Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
 
 
 
Kindergesundheit
 
  Manuela Thomä - Expertenforum Sauber werden

Manuela Thomä
Expertenforum "Sauber werden"

  Zurück

Seit Klinikaufenthalt pinkelt Baby nur noch schubweise

Liebes Experten-Team,

meine Frage zielt nicht direkt auf das Sauberwerden ab, aber in meiner großen Verzweiflung hoffe ich sehr auf Ihre Hilfe.

Unser 6 Monate alter Sohn hat einen beidseitigen vesikorenalen Reflux Grad 5. Mit etwa 3 Monaten hatte er kurz hintereinander zwei Nierenbeckenentzündungen. Seit dem zweiten Klinikaufenthalt mit sehr erschwerter Katheteranlage für die MCU (vermutlich Anfängerin) kann unser Sohn nur noch schubweise die Blase entleeren. Er setzt teilweise mehr als 10 Mal an und pinkelt etwa nur für eine Sekunde, dann pausiert er für ebenfalls eine Sekunde, bevor er erneut ansetzt. Manchmal hört er trotz voller Blase auch nach einem Versuch wieder auf. Ein Strahl, wie er es früher immer hatte, kann sich gar nicht mehr aufbauen.
Wir haben dann die MCU wiederholt (zumal bei der ersten MCU keine Harnröhre abgebildet war). Bei der wiederholten MCU wurde nun zwar die Harnröhre abgebildet, jedoch war der Katheter noch drin. Wir sind unsicher, ob der Katheter das Bild der Harnröhre "schönt", jedenfalls sind so weder Klappen noch eine Verengung zu sehen. Eine Phimose liegt nicht vor.
Wir sind nun verzweifelt auf der Suche nach der Ursache für dieses veränderte Miktionsverhalten. Hinzu kommt die Frage, ob wir (vielleicht sogar dringend) weitere Eingriffe, wie beispielsweise eine Zystoskopie vornehmen müssen.
Wie schätzen Sie diese Situation ein? Vielen Dank im Voraus für Ihren Rat.


von JJJane am 20.09.2017

Frage beantworten

Antworten:

Re: Seit Klinikaufenthalt pinkelt Baby nur noch schubweise

Hallo JJJane,
ich will nicht ausschließen, dass das beschriebene Miktionsverhalten (Miktion= Pipimachen) Ihres Kindes mit der vorangegangenen Untersuchung zu tun hat, kann das aber auf diesem Wege nicht wirklich beurteilen. Auf jeden Fall hört sich das Beschriebene nicht richtig an.
Sie sollten sich eine zweite Meinung einholen, das Recht haben Sie und ich rate Ihnen sich an eine pädiatrische Praxis oder Ambulanz in Ihrer Nähe zu wenden. Vielleicht kann Ihnen Ihr Kinderarzt mit einer Kontaktadresse behilflich sein, ansonsten können Sie auch selber unter folgender Webadresse nachschauen.
http://gpn.de/service/kindernephrologie/
Mit herzlichen Grüßen
Manuela Thomä

Antwort von Manuela Thomä am 20.09.2017
 

Re: Seit Klinikaufenthalt pinkelt Baby nur noch schubweise

Sehr geehrte Frau Thomä,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Mittlerweile habe ich Ihren Rat befolgt und bin endlich an jemanden geraten, der mir zugehört hat und dieses Thema nicht abgetan hat.
Eine letzte Frage habe ich noch: kann dieses veränderte Miktionsverhalten auch auf Harnröhrenklappen hindeuten oder hätte unser Sohn in diesem Fall von Geburt an auffällig Urinieren müssen?
Wir hoffen sehr, dass dieses Problem behebbar ist.

Freundliche Grüße
JJJane

Antwort von JJJane am 16.10.2017
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Expertenforum "Sauber werden":

was Kann ich machen das mein Kind Nur noch in die Hose pinkelt?

Hallo, Ich bin mit meinen nerven total am ende sie sind meine Letzte Hoffnung. Meine Tochter wird km Oktober 3 War seit Juni trocken, und seit sechs Wochen pinkelt sie mir wieder zwischen 2 und 8 mal am tag in die Hose. Sie sagt einfach nichts mehr wenn sie aufs Klo muss, und ...

M-C   12.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: pinkelt
 

Kind pinkelt plötzlich wieder ein

Hallo meine Tochter ist 7 Jahre und hat jetzt mit der schule angefangen. Seit ca 1 Monat pinkelt sie wieder ein nicht nur in der Nacht auch tagsüber ist ihre Unterwäsche nass. Warum auf einmal wieder und was kann ich tun? Werde bald wahnsinnig! ...

Misslou1985   23.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: pinkelt
 

Was tun wenn er wieder in die Hose pinkelt

Hallo ich habe mal eine Frage mein Sohn ist seit knapp nen Jahr trocken ist vor ein paar Wochen 4 geworden seit zwei Tagen pinkelt er wieder in die Hose aufm weg nach Hause oder in der Kita er ist sonst trocken man kann sogar länger mit ihn unterwegs sein und da passiert das ...

Mami2409   05.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: pinkelt
 

Junge pinkelt oft hintereinander und auch nicht nur in sein Töpfchen

Hallo Frau Janhsen-Podien, mein Sohn 25 Monate geht seit ca 2 Monaten unregelmäßig auf sein Töpfchen. Meist wenn er die Windel los wird (Wickeln oder Baden) möchte er gehen und Pipi machen. Jetzt bei dem warmen Wetter darf er auch mal nackt durch die Gegend springen. Jetzt geht ...

karo09   19.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: pinkelt
 

pinkelt nachts ins bett

Meine Enkelin pinkel jede nacht ins Bett die Sache ist das sie nachts auch schon lange zeit trocken war sobald man sie bestraft mit fernseh verbot geht sie nachts aufs wc dann geht es Wochen lang gut bekommt sie wieder alles pinkelt sie wieder ins bett wir merken das sie ...

voice10002   29.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: pinkelt
    Die letzten 10 Fragen  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia