Kochen für Kinder

  Expertenforen   Foren   Treffpunkte   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Familie Spielen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Finanzen Flohmarkt Infos & Proben

Rezepte,
die Kinder mögen

 
Vorspeisen Salate Suppen Eintöpfe Aufläufe Eier- u. Mehlsp.
Fisch Fleisch Geflügel Gemüse Nudeln Pizza u. Quiche
Vegetarisch Brote u. Brötchen Desserts Backen Feste Sonstige
 
 
Rezept eingeben
  Rezept suchen
Kürbissuppe-Bild Kürbissuppe-Bild
 

Tortilla mit Paprika und Ziegenkäse

von gonzaleza

Für dieses Rezept gibt es noch kein Foto.
Haben Sie das Rezept ausprobiert und
möchten ein Foto einstellen?

Foto einstellen

Zutaten:

3 Paprikaschoten (rot, gelb, grün)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
75 ml Weißwein
4 Eier
100 g Ziegenkäse
2 Kartoffeln (gekocht, vom Vortag)
2 EL Kräuter der Provence
2 EL Olvivenöl
Pfeffer, Salz

 
Zubereitung:

Die Paprikaschoten waschen und halbieren, die Stielansätze, Innenhäute mit Kernen entfernen. Dann die Schoten in Streifen schneiden. Anschließend die Zwiebel und die Knoblauchzehe fein hacken. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel sowie die Knoblauchzehe andünsten. Die Paprikastreifen dazugeben und 5 Minuten anbraten. Mit dem Wein ablöschen und alles einkochen lassen. Die Pellkartoffeln schälen und würfeln,mit dem verquirltem Ei in der Pfanne verrühren. Die Masse stocken lassen, anschließend mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen. Den Ziegenkäse würfeln und darübergeben. Nun die Tortilla im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten bei 180°C überbacken.
 
*Alle Rezepte von gonzaleza anzeigen

*Rezept bewerten

* Rezept ausdrucken
 
     

ImpressumTeamMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2017 by USMedia.     Alle Rechte vorbehalten.