Der Schlafsack
Schlafen, einschlafen, durchschlafen Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Geschrieben von akki am 25.09.2017, 18:00 Uhrzurück

Baby kann nicht einschlafen

Hallo ihr Lieben
Ich brauche eure Hilfe…
Meine Tochter ist nun 5 Monate alt. Schon kurze Zeit nach der Geburt hat sie super geschlafen, oftmals 7-8 Stunden am Stück. Sie ist jedoch fast immer an der Brust eingeschlafen, das hat sich ganz automatisch so eingependelt. Vor einigen Wochen hat sich ihre Schlafsituation verändert:
Sie hat unheimliche Mühe damit, einzuschlafen, sowohl tagsüber als auch am Abend. An der Brust klappt es gut, jedoch ist es nur schon extrem schwierig, sie dann in ihr Bett zu legen, oftmals wacht sie auf. Ich möchte jedoch, dass ich sie wach ins Bett legen kann und sie dort einschläft, so wie es in der Literatur geraten wird. Sonst ist sie immer von mir und dem Stillen abhängig, um einzuschlafen.

Ich habe versucht, ihr das Einschlafstillen abzugewöhnen, so wie ich es im Internet gelesen habe. Das heisst, kurz bevor sie einschläft, die Brust lösen und sie beruhigen, bis sie einschläft. Dies klappt jedoch überhaupt nicht. Sobald ich sie von der Brust löse, wird sie plötzlich wieder wacher und verlangt die Brust zurück. Dies dann mehrere Male hin- und her auch über mehrere Tage. Bis jetzt hat sich nichts verändert. Irgendwann ist sie dann so «müde», dass sie einschläft, auch wenn ich noch versuche, sie zuvor von der Brust zu lösen und ich habe nicht den Eindruck, dass sie realisiert, dass sie nicht an der Brust einschläft.

Mein Mann und ich haben nun einige Male versucht, sie nach dem Stillen entweder in unserem Arm haltend einschlafen zu lassen, oder aber in ihrem Bett. Egal was, alles führt zu einem regelrechten Heulkrampf, egal wie müde sie zuvor erschien. Sie reagiert auch extrem stark auf jegliche äusseren Reize und wird immer wieder wach.
In der Nacht ist es mittlerweile so, dass sie mehrmals aufwacht und weint, meist braucht sie ihren Schnuller, auch das möchte ich ihr gerne abgewöhnen, sodass sie selbst wieder einschlafen kann.
Habt ihr Ratschläge, wie ich ihr das Einschlafen «beibringen» kann? Wir versuchen es auch mit einer Abendroutine, aber dies scheint nicht zu helfen. Danke für eure Tipps.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an akki   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum rund ums Schlafen:

3 Monate altes Baby - Abends einschlafen nur mit stillen

Hallo :), Ich habe mal ne Frage, und zwar stille ich meinen Sohn voll. Er war von Geburt an kein Baby das viel schlief aber in den letzten Wochen ging es Abends immer besser. Ich habe naemlich versucht ein Ritual festzulegen, sodass wir immer gegen 20:00 ins Bett gehen (er ...

Maryksarah   11.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Einschlafen, Baby
 

Baby 11 Monate - was ist so furchtbar am Einschlafen

ich weiß nicht ob es noch jemand hier gibt, dem es so geht..anfangs dachte ich immer, es ist nur eine Phase..aber inzwischen ist meine Maus 11 Monate alt und vor jedem Einschlafen ist es das gleiche Drama. Als würde das Einschlafen weh tun, oder sie hat Angst davor oder oder ...

windelbomber   02.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Einschlafen, Baby
 

Ab wann sollte das Baby im Bett einschlafen können

Mein 13 Wochen altes Baby schläft tagsüber sehr wenig und schläft entweder im Kinderwagen, im Autositz oder im Bouncer ein. Meistens kurz nachdem ich sie gestillt habe, ich singe auch immer dazu. Manchmal schläft sie auch auf meinem Arm direkt nach dem Stillen. Die Hebamme hat ...

Gaoxing   16.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Einschlafen, Baby
 

Tipps gesucht: Baby will nicht einschlafen

Hallo, mein Sohn ist jetzt 9 Wochen alt. Immer wenn ich ihn ablege und er schlafen soll schreit er, egal was ich tue (streicheln, singen,...). Lediglich in den Schlaf stillen (wenn ich neben ihm liegen bleibe) funktioniert. Ansonsten sind nur Autofahren, Kinderwagen ...

Alexiell   08.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Einschlafen, Baby
 

Baby wehrt sich gegen das einschlafen

Hallo, Meine Tochter, fast fünf Monate alt, hat nach dem 19 Wochen Schub Probleme tagsüber zu schlafen. Sie ist hundemüde, wehrt sich aber gegen das schlafen. Dunkler Raum bringt nix, Kinderwagen geht gar nicht mehr, schuckeln auf dem Arm klappt ab und zu, einschlafstillen ...

Kandee   08.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Einschlafen, Baby
 

Baby schreit immer vor dem einschlafen

Hallo, ich bin neu hier und brauche mal eure Hilfe bzw. Rat. Meine kleine Tochter 15 Wochen schreit/weint jedesmal bevor sie einschläft. Sobald wir erkennen, dass sie müde wird (Augen reiben/gähnen) reagieren wir und schrauben das Tempo runter. Aber dennoch schreit/weint sie ...

Nessi_82   14.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Einschlafen, Baby
 

Baby 6 Monate schreit nur noch beim einschlafen :-(

Hallo, ich weiß mir keinen Rat mehr :-( Meine Tochter (6 Monate) zahnt vermutlich oder sie steckt in einem Schub... Sie kommt mir dauermüde vor, ist eine halbe Stunde nach dem Aufstehen schon wieder quengelig und reibt sich die Augen. Schlafen war nie ein Problem, bei ...

Sunflower2014   28.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Einschlafen, Baby
 

Baby nimmt keinen Daumen mehr zum einschlafen...

Hallo, meine Tochter ist jetzt knapp 6 Monate und hat seit ein paar Tagen massive Probleme beim einschlafen. Sie hat noch nie einen Schnuller genommen, ist auch immer problemlos eingeschlafen (Reinlegen ins Bett und schlafen), seit einigen Wochen hat sie ihren Daumen gefunden ...

Sunflower2014   11.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Einschlafen, Baby
 

Baby kann nachmittags nicht einschlafen

Hallo, vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. Meine Maus ist jetzt 7 Wochen alt und findet nachmittags einfach nicht in den Schlaf. Zu meinem Tagesablauf. Wir stehen gegen 7-8 Uhr auf. Dann stille ich sie, wickeln, bisschen spielen. Dann kommt sie ins Tragetuch. Ich mache ...

Minimaus Alexia   17.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Einschlafen, Baby
 

Einschlafen - Baby 10 Monate

Hallo ihr lieben, Ich habe zurzeit folgendes Problem... Meine Kleine ist sooo Mama fixiert, dass ich zu nix komme an Tag. Ich muss sie den ganzen Tag unterhalten bzw. sie will immer nur getragen werden. Wenn ich sie hinsetze und ihr was zeige (Bauklötze oder so) spielt sie ...

Lollena   02.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Einschlafen, Baby
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen