Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Gewinnspiele
Rezepte
Produkttests
Infos und Proben
 
 
 
 
 
Prof. Dr. Hackelöer - Pränatale Diagnostik Prof. Dr. Hackelöer - Pränatale Diagnostik
 

Re: Feindiagnostik- Magen zu klein

Hallo lunafee,
Magenfüllungen können sehr schwanken,da es physiologische Bedingungen sind.Obwohl es ungewöhnlich ist,daß bei fehlender Flüssigkeitspassage aufgrund eines Hindernisses im oberen Verdauungstrakt und damit fehlender Magenfüllung eine normale Fruchtwassermenge vorliegt(es müßte eine deutliche Vermehrung sein),kann dennoch nie eine Besonderheit ausgeschlossen werden.So oder so hätte es keine Konsequenzen.Man würde ja keinen Eingriff machen oder das Kind früher auf die Welt bringen.Da ich nicht weiß,welche Ultraschallerfahrung Ihre Ärztin hat ( auch die angebliche Besonderheit der Wirbelsäule in der 13.Woche ist mir nicht klar,sie hätte längst geklärt werden müssen) würde ich Ihnen eine 2.Meinung bei einem nachgewiesenen Praenatalspezialisten empfehlen.Manchmal lösen sich die Probleme danach einfach auf.
Alles Gute
Prof.Hackelöer


von Prof. Dr. Hackelöer am 19.02.2013
 Untersuchungen in der SchwangerschaftLesen Sie mehr in unserem Special  Untersuchungen in der Schwangerschaft
Frage beantworten
 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Prof. Dr. Hackelöer - Pränatale Diagnostik:

Kopf in 24. SSW etwas zu klein - gleich Doppler?

Sehr geehrter Herr Prof. Hackelöer, Mein Gynäkologe stellte bei mir Ende der 24. SSW einen etwas zu kleinen Kopf des Kindes fest (ca. 1 Woche zu klein, Percentile 2). Der THAP war wiederrum bei 98 Percentile (THQ 17) . Er meinte nur, dass ich mir jetzt mal keine Sorgen machen ...

Schnatterliesl   22.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   zu klein
 

Bäuchlein Baby zu klein in der 33 SSW

Hallo, ich war bei 29+1 zum 3 Sreening bei meiner FA, alles war o.k. BPD 7,8 / FOD 27,1 / ATD 7,5 / APD 25,5 / FL 5,4 Gewicht ca. 1500 g. Bei 32+0 hat meine FA noch mal einen Ultraschall gemacht gemessen und meinte der Kopf sowie der Oberschenkelknochen wären zeitgerecht ...

seepferdchen   29.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   zu klein
 

29+0 Kopfumfang zu klein

Sehr geehrter Prof. Hackelöer, bei 29+0 wurden folgende Werte im Pränatalzentrum (DEGUM II) gemessen: BPD 69,9 mm FOD 94,3 mm KU 259,4 mm AU 240 mm FL 54,1 mm Das Schwangerschaftsalter ist wegen IVF sicher. Ich mache mir große Sorgen wegen des BPD, der außerhalb der ...

marian11   17.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   zu klein
 

Kopf zu klein

Sehr geehrter Herr Prof. Hackeloer, gestern wurde bei mir (Anfang 30.Ssw) ein Ultraschall durchgeführt. Mir wurde mitgeteilt, der Kleine entwickle sich gut und zeitgerecht. Nun habe ich jedoch in den Tabellen nachgesehen, wo mir der Kopf sehr klein erscheint. Zudem wurde bei ...

Mäusin   14.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   zu klein
 

3. Ultraschall / 3 Messwerte viel zu klein / zeitgerechte Entwicklung des Fötus?

Sehr geehrter Herr Prof. Hackelöer, beim 3. Ultraschall in der 32. SSW wurden die folgenden Werte im Mutterpass festgehalten: BPD 8,14 KU 23,7 ATD 6,63 AU 23,3 FL/HL 5,97 Das geschätzte Gewicht liegt bei ca. 1450 Gramm. Das Gewicht, sowie die Werte für KU, ATD und ...

himbeere_z   23.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   zu klein
 

unklarer fetaler Mageninhalt 29.SSW

Guten Tag Herr Professor, ich bin heute 28+5 und war heute morgen bei der VU bei meiner Ärztin. Meine letzte VU war vor 14 Tagen. CTG war in Ordnung, keine Wehen, Herzschlag zwischen 140 und 150. Bei Bewegung des Kindes bis 160 Schläge. Beim Ultraschall war bis jetzt alles ...

Zaubermäuse   18.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Magen
 

Blutung, Embryo zu klein, Herzschlag langsam

Guten Abend, ich bin sehr verunsichert, weil mein Frauenarzt gestern sagte, dass ich vielleicht mit einer Fehlgeburt rechnen muss. Obwohl eine stetige Entwicklung zu verzeichnen ist, ist der Embryo angeblich zu klein. Ich bin 34 Jahre und dies ist meine 1. Schwangerschaft. ...

kirsche4   12.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   zu klein
 

Kind zu klein, Unterversorgung - Ursachen

Sehr geehrter Herr Professor, ich bin zwar nicht mehr schwanger aber mich plagen immernoch Gedanken warum mein Sohn (jetzt 7 Wochen alt) bei der Geburt so klein war (Anfang 36. SSW, Gew: 2150 gr, Gr: 46 cm, KU: 32 cm). Die Vorgeschichte: nach einer unauffälligen ersten ...

flowerofdreams   14.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   zu klein
 

Fetus zu klein?

Hallo, ich bin etwas durcheinander. Ich war gestern zum wiederholten Male bei der VU. Vor 2 Wochen war ich nach ein postitiven Ergebnis ( allerdings erst nach 42 Tagen) bereits dort. Damals war der Test beim Frauenarzt zwar auch positiv, aber es war noch nicht mal ein ...

Joy20062   07.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   zu klein
 

zu kleines Kind?

Hallo Herr Hackelöer Ich bin jetzt in der 36ssw (35+4) schwanger und etwas beunruhigt aufgrund der letzten Vu bei meinem Fa. Mein Kind war stehst gut entwickelt d.h von der Größe und Gewicht her, jetzt stellte mein Fa fest dass es nicht mehr der Fall ist. Können sie mir ...

alpenfee   04.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   zu klein
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. Hackelöer  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia