Der Schlafsack
Schlafen, einschlafen, durchschlafen Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Geschrieben von mama-nika am 27.09.2017, 7:29 Uhrzurück

Re: Schlaf, was ist das?

Hallo

Dieses tagsüber unbedingt zum Schlafen bringen, würde ich abstellen. Die Kleinen haben oft gar nicht so viel Schlafbedarf, wie man meint und macht sich damit verrückt das Kind zum Schlafen zu bringen.

Abends das Tragen würde ich auch lassen, wenn es dir Schmerzen bereitet. Leg dich mit ihr hin, still sie. Schläft sie ein, ist das gut, wenn nicht, ist sie vielleicht einfach noch nicht müde.
Einen festen Rythmus haben die wenigsten Kinder in dem Alter. Es ist nicht selten so, dass die Zwerge locker bis 22Uhr aushalten und erst dann wirklich müde sind.
Alle Versuche vorher das Kind zum Schlafen zu bewegen enden mit Frustration (meist auf Seite der Mama)

Vertrau darauf, dass dein Kind schlafen wird, wenn es müde ist. Aber mach dich frei von der Idee, dass sie um halb 8 ins Bett soll. Das wünschen sich zwar alle Eltern, aber die Realität sieht in dem Alter noch ganz ganz anders aus, wie du ja auch feststellst.

Achte auf echte Müdigkeitszeichen wie Quengeln, Augenreiben, usw.
Zeigt sie das, kannst du den Versuch starten die im Bett zu stillen in der Hoffnung, dass sie dabei wegratzt.
Fehlt das, kannst du noch Quatsch mit ihr auf der Spieledecke machen oder was ihr sinst tagsüber tut, wenn sie munter ist.

Ich kenne übrigens kein Baby, dass täglichbzur gleichen Zeit müde war

LG

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an mama-nika   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum rund ums Schlafen:

Schlaf mit 6 Monaten

Liebe Mamas, mein Sohn ist 6,5 Monate alt und unsere Nächte sind anstrengend. Ich komme damit klar, wollte einfach mal gerne eure Erfahrungen hören. Die ersten 4-5 Monate hat er traumhaft geschlafen. Seit einiger Zeit kommt er nachts (gefühlt, hab keine Uhr am Bett) ...

Lilliwilli   19.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schlaf
 

Wie soll er nur schlafen? Brauche Rat!

Hallo ihr lieben, es ist gerade echt kompliziert... Sohnemann ist 20 Monate alt und schläft nur mit mir ein und auch nur bei uns im Bett. Am liebsten krabbelt er auf mich und schläft, er wiegt aber schon 13 kg... Ne Zeit ging es auch mal stundenweise in seinem Babybett, aber ...

Mausmausmaus   06.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schlaf
 

Schlafsack Baby

Guten Morgen, weiß jemand von euch, ob es einen Schlafsack gibt, den man unten an den Füßen öffnen kann? Also dass quasi der Oberkörper noch im Schlafsack ist und die Beine bei Bedarf "frei" sind. Meine Tochter hat einen Schlafsack, der einen Reisverschluss an der Seite hat. ...

Kartoffelhaus   02.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schlaf
 

Schlafwandeln

Meine Tochter ist zwei und schlafwandelt. Grade eben ist sie ausm Bett und wollte mitsamt Schlafsack aufs Schaukelpferd. Vor einigen tagen stand sie an ihrer lego Kiste und Oberkörper drauf abgelegt und geschlafen. Würdet ihr das ärztlich abklären lassen oder gibt es hier ...

Lovie   29.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schlaf
 

In den Schlaf stillen und eigenes Bett!

Hallo, meine Tochter ist 16 Monate. Meist stille ich sie in den Schlaf, da außer Tragen, nichts geht. So hinlegen, wenn sie müde ist geht nicht, weint und brüllt los (will/lasse sie nicht schreien). Auch einen Schnuller oder ähnliches nimmt sie nicht. Muss auch immer bei ihr ...

Mia3310   31.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schlaf
 

Baby Dauermüde: Schlafen lernen, wenn es vorher nicht schmerzfrei möglich war.

Hallo zusammen, meine Tochter ist knapp 10 Monate alt und wir haben seit der Geburt schon einiges durch. Sie schrie die ersten Monate (bis ca. zum 6. Lebensmonat) fast nur. Sie hat tagsüber fast gar nicht geschlafen. Ich habe sie meistens im Stundentakt gestillt, Flasche und ...

Mellorine   20.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schlaf
 

Baby schlaf!

Hallo ihr lieben !! Ich möchte mich wirklich nicht beschweren habe eine wundervolle und gesunde einjährige Tochter doch wir haben ein großes Problem : Sie schläft einfach nicht !! Habe schon vieles ausprobiert und nichts hatt geholfen jeder Mittagsschlaf und jeden Abend ...

Kuschelmaus   07.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schlaf
 

bringe mein Kind nicht zum schlafen- Hilfe!

Hallo liebe mamis! Ich weiß nicht mehr weiter! Unsere Tochter ist knapp 11 Wochen alt, wird voll gestillt und ist kerngesund. Tagsüber beruhigt sie sich nur in der trage, schläft auch nur so. Abends aber gibt's nur Theater! Sie in der trage einschlafen lassen und dann ins ...

Lisa15   02.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schlaf
 

Update Schlaf- (Schnarch-)problem

Hallo, wollte mich nochmal zurückmelden: leider ist jetzt bei meiner Tochter eine Hausstaubmilbenallergie festgestellt worden. Wir kennen also jetzt den (vermutlichen) Grund für das Schnarchen, allerdings gibt es ja wohl keine schnelle Abhilfe. Es wurde uns ein Überzug für ...

Oktaevlein   26.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schlaf
 

Warum will sie nicht mehr in ihrem Zimmer schlafen?

Hallo, ich hatte Anfang Mai geschrieben, dass meine 6jährie Tochter freiwillig aus meinem Schlafzimmer in ihr Kinderzimmer umgezogen ist, da sie in meinem Zimmer nur ihr kleines 1,40er Bett hatte und in ihrem Zimmer ein normal großes Bett hat. Das hat auch alles für ca. 2 ...

Oktaevlein   09.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schlaf
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen