Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
Infobereich Familienvorsorge
 
 
 
Nicola Bader - Recht, Familienrecht Nicola Bader - Recht, Familienrecht
  Zurück

Arbeitszeiten nach Ende der Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader,

ich habe eine Frage zu den Arbeitszeiten. Ab den 1.03.2012 beginne ich wieder zu arbeiten.
Bevor ich in Mutterschutz und Elternzeit ging, arbeitete ich Vollzeit von 7.15 - 16.00 Uhr. Nach der Elternzeit möchte ich nun mit 20 Stunden in der Woche wieder einsteigen, leider
wurde mir von meinem AG Arbeitszeiten von 16.00 - 20.00 angeboten, welche ich vorerst angenommen habe, da angeblich keine andere Stelle frei wäre. Die Betreuung unseres Kleinen( anderthalb) muss bereits 15.00 Uhr
beginnen, da ich einen Anfahrtsweg von 50 km habe.
Mein Mann und ich haben nun alle Möglichkeiten ausgeschöpft um eine Betreuung für unseren Kleinen bis Feierabend des Mannes (Mo - MI + FR bis 18.00 Uhr, Do bis 19.45 Uhr) zu bekommen,
leider haben wir hier keine gefunden. Dies bereitet mir große Sorge.
Kann mein AG nun von mir verlangen, dass ich diese Stelle nun antrete?

Vielen Dank im Voraus für Ihrer Hilfe.

mit freundlichen Grüße


von binca78 am 26.02.2012

Frage beantworten
 
Frage stellen


*Antworten:

Mit dem AG reden... ansonsten müsstest Du meiner Meinung nach

ganz normal Kündigen, mit Einhaltung der Kündigungsfrist... Evtl. ist es bei Dir auch anders, da Du ja lt. alten AV eine Arbeitszeit von 7.15 bis 16 Uhr hattest.

Hat der AG mehr als 15 Mitarbeiter?

Ich würde mit dem AG reden...

LG und viel Glück
Peeka

Antwort von peekaboo am 27.02.2012
 

Re: Arbeitszeiten nach Ende der Elternzeit

Also jetzt mal ganz ehrlich.... wenn der AG Dir eine Arbeitszeit von 16-20 Uhr anbietet, obwohl Du vorher in Vollzeit 7.15-16 Uhr gearbeitet hast, kommt das ja einem "Rauswurf" gleich.

Der weiß doch ganz genau, dass Du keine Kinderbetreuung in der Zeit hinbekommst... und überleg auch mal, was das für Dein Kind auch bedeutet. Naja, vielleicht findest Du eine tolle Tagesmutter, die die Zeiten auch anbieten kann. Ich drücke dir die Daumen dafür. Frag mal beim Jugendamt an.

Meiner Meinung nach spekuliert der AG jetzt drauf, dass Du eh kündigst. Eine Frechheit.

Und da soll man heute noch Familie und Beruf unter einen Hut bringen können???

Antwort von Sonni74LS am 27.02.2012
 

Re: Arbeitszeiten nach Ende der Elternzeit

Hallo,
1. Was steht im Arbeitsvertrag? Zeiten? Dann kann er sie nicht einfach ändern
2. Er muss betriebl. Gründe haben, um Sie jetzt anders einzusetzen. Ich würde mich dagegen wehren. BR?
Liebe Grüsse,
NB

Antwort von Nicola Bader am 28.02.2012
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht:

Bekomm ich nach der Elternzeit im Beschäftigungsverbot Gekd

Hallo, ich habe im Juli das zweite Jahr meiner Elternzeit rum. Nun stellt sich mir die Frage, was wäre, wenn ich jetzt wieder schwanger werden würde. Ein zweites Kind wollten wir immer haben. Mein Chef hat allerdings schon versucht mich während der Elternzeit zu kündigen, was ...

smile-ever   21.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   nach Elternzeit, nach der Elternzeit
 

Kann mir gekündigt werden nach der Elternzeit?

Hallo Frau Bader, ich habe eine Frage, meine Elternzeit endet im Oktober, momentan planen wir wieder Nachwuchs zu bekommen, dieser würde nach der Elternzeit auf die Welt kommen. Meine Tochter kam 6 Wochen zu früh auf die Welt, aus diesem Grund will mich mein Frauenarzt bei ...

Manu2426   25.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   nach Elternzeit, nach der Elternzeit
 

Habe ich nach der Elternzeit Anspruch auf ein Gehalt mit gleichem Stundenlohn?

Nach 1,5 Jahren Elternzeit möchte ich nun wieder in den Beruf einsteigen. Ich war vorher in leitender Funktion vollzeitbeschäftigt. Nun möchte ich den Antrag stellen, nur noch 34 statt 38 h/Woche arbeiten zu gehen. Ich weiß, dass es meinerseits keinen Anspruch auf den gleichen ...

Floan   18.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   nach Elternzeit, nach der Elternzeit
 

2. Kind kurz nach Ende der Elternzeit

Hallo, Ich werde mein 2. kind kurz nach Ende der Elternzeit bekommen. Die 3 Jahre sind um und ich müsste am 4.7. wieder arbeiten. Und komme am 19.7. in den Mutterschutz für das zweite. Kann mich der Arbeitgeber kündigen? Was muss ich tun als Arbeitnehmer? Wie kann ich diese ...

Stichelliese   01.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   nach Elternzeit, nach der Elternzeit
 

Elternzeit nach der Ausbildung ?

Hallo ich bin momentan in der 37 SSW und im Mutterschutz. Nach der Geburt der kleinen bleibe ich die 8 Wochen Mutterschutz zuhause.. möchte dann nach den 8 Wochen in meine Ausbildung zurück ( Bin im Juli fertig ) Derzeit passt mein Mann und meine Schwiegereltern auf die kleine ...

Paulina93   24.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   nach Elternzeit, nach der Elternzeit
 

Urlaub nach der Elternzeit

Hallo, im Januar 2012 endet meine Elternzeit. Ich habe vertraglich 25. Arbeitstage; habe davon aber noch keinen genommen, da ich erst 4,5 Monate vor Bekanntgabe meiner Schwangerschaft in dem jetzigen Betrieb gearbeitet habe. Mein AG kann mir keine Teilzeitstelle anbieten ...

Alias70   24.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   nach Elternzeit, nach der Elternzeit
 

Weiterbeschäftigung nach Ende der Elternzeit - Kündigungsschutz?

Guten Morgen Frau Bader, gestern war ich bei meinem Arbeitgeber, um mein Beschäftigungsverhältnis nach Ende meiner Elternzeit (29.9.) zu besprechen. Bereits vor ca. 6-8 Wochen war ich schon einmal dort und er sagte mir, dass er mit der derzeitigen Situation (also ohne mich) ...

Mama_Nadine   28.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   nach Elternzeit, nach der Elternzeit
 

Darf der Arbeitgeben nach Elternzeit Teilzeit und 400€ Job ablehnen?

Hallo, ich möchte nach meiner Elternzeit (1 Jahr) 25 h/Woche arbeiten und einen 400€ Job machen. Meine Frage ist ob er den 400€ als 25 h Kraft ablehen kann? Begründete Sorge, das ich meiner Haupttätigkeit mit 25h nicht verantwortungsvoll nachkomme kann, würde ja meiner ...

staffilokokkus   24.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   nach Elternzeit, nach der Elternzeit
 

Teilzeit nach Elternzeit - Muss der AG zustimmen?

Hallo habe 3 Jahre Erziehungsurlaub angemeldet, welche im Feb. nä. Jahres endet, habe vorher 40 Std. pro Wo. gearbeitet, mein Plan ist mit 15 Std., verteilt auf 2 Tagen anzufangen, mehr ist erstmal nicht möglich, da meine Tochter erst im Sept., also mit 3,5 Jahren einen KiGa ...

Julians.Mama   24.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   nach Elternzeit, nach der Elternzeit
 

Wieviel Mutterschaftsgeld nach Ablauf der Elternzeit?

Liebe Frau Bader, im Jahr 2009 habe ich für mein erstgeborenes Kind zwei Jahre Elternzeit eingereicht. Diese endete nun am 01. Juli 2011. Da ich im Oktober diesen Jahres mein zweites Kind erwarte und zwischen erneutem Mutterschutz und der alten Elternzeit nur zwei Monate ...

Tibi75   08.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   nach Elternzeit, nach der Elternzeit
    Die letzten 10 Fragen an Nicola Bader  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia