Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Allergien
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Forum Haustiere
Forum Haushalt
Forum Kochen
Forum Kigakids
Forum Grundschule
Forum Suche und Biete
 
 
 
Patchwork-Familien Patchwork-Familien
Geschrieben von Wichtelmami am 19.02.2013, 13:34 Uhr.

Re: @kravallie Ich stelle mich vor und darf man sich ein 5./6. Kind wünschen?

Also du darfst ja nicht vergessen dass ich mit meinem Jetzigen Mann "nur" ein leibliches Kind habe. Die anderen drei habe ich ja mit in die Ehe gebracht. Der Wunsch nach einem "zweiten"Kind mit dem eigenen Mann ist daher denke ich was anderes wie wenn ich mit ein und demselben Mann ein 5. wollte. Mit ein und demselben mann hätte ich natürlich nie 5 bekommen, da sollte nach dem 3. Schluß sein, Familienplanung war abgeschlossen, tja und dann hat er mich verlasse. Sonst wäre es bei Drein geblieben! Ich plane ja nicht dass der Große mit 15 auszieht meine nur, dass er ja nicht wohnen bleibt bis die Kleinen in der Pubertärt sind, so dass dann wieder mehr Platz wäre. Haben auch überlegt das 40qm Kinderzimmer zu halbieren o.ä Müsste man mal schauen. Ich möchte einfach mit meinem jetzigen Mann zwei leibliche Kinder haben

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge in Patchwork-Familien  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia