Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
Forum Haustiere
Forum Haushalt
Forum Kochen
Forum Kigakids
Forum Grundschule
Forum Suche und Biete
 
 
 
Patchwork-Familien Patchwork-Familien
Geschrieben von Pamo am 27.01.2013, 11:06 Uhr.

Re: Unterhalt

Eine gemeinsamen Anwalt gibt es bei Scheidungen leider nicht. Wer von euch beiden hat denn den Anwalt beauftragt? Er oder du? Der andere geht nämlich faktisch ohne anwaltliche Unterstützung in die Scheidung, egal ob ihr sagt dass ihr euch den Anwalt "teilt", denn der Anwalt darf nur für seinen Mandanten arbeiten.

In Zusammenhang mit seiner nonchalenten Art hinsichtlich Kindesunterhalt und Umgang, würde ich mir vorsehen.

Vielleicht wird das angeblich freundschaftliche Verhältnis vorbei sein, sobald die Scheidung auf deine Kosten durch ist.

Viel Glück!

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge in Patchwork-Familien  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia