Der Schlafsack
Schlafen einschlafen durchschlafen Schlafen einschlafen durchschlafen
Geschrieben von Schippchen am 28.02.2012, 11:13 Uhrzurück

Hat noch jemand so ein Wühlkind im Babybalkon?

Meine Maus wühlt, aber extrem! Letzte Nacht war sie zwischendurch auch mal wieder komplett quer. Einmal kam es jetzt sogar schon vor, dass sie sich zwischen unsere Matratzen wühle oder plötzlich mit in meinem Bett lag. Sollte ich sie da wirklich weiterhin drin schlafen lassen? Ich hätte noch eine Babywiege da, die ist größer, aber das wäre für uns beide komisch, ich konnte sie sonst immer ansehen, wenn sie schlief. Zumal sie auch schon im Schlaf derart gespuckt hat, dass sie keine Luft mehr bekam, da alles in Nase und Mund lief (darum schläft sie nachts auf dem Bauch, aber auch, weil sie sonst noch mehr wühlt).
Oder einfach ein besseres Polster dazwischen? Wie handhabt ihr das?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen einschlafen durchschlafen