Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
 
 
 
 
  Prof. Dr. Hackelöer - Pränatale Diagnostik

Prof. Dr. Hackelöer
Pränatale Diagnostik

  Zurück

Femur zu kurz

Hallo.
Ich bin 44 Jahre, in in Woche 32 + 3 mit einem Mädchen schwanger.
Heute beim ultrashall im Krankenhaus hat die Ärztin gesagt, dass der Femur sehr kurz ist (unterhalb der 5 prozent percentile) Kopfumfang und alle anderen Werte entsprechen exakt dem Durchschnitt. Sie hat dann auf die letzten Messwerte geschaut und festgestellt, dass das schon wären der gesamten Schwangerschaft so ist:femur zu kurz, alle anderen Werte normal. Sonst keine Auffälligkeiten. Sie meinte, man könnte über eine Amniocentese nachdenken, musste dannaber schnell weg so das ich etwas unsicher zurückblieb. Ich habe bereits 2 Kinder , die eher gross waren.
Meine Fragen: 1 auf welche Behinderung deutet der verkürzte femur hin, die man mit der Amniozentese feststellen kann 2. wie beurteilen sie die Wahrscheinlichkeit, daß doch alles okay ist
Mfg
Thalea


von Thalea2 am 04.10.2017

 Untersuchungen in der SchwangerschaftLesen Sie mehr in unserem Special  Untersuchungen in der Schwangerschaft
Frage beantworten

Antworten:

Re: Femur zu kurz

Hallo Thalea,
das kann ich natürlich ohne eigene Untersuchung nicht beurteilen.Das kann nur durch eine 2.Meinung durch einen Ultraschallspezialisten geklärt werden.
Alles Gute
Prof. Hackelöer

Antwort von Prof. Dr. Hackelöer am 04.10.2017
 

Re: Femur zu kurz

Danke, ich verstehe, dass sie keine Diagnose stellen können, aber wenn die Messungen korrekt sind, zu kleiner Femur , aber alles anderen Maße ok , auf welche Chromosomstörung deutet das hin? Kann man das sagen?

Antwort von Thalea2 am 04.10.2017
 

Re: Femur zu kurz

Nein,das kann man ohne Einbeziehung der anderen Messungen nicht sagen.Das wäre eine sinnlose Spekulation.
Kontrolle und 2.Meinung.Dann erst weiter diskutieren!
Alles Gute
Prof. Hackelöer

Antwort von Prof. Dr. Hackelöer am 05.10.2017
 

Re: Femur zu kurz

Hallo Thalea,
bei meinem Sohn war das ähnlich. Ein paar Wochen vor der Geburt hat eine Pränataldiagnostikerin im Krankenhaus Femur und Humerus gemessen und gemeint, beide liegen im Wachstum 6 Wochen zurück - also weit unter der 5. Percentile. Sofort stand der Verdacht auf Trisomie 21 im Raum und mir wurde ebenfalls eine Amniozentese angeboten, ich hab aber abgelehnt. Mein Sohn kam völlig gesund und normal groß zur Welt :-)
Alles Gute!

Antwort von Lena Maria am 07.10.2017
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Prof. Dr. Hackelöer - Pränatale Diagnostik:

Femurlänge 31+2 zu kurz?!

Hallo Prof. Dr. Hackelöer, heute war ich zum regulären Ultraschall bei meiner Frauenärztin. Auf Grund eines Gestationsdiabetes wird bei mir bei jedem Termin ein Ultraschall durchgeführt. Alle Biometrie-werte waren wohl unauffällig, jedoch macht mich die Femurlänge etwas ...

DN1982   06.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Femur
 

Femurlänge

Sehr geehrter Herr Professor, Ich war letzte Woche Donnerstag zur normalen Vorsorge bei meiner Ärztin. Ich war bei 23+5ssw Sie fand beim Ultraschall alles gut nur ihr fiel auf das der Femurknochen 4mm zu kurz sei. Er lag bei 3,6cm . Sie meinte das sie das nun erstmal nicht ...

JaneLando   29.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Femur
 

Auffällige kurze Femurlänge und kurzer Humerusknochen. Was kann das sein?

Sehr geehrter Herr Hackelöer. Beim Feinscreening bei 20+5 SSW, kam heraus, dass meine Kleine nur eine Humeruslänge von 27,1 mm und eine Femurlänge von 27mm hat. Ansonsten ist sie eher klein und bei allen anderen Maßen unter dem Durchschnittswert, sowie mit 273 Gramm sehr ...

Capetown   28.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Femur
 

Femurlänge und Blutdruck

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Hackelöer! Heute wende ich mich mit 2 Fragen an Sie: 1. Mir ist aufgefallen, dass die Femurlänge immer eher im Durchschnitt ist und der Kopf sowie der Bauchumfang weit überdurchschnittlich. War schon immer so. Mein Ärztin meint es ist alles in ...

trici090   04.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Femur
 

Femur sehr lang

Sehr geehrter Herr Prof. Hackelöer, zuerst einmal ein schönes neues Jahr! Gestern war ich (42 Jahre, ICSI, rechnerisch 23+4) zum Organfeinultraschall bei meiner DEGUM II zerftifizierten Ärztin. Ich habe Gestationsdiabetes, mittlerweise insulinpflichtig. Präna 21,13, 18 ...

Cassja   04.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Femur
 

Femurlänge

Sehr geehrter Dr. Hackelöer, ich hatte meinen US-Termin beim Degum 3-Pränataldiagnostiker bei 12+2. Alles soweit unauffällig, NT lag bei 1,9. Ich bin schon ein älteres Semester... (fast 41) und konnte mein Risiko für Trisomie 21 von 1:62 allein dadurch auf 1:236 ...

Flora-75   29.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Femur
 

unterschiedliche Femurlänge

Hallo Prof Dr. Hackelöer, ich hatte einen US beim Frauenarzt.. Da kamen unterschiedliche Femurlängen raus also d.h. rechts war etwas länger als links. Ich hatte auch vergessen zu fragen ob das normal ist. Meine Ärztin sagte nur das es 4,5 cm sei (ich weiß auch nicht welche ...

anybanyany2402   08.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Femur
 

Ersttrimesterscreening - Femurlänge zu kurz 13. SSW

Sehr geehrter Prof. Dr. Hackelöer, ich komme gerade vom Ersttrimesterscreening. Mein errechneter Entbindungstermin ist der 15.05.2017, der (in der 9. SSW) korrigierte Entbindungstermin ist der 19.05.2017. Entsprechend bin ich aktuell in der SSW 12+4. Jedoch wurde bei der ...

Mymy16   08.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Femur
 

Femurknochen zu kurz, Baby für die Woche zu klein

Sehr geehrter Prof. Dr. Hacklöer, ich habe eine IVF hintermir. Transfer war der 28.05.16. Damit ist ja der Eisprung usw festgegeben, sodass es keine abweichungen geben sollte sei es bei der Größe vom Kind, Ssw usw. Schon seit Anfang der Sw sah ich im Us durch die SSL Werte ...

anybanyany2402   11.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Femur
 

Zu kurzer Femur

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Hackelöer, in der 19. ssw wurde bei meinem Baby ein zu kurzer Femur diagnostiziert. Alle Werte beim Erstteimesterscreening waren unauffällig und die Blutwerte hätten nicht besser sein können. Ich wurde dann zur Feindiagnostik überwiesen. Dabei ...

Leandra2000   09.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Femur
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. Hackelöer  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia