Vornamen Stillen Ernährung Baby Entwicklung Kindergesundheit Mein Haushalt Reisen Familie Spielen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Kinderernährung Vorsorge Frauengesundheit Rezepte Tests Finanzen Fotos Infos & Proben
   
Rezepte, die Kinder mögen
Rezepte - Kochrezepte

Was Kinder sich wünschen? Ganz klar: Pizza, Frikadellen, Würstchen, Pfannkuchen, Pommes und Nudeln
mit Tomaten-, Hackfleisch- oder Käsesoße ...
Kochen für die Familie ist gar nicht so einfach! Denn gesund soll es schließlich auch sein, was Mama aus dem
Kochtopf zaubert. Suchen Sie auch immer wieder nach einem leckeres Rezept für die Kinder bzw. für die Familie ..?
Dann Stöbern Sie doch mal in unseren Rezepten - allesamt von Familien erprobt und für "gut" befunden!
Hier finden Sie das nächste Mittagessen bestimmt im Handumdrehen ... viel Spaß beim Kochen!

 
  Rezepte eingeben

 
  Rezepte suchen

  Neueste Rezepte

 
  Beste Rezepte

 
  Schnelle Rezepte

Kochtipps
Forum Kochen & Backen

 
Vorspeisen Salate Suppen Eintöpfe Aufläufe Eier- u. Mehlsp.
Fisch Fleisch Geflügel Gemüse Nudeln Pizza u. Quiche
Vegetarisch Brote u. Brötchen Desserts Backen Feste Sonstige
 

Thunfisch Sandwich mal anders!

Zutaten:

Die Zutaten:
8 X Scheiben Brot
130 gr Thunfisch (in eigenem Saft)
1 Tomate,
1 kleine Zwiebel (optional),
1 Gurke,
100 gr Frischkäse,
50 gr geriebener Käse,
Oliven und Salatblätter zum Verzieren

Videoanleitung: http://www.youtube.com/watch?v=nxXKbzEs3Qo

 
Zubereitung:

I. Krokodileinzelteile:
1. Für das Krokodilgebiss:
Die Endstücke der zuvor gewaschenen Gurke abschneiden (ca. 6 cm breit). Entweder halbieren oder aus der Mitte ein Stück herausschneiden um einen Hohlraum zu schaffen. Für die Zacken schräg von rechts nach links einschneiden, so dass die „Zähne“ entstehen.
2. Für die Pfoten:
Eine ca. 5 cm dicke Scheibe abschneiden und vierteln. In die jeweiligen Viertel 2 Dreiecke einschneiden.
3. Für die Krokodilhaut:
Aus einem ca. 9cm langen Stück ca. 1cm dicke Gurkenstreifen schneiden.

II. Der Aufstrich:
Eine kleine Zwiebel und Tomate in feine Würfel scheiden. Mit 130gr. Thunfisch (ohne Öl) und den klein gehackten Gurkenresten (aus der „Krokodilherstellung“) verrühren. 100 gr Frischkäse hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Anschluss 50gr. geriebenen Käse einrühren.

III. Das Krokodil:
Eine Scheibe Brot mit dem Aufstrich bestreichen und mit einigen Salatblättern verzieren.
Auf das runde Ende der Brotscheibe das „Krokodilgebiss“ platzieren und hierauf die zweite Brotscheibe legen.
Auf diese zweite Brotscheibe am vorderen runden Ende (über dem „Gebiss“) zwei Oliven als „Augen“ platzieren. Damit diese nicht abrollen, auf der Unterseite mit dem Aufstrich bestreichen.
An den jeweiligen Enden des Brotes rechts und links die Pfoten platzieren.
Zuletzt die Gurkenstreifen auf das Brot legen und fertig ist das „Krokodils Thunfisch Sandwich.“

Bemerkungen:

Habe auch ein kurzes Video als Anleitung zusammengeschnitten, da „nur“ schriftlich sicherlich Missverständnisse auftauchen http://www.youtube.com/watch?v=nxXKbzEs3Qo.
Lasst es Euch schmecken!

Rezept hinzugefügt von SparkyP am 19.02.2013.

Alle Rezepte von SparkyP anzeigen
Rezept bewerten
Rezept ausdrucken