Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
 
 
 
Kindergesundheit
 
  Manuela Thomä - Expertenforum Sauber werden

Manuela Thomä
Expertenforum "Sauber werden"

 

Antwort:

Re: Töpfchentraining wieder aufgeben?

Hallo Helena11,
ja es ist zu früh. Altersentsprechend bekommt Ihre Tochter gerade eine Ahnung vom Pipimachen und erlebt das ganze eher als lustiges oder interessantes Spiel.
ABER – ebenfalls altersentsprechend – wartet an jeder Ecke eine neue Entdeckung und das eben noch so Spannende wird uninteressant, also braucht es eine „Pause“. Das ist normal. Sie sollten verstehen, dass SIE Ihre Kleine nicht aufs Trockensein trainieren können. Es handelt sich um einen Reifungsprozess, den Sie unterstützen und fördern können wenn Ihr Mädchen bereit ist wieder einen nächsten Schritt in dieser Entwicklung zu gehen; braucht sie aber wieder eine „Pause“ akzeptieren Sie es. Sie können sich darauf verlassen, dass Ihr Kind, bei einer normalen Entwicklung, auch ohne Ihre Intervention trocken und sauber wird – das ist ein naturgebener Prozess. Entlasten Sie sich und Ihr Kind, indem Sie zunächst erst mal wieder auf die Windel zurückgreifen.
Ihre Tochter kann so unbelastet ihre Welt erobern und Sie haben nicht den Stress der durch das ständige Wäsche wechseln, Wäsche waschen und der Anspannung eines ewigen Hoffens
entsteht.
Mit lieben Grüßen
Manuela Thomä


von Manuela Thomä am 20.09.2017
Frage beantworten
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Expertenforum "Sauber werden":

Töpfchentraining schon mit 16 Monaten?

Guten Tag, meine Tochter (16 Monate) macht ihr "großes Geschäft" fast immer nur zu Hause. Wenn wir z.B. einkaufen gehen oder einen Ausflug machen, ist die Windel 10 Minuten nach der Rückkehr voll (unabhängig von der Uhrzeit). Außerdem zieht sie sich bewusst in eine ruhige ...

Finduline1980   29.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Töpfchentraining
 

Töpfchentraining?

Hallo. Meine Tochter wird im Mai 3. Sie geht ab u zu schon auf ihr Töpfchen u will manchmal auch ohne windel rumlaufen. Manchmal sagt sie aber zb auch dass,sie eine windeln will wenn sie merkt dass sie muss. Ich schlage,dann vor dass,sie aufs Töpfchen geht aber das will sie oft ...

Ella85   21.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Töpfchentraining
 

TöpfchenTraining - verlangt Tagesmutter zu viel

Hallo liebes ExpertenTeam, unser Sohn jenrik wird im Juli 3Jahre alt, ich habe ihn mit 1 1/2Jahren eingewöhnt für 20Stunden, die dann langsam erhöht, bis auf jetzt 30Stunden, wegen der Arbeit. Haben erfolgreich und ganz entspannt morgens dem Töpfchen angefangen,weil Jenrik da ...

Zahnfee85   23.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Töpfchentraining
 

Töpfchentraining

Hallo, mein Sohn ist jetzt zwei und hat mit anderthalb angefangen zu sagen das er mal muss. Leider macht er das aber immernoch lieber in die Windel. Er kennt das Töpfchen und hat auch schon beides rein gemacht. Jetzt will er wieder gar nicht und sagt auch nichts. Wenn ich es ihm ...

LeonieLöwenherz84   10.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Töpfchentraining
 

Töpfchentraining klappt nicht

Liebe Experten Mein Sohn ist 2 1/2 Jahre alt.Ich möchte langsam mit der Sauberkeitserziehung beginnen und weiß nicht ganz,was ich alles falsch mache. Vielleicht können Sie mir eine Rückmeldung geben: Wir haben sowohl einen Toilettensitz,auf den er nur angezogen möchte,sowie ...

Betula   01.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Töpfchentraining
 

Töpfchentraining mit 22 Monaten?

Hallo Unser Sohn ist jetzt 22 Monate alt. Immer Sommer hat er schon mal Interesse an der Toilette gezeigt. Wir haben einen Aufsetzring gekauft und für zwei Wochen ist er immer vor dem Baden auf die Toilette gegangen (uns es ist dann auch fast immer was gekommen). Danach wollte ...

SallyBW   16.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Töpfchentraining
 

Töpfchentraining

Hallo, meine Tochter ist 20 Monate alt und ich setze sie schon eine ganze Weile immer mal wieder aufs Töpfchen und manchmal klappts auch. Mittlerweile sagt sie mir ziemlich sicher, wenn sie in die Windel gemacht hat. Aber leider ist es dann immer schon zu spät. Vorher kann ...

tittelmaus   29.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Töpfchentraining
 

Wann mit dem Töpfchentraining anfangen

Hallo, mein Sohn ist jetzt 19 Monate alt und ich werde von allen Seiten immer wieder aufs Töpfchentraining angesprochen. Gerade die Großeltern meinen er müsste jetzt zumindest tagsüber sauber sein. Ich setze ihn hin und wieder auf das Töpfchen, aber ohne ihm Druck zu ...

Zwergmase   26.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Töpfchentraining
 

Töpfchentraining

Hallo, ich habe mal eine allgemeine Nachfrage. Im Bekanntenkreis ist ein Kind bei dem die Mutter jetzt mit dem Töpchentraining angefangen hat. Das Kind ist 10 Monate alt, kann gerade so alleine sitzen. Sie setzt das Kind regelmäßig auf den Topf und scheinbar geht auch immer ...

SaSo8012   05.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Töpfchentraining
 

töpfchentraining

Hallo Liebes Uro-Team Vielleicht können Sie mir kurz weiterhelfen? Seit 2 Wochen setzte ich meinen fast 9 Monate alten Sohn spaßhalber auf´s normale WC. Pipi macht er dabei fast immer. Und wenn er drückt, und ich bekomme es mit, ziehe ich ihm die Windel aus und er macht auch ...

Johanna   22.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Töpfchentraining
    Die letzten 10 Fragen  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia