Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Gewinnspiele
Rezepte
Produkttests
Infos und Proben
 
 
 
 
 
Prof. Dr. Hackelöer - Pränatale Diagnostik Prof. Dr. Hackelöer - Pränatale Diagnostik
  Zurück

erweiterter Hirnventrikel

Bei dem gestrigen Vorsorgetermin wurde bei meinem Kind ein erweiterter Hirnventrikel von 9mm festgesellt. Kontrolle ist in 14 Tagen. Gestern war ich bei 29+6. Ansonsten keine Auffälligkeiten.Das Gehirn sieht ansonsten normal entwickelt aus.
Muss ich mir Sorgen machen? Was kann das bedeuten?Lann sich
das wieder normalisieren?
Vielen Dank im Voraus.


von Maikind84 am 24.07.2013

 Untersuchungen in der SchwangerschaftLesen Sie mehr in unserem Special  Untersuchungen in der Schwangerschaft
Frage beantworten
 


*Antworten:

Re: erweiterter Hirnventrikel

Hallo Maikind84,
9 mm sind noch im Normbereich.Entscheidend ist der VHI= Ventrikel-Hemispheren -Index.Fragen Sie Ihren Arzt.Im Zweifel eine 2.Meinung einholen.
Alles Gute
Prof.Hackelöer

Antwort von Prof. Dr. Hackelöer am 24.07.2013
 

Re: erweiterter Hirnventrikel

Sehr geehrter Herr Prof. Hackelöer!
Vielen Dank für Ihre kurzfristige Antwort. Der Index ist mir leider nicht bekannt.
Ist es denn korrekt, dass die Hirnventrikel in einer bestimmten Zeitspanne in einer Schwangerschaft erweitert sind? Und wenn ja zu welchem?
Vielen Dank vorab für Ihre Antwort!
Liebe Grüße Maikind84

Antwort von Maikind84 am 25.07.2013
 

Re: erweiterter Hirnventrikel

Hallo Maikind84,
in der Frühschwangerschaft sind die Ventrikel relativ weiter als später.Grundsätzlich ist der wert von 10mm ein Grenzwert,aber es gibt auch Menschen die leicht erweiterte Ventrikel verebt haben,ohne,daß dies etwas bedeutet.
Alles Gute
Prof.Hackelöer

Antwort von Prof. Dr. Hackelöer am 06.08.2013
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Prof. Dr. Hackelöer - Pränatale Diagnostik:

milde erweiterung Hirnventrikel

Sehr geehrrter Herr Professor! Bei uns wurde in der 19 SSW ein erweiterer Hirnventrikel entdeckt dieser war da bei 9,6 und ist aber leider bei der nächsten Untersuchung auf 10,4 gewachsen jetzt hatte ich wieder eine Kontrolluntersuchung und er ist nicht weiter gewachsen! Muss ...

michi0708   18.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hirnventrikel
 

milde erweiterter 3. Hirnventrikel

Hallo Dr. Hackelöer Heute hatte ich bei 19+4 SSW meinen Termin zur FD aufgrund meines "erhöhten Alters" von 34 Jahren. Im Voraus: weder in meiner noch in der Familie meines Mannes gibt es Fehlbildungen oder Behinderungen Ich erwarte mein drittes Kind - es ist ein kleiner ...

reamaus   22.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hirnventrikel
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. Hackelöer  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia