Forum Haustiere
Forum Haushalt
Forum Kochen
Forum Kigakids
Forum Grundschule
Forum Suche und Biete
 
 
Patchwork-Familien Patchwork-Familien
Geschrieben von Susanne.75 am 17.06.2017, 10:00 Uhrzurück

Re: Ein Baby von einer Anderen...

Das "größere" Problem würde ich darin sehen, dass die beiden als getrenntes Paar doch immer mal wieder in der Kiste gelandet sind. Das bedeutet für mich, dass es durchaus sein kann, dass sie nie so richtig voneinander lassen können.
Und wenn sie sich dann auch noch freundschaftlich so gut verstehen und nun auch noch ein gemeinsames Baby kommt....

Mmmh, Freundschaft, sexuelle Anziehung, Baby ... es sind schon Leute aus weniger Gründen eine Beziehung eingegangen. Und wenn sie es nur versuchen wollen, um für das Kind eine Familie zu sein.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Patchwork-Familien