lesen!
Hier finden Sie alle Infos über die drei Trimester:
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
Vornamen
Vornamen
Welchen Namen geben wir dem Baby bloß ...? Hier können Sie 9.000 Vornamen finden - und auch unser Forum dazu.
Haben Sie Fragen ..?
Fragen an Dr. Bluni
Fragen rund um die
Schwangerschaft
beantwortet Ihnen
gern Dr. V. Bluni.
Unser Lexikon der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
In der Schwangerschaft tauchen viele
neue Begriffe auf. Von
A wie Amniozentese
bis Z wie Zervix.
Gesunde Ernährung
Schwangerschaft
Die richtige Ernährung in der Schwangerschaft ist viel leichter als man denkt und wichtig für Mama und Baby!
Beschwerden in der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
Was vielen Frauen in den neuen Monaten zu schaffen macht und viele Tipps, was Sie dagegen tun können.
 
 
 
Kleidung
 
Schwanger mit 35 plus ... Schwanger mit 35 plus ...
Geschrieben von Michaela3008 am 09.11.2016, 9:51 Uhr.

8 Woche schwanger starke Blutungen wer hat erfahrung

Hallo zusammen ich bin in der 8 Woche schwanger letzten Freitag nach der Arbeit habe ich sehr starke Blutungen bekommen. Ich bin mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus. Bei der Untersuchung und Ultraschall was alles gut Baby ging es gut. Herz hat geschlagen. Auch Labor Werte waren alle unauffällig. Der Arzt hat mir angeboten in der Klinik zu bleiben oder nach Hause zu gehen mit einer strengen Bett ruhe, und sollte Montag meinen Arzt aufsuchen. Der Sonntag verlief gut habe den ganzen Tag gelegen und nur leichte Blutungen. Monat um 14 Uhr war der Termin bei meinem Fa. Ich wollte mich grade auf den Weg dahin machen, als ich gemerkt habe das die Blutungen Stärke wurden, und bin nochmal zu Toilette. Dann geschah etwas sehr beängstigend ich verlor einen dicken Klumpen ich hatte natürlich sofort daran gedacht das in mein baby verloren habe. Ich habe es aus der Toilette genommen und mit zum Arzt. Die mir dann mitteilte das dies ein koakel war. Bei der Ultraschall Untersuchung war mit meinen Baby alles gut Entwicklung und Herz Töne auch. Am Dienstag waren meine Blutungen sehr schwach eher wie sxhmoerblutungen und eher braun und hatte die ganze Zeit keine Schmerzen. Heute morgen bin ich nach dem aufstehen zur Toilette und habe gesehen das die Blutungen etwas stärker waren und wieder heller. Hat jemand Erfahrung wie lange sowas bluten kann? Ich bin total verzweifelt und habe große Angst
 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum

*6 Antworten:

Re: 8 Woche schwanger starke Blutungen wer hat erfahrung

Antwort von sunny2382 am 09.11.2016, 10:10 Uhr
 
Hallo Michaela,
Es tut mir leid das du sowas erleben musst. Ich kann dir von meinen Erfahrungen erzählen aber die ersten 12 Wochen gilt das alles oder nichts Prinzip!
Ich hatte ab der 7ssw schmierblutungen. War krank geschrieben und sollte mich schonen. Dann bin ich wieder arbeiten gegangen. Und nach dem zweiten Tag (da war ich 11+5) hatte ich starke Blutungen. Also ab ins Krankenhaus. Dort hörte die Blutung auf. Mit dem Baby alles in Ordnung. Nächsten morgen bin ich aus dem Bett aufgestanden und es lief mir die Beine runter. Zum Glück hatte ich an dem Tag den Termin für die NFM. Aber alles ok. Wieder zwei Wochen krank geschrieben. Die Blutung hörte dann einen Tag später auf. Nach zwei Tagen an der Arbeit ging das ganze wieder von vorne los. Der Arzt fand ein Hämatom was wohl dafür verantwortlich war. Ich wurde wieder krank geschrieben. Nach zwei Wochen bin ich wieder arbeiten gegangen und hab alles langsam angehen lassen, da die Gefahr bestand dass, das Hämatom die Plazenta ablöst. Und es war immer frisches Blut mit dabei.

Ich hatte Glück und unserem kleinen Sonnenschein hat das alles nichts geschadet. Er robbt gerade fleißig um mich rum.

Ich wünsche dir alles gute und das dein Krümel ein Kämpfer ist.
 

Re: 8 Woche schwanger starke Blutungen wer hat erfahrung

Antwort von @ntje am 09.11.2016, 12:51 Uhr
 
Ich hatte in den meisten Schwangerschaften Blutungen, teilweise auch richtig starke. Bei mir galt: 50:50 Chance fuer eine erfolgreiche Schwangerschaft. Aber wenn es dem Baby gut geht sind die Chancen natuerlich besser, da liegt es dann meist an Haematomen oder einer Gelbkoerperhormonschwache.
Also eine Garantie kann Dir keiner geben, aber schlecht sind Deine Chancen nicht.
Bei mir hoerten die Blutungen nach der 14. Woche auf.
 

Re: 8 Woche schwanger starke Blutungen wer hat erfahrung

Antwort von Fru am 09.11.2016, 17:34 Uhr
 
Ich hatte in der siebten Woche damals auch wahnsinnige Blutungen mit heftigen Krämpfen, der Besuch im Krankenhaus zeigte uns dort erstmals das schlagende Herzchen ... es war alles ok, ebenfalls ein Hämatom was abgeblutet ist....
 

Re: 8 Woche schwanger starke Blutungen wer hat erfahrung

Antwort von Michaela3008 am 09.11.2016, 17:47 Uhr
 
Danke für die vielen Antworten es ist schon sehr beruhigend aber dennoch habe ich große Angst. Ich hatte die selbe Situation vor 3 Jahren nur das bei der zweiten Untersuchung das Herz nicht mehr geschlagen hat. . Und daher ist meine Angst noch größer. Ich hatte auch extrem starke Blutungen so das es regelrecht nur gelaufen ist. Zu Zeit habe ich leichte schmier Blutungen. Aber ich habe überhaupt keine schmerzen. Laut arzt habe ich ja einen koakel verloren, weiß jemand in der Regal wie lange man danach noch Blutungen hat
 

Re: 8 Woche schwanger starke Blutungen wer hat erfahrung

Antwort von Itzy am 09.11.2016, 19:19 Uhr
 
Ich hatte bei all meinen 3 Kindern mehr oder weniger starke Blutungen. Bei Nr3. richtig starke, bin heilend in die Praxis, aber die Kleine blieb! War auch ein Hämatom und ich bin eine von den Frauen wo während der Schwangerschaft ganz schnell kleine Gefäße am Muttermund platzen. Auch das kann ein Grund für Blutungen sein. Alles Gute.
 

Re: 8 Woche schwanger starke Blutungen wer hat erfahrung

Antwort von Conny82, 9. SSW am 10.11.2016, 10:42 Uhr
 
Ich hatte in der 7. bis zur 8. SSW Blutungen. Keine Sturzblutungen aber soviel, dass ich richtig Angst hatte. Bei den US war mit dem baby immer alles i.O.

Der Arzt sah auf dem US keinen Grund fuer die Blutung, sondern nur, dass es eben nicht vom baby kommt. Erst letzte Woche sah er dann ein Haematom, welches wohl fuer die Blutungen veranwortlich war. Ich sollte mich schonen. Nichts schweres tragen, nicht huepfen, springen, kein Sport usw....

Die Blutungen wurden weniger und gingen iwann in braune SB ueber. Erst seit heute morgen, sind auch die weg. Ging also 2,5 Wochen.

Ich nehm Bryophyllum und Utrogest Vaginal.

Wenn er am Baby nichts gefunden hat, ist bestimmt alles gut. Meine Hebamme meinte, dass bei jede 3. Frau mit Blutungen in der Frühschwangerschaft zu kaempfen hat und am Ende alles gut wird.

Druecke dir die Daumen!
Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

schwanger 38 woche blase geplatzt?

Hallo ich bin adelia, habe paar fragen .:gestern habe ich auf einmal beim brücken wasser verloren es sah so aus wie urin ..jetzt weiss nicht ob meine blase geplatz ist?wie sieht aus wenn die blase platz was für farbe ist es?und was passiert wenn blase platz?ich habe keine ...

adelia, 38. SSW   04.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   woche, schwanger Forum: Schwanger mit 35plus
 

1 Woche Schmierblutungen nach ES & schwanger??

Hallo Mädels, ich hab jetzt mal ein bisschen im Forum gelesen und bin jetzt zwar schon etwas beruhigter, aber irgendwie noch immer nicht so ganz, deshalb würde ich gerne direkt etwas fragen. Ich hatte im letzten Zyklus Zwischenblutungen (dachte das wäre noch Nachwirkung vom ...

alexsalvator, 6. SSW   12.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   woche, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?
 

Schwangerschaftsanzeichen nach knapp 3 Wochen des ES?

Hey Mädels :) Ich habe mal eine Frage: Ich hatte am 4.10.16 (Dienstag) meinen ES und habe paar Tage vorher und am Sonntag dem 1.10.16 mit meinem Freund ungeschützten Sex gehabt. Laut Kalendar hätte ich meine Tage am 18/19.10.16 bekommen sollen. Jetzt ist der 23.10 und ich habe ...

Lenchen000   23.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   woche, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?
 

Schwanger, 21. Woche wer ist der Papa?

Hallo Ihr Lieben, ich traue mich kaum her, aber meine Gynäkologin bringt mich nach wievor durcheinander. Ich bin seit ca. 2 Jahren Single, verhütete grundsätzlich mit Kondom. Die Pille/Pille danach darf ich aus gesundheitlichen Gründen nicht nehmen. Ich bin heute laut ...

NathPadd, 21. SSW   16.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   woche, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?
 

Schwanger 3-4 Woche???

Hallo ihr Lieben... Normalerweise bin ich nur Stille Mitleserin...Aber ich halte das im Moment nicht aus und weiss nicht wohin mit mir Ich bin total verwirrt und habe mega schiss... Mein eisprung hat sich diesen zyklus wohl ziemlich vor verschoben weil ich am Dienstag ...

Irinchen1989   09.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   woche, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?
 

Schwangerschafts Anzeichen nach einer Woche?

Hallo, vor genau einer Woche hatte ich etwas mit meinem Freund allerdings kam es nicht zum Ende..(nein, ich nehme keine Pille) Ich hätte auch um diese Zeit also vor einer Woche meine Periode bekommen sollen. Allerdings habe ich diese bis jetzt nicht. Gestern morgen hatte ich ...

devonsophie   28.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   woche, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?
 

Schwangerschafts Anzeichen nach einer Woche?

Hallo, vor genau einer Woche hatte ich etwas mit meinem Freund allerdings kam es nicht zum Ende..(nein, ich nehme keine Pille) Ich hätte auch um diese Zeit also vor einer Woche meine Periode bekommen sollen. Allerdings habe ich diese bis jetzt nicht. Gestern morgen hatte ich ...

devonsophie   28.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   woche, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?
 

6.Woche Schwanger

Hallöschen ihrs. Ich bin in der 6.Woche Schwanger 7nd habe eine Frage. Ich bbin als Kind mit einer LKG Spalte auf die Welt gekommen. Bin die einzige in meiner Familie die sowas hat. Meine Frage dazu ist wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist das sowas mein Kind auch bekommt. ...

susan122   30.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   woche, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?
 

magenbypass und schwanger in der 23 woche

hallo meine lieben , ich bin schwanger ich weiss es seit dem ich in der 7 wochen bin bei mir ist es das problem die frauenärtze die ich aufgesucht habe kennen sich alle nicht aus mit solch einer op ich halte meine gewicht seit dezember trotz ich lange mein eiweisshake nicht ...

mirrabella, 23. SSW   27.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   woche, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?
 

Schwanger Ende 6. Woche - aber keine Anzeichen

Hallo, ich habe Anfang Januar 3x positiv getestet und meine FA hat am 13.01.14 bestätigt, dass ich schwanger bin. ET Anfang September, 6. Woche. Hatte letzte Woche ab und zu ein Ziehen im Unterleib, doch seit Freitag spüre ich nichts mehr. Meine Brust ist leicht ...

Bärchen80   19.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   woche, schwanger Forum: Schwanger - wer noch?
    Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger mit 35 plus ...  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia