Der Schlafsack
Schlafen, einschlafen, durchschlafen Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Geschrieben von indenKirschen am 24.02.2013, 13:17 Uhrzurück

Re: Wann schläft er eeeeendlich durch...

Ich kann dir nicht viel helfen, meine ist noch kleiner (und schläft kaum durch).
Aber warum legst du ihm nicht ein zweites Bettzeug hin? Dann müsst ihr es nicht holen- wenn er sein eigenes aus dem Bett will, muss er in sein Bett. Und fürs Trinken hab ich bei uns folgendes eingeführt: ein Getränkehalter an dem Bettpfosten mit Siggflasche und Nachtlicht daneben (haben eins mit Batterie), damit sie es findet. Wenn sie jetzt nachts trinken will, muss sie es alleine machen. Hatte anfangs Sorgen, dass die Flasche im Bett liegt, aber sie hat sie gleich von anfang an zurückgestellt und findet es toll.
Damit wären schon 2 Zeitfaktoren minimiert. Und das mit dem zu-Euch-ins-Bett: falls du eine Lösung findest, bitte verrate sie mir!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen