Partnerschaft - Forum Partnerschaft - Forum
zurück

Re: Respekt innerhalb einer Beziehung

Hallo,

hier läuft es ähnlich - die Grundvoraussetzungen sind andere - er Vollzeit mit langer Wegstrecke im Auto zum Büro (3 Stunden am Tag), ich 23 Stunden, mit je 5 Stunden Wegzeit pro Tag zusätzlich.

Nebenher ist er ehrenamtlich voll eingespannt (ich würde sagen je nach Jahreszeit und Projekte einen Halbtagesjob zusätzlich), seit 12 Jahren (eigentlich seit Geburt unserer großen Tochter).
Den größten Anteil im Haus erledige ich (an den Tagen, an denen ich nicht arbeite), für ihn bleibt der Garten, aber da hilft auch noch viel sein Vater.

Im Streit, bei dem es auch immer um das liebe Geld geht (und nein, wir nagen nicht am Hungertuch, dennoch ist es immer ein Streitthema) kommen auch mal Vorwürfe so ala: eigentlich drehst du an deinen freien Vormittagen nur Däumchen, gerade dass er mich nicht fragt, ob ich überhaupt was im Haushalt mache - und gerade hier, und auch bei den schulischen Dingen der Kinder hält er sich komplett raus.
Wenn ich es mal wage, einen privaten Termin am Vormittag zu haben - mich vielleicht mal mit einer Freundin zu treffen oder sonstiges - das wird mir ewig vorgehalten... weil Zeit für Freunde hat er ja keine (und das stimmt, die hat er nicht - aber auch keine Zeit für die Familie)

Nach außen hin ist alles fein, da ist es wichtig, für das Ehrenamt die schöne Fassade aufrecht zu erhalten.

Lösung habe ich keine für dich, auch mein Mann lehnt Paartherapie ab - er will nicht mit einem Fremden über unsere Probleme sprechen...

Ich habe für mich noch keine Lösung gefunden - oder auch noch nicht den Mut zu einer Lösung.

Verstehe dich auf jeden Fall - vor allem bei dir ist das Problem ja noch schwerwiegender, weil du Vollzeit arbeitest.

lg Donald

von Donald am 02.10.2017, 6:56 Uhr

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Partnerschaft:

Respekt in einer Beziehung wiederfinden

Ihr Lieben, ich brauch mal wieder Anregungen wie wir wieder Respekt und Achtung und Aufmerksamkeit in unsere Beziehung kriegen. Beispiel1: Ich muss verreisen, packe meine Waschtasche ein, die immer "fertig" ist und stell zufällig fest, dass einer meine Zahnpasta gemaust hat, ...

bin_39   27.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Respekt, Beziehung
 

Nacktfotos meiner Freundin aus vorheriger Beziehung bedrücken mich sehr

Hallo. Ich muss hier mal etwas loswerden was... Ich bin glücklich in einer Partnerschaft seit 4 Jahren und habe kürzlich dennoch Nacktfotos meiner Freundin aus vergangener Zeit anschauen müssen. Die lagen in Ihrem E-Mailpostfach unter gesendete Mails und stammen aus ihrer ...

Frank78   18.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beziehung
 

Beziehung neu starten bzw retten?

Guten Abend ihr Lieben... Wir sind nun erst 4 Jahre zusammen und haben eine 2,5 Jährige Tochter. Vor ca 1 Jahr habe ich bemerkt, dass mir einiges in der Beziehung fehlt, um über die Maken meines Mannes hinweg zu sehen bzw diese zu lieben. Die habe ich mehrmalig angesprochen, ...

KesseLady   04.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beziehung
 

Beziehungsprobleme

Hallo, ich bin seit 7 Jahren mit meinem Freund zusammen und seit letztem Jahr haben wir auch ein Baby. Nun wollte ich wissen was ihr über meine Situation denkt, denn ich mache mir Sorgen ob ich übertreibe und würde diese Beziehung ungerne aufgeben. Das Baby war von Anfang an ...

me_myself84   29.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beziehung
 

Umfrage 1: Funktionierende Tipps zur Verhaltensänderung in Beziehungen?

Hallöchen, ich habe vor längerer Zeit mal etwas länger zu meiner Beziehung geschrieben. Da das immer noch arg hakt und ich aber auch immer noch nicht kampflos aufgeben kann, mal ein, zwei Fragen an euch. Kurzform: Mein Partner ist im Streit gemein. Wirklich verletztend. In ...

maiju   20.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beziehung
 

Geldprobleme macht die Beziehung kaputt, bei wem..

auch wenn die einen Meldungen schon einige Jahre alt sind: Auch uns hat es erwischt, meinen Freund und mich. Am schlimmsten sind die psychischen Probleme, die der aktute Geldmangel mit sich bringt. Dazu kommt, dass wir um die 200 Kilometer auseinander wohnen,, sprich, uns ...

annasusanna   14.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beziehung
 

Beziehung zu meiner Mutter - Handlungsunfähigkeit meinerseits

...ich komm da (immer noch) nicht weiter, ich weiß nur "DAS will ich nicht mehr!" Aber was ich will - na gut, das weiß ich vielleicht noch, aber wie ich das "einfordern" könnte, weiß ich nicht. Und wie ich Konsequenzen ziehen kann - das weiß ich erst recht nicht. Meine Mutter ...

Leena   31.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beziehung
 

Nächste Umfrage : Schnarchen = Beziehungskiller?

Hallo. Ich dachte immer, das Problem haben nur meine Großeltern/Eltern. Tja, mein Mann schnarcht leider auch zunehmend und nachdem ich eine ganz schlechte Schläferin bin, macht mich das wahnsinnig. Ich wecke ihn dann natürlich, was er mit der Zeit nicht mehr ab ...

PearlandMum   02.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beziehung
 

Umfrage: TV im Schlafzimmer = Beziehungskiller

Huhu, Mein Mann hat heute mit seinem Bruder diskutiert ob ein tv-Gerät im Schlafzimmer ein beziehungskiller ist. Mein Mann und ich sind der Meinung nein, in der letzten Schwangerschaft war ein Gerät über und ich habe mir für die zeit des wochenbettes gewünscht das das Gerät in ...

sterntaler82   22.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beziehung
 

Beziehung/ Streit

Hallo, bin nun 2 1/2 Jahre mit mein Partner zusammen. Haben ein gemeinsamen Sohn. Zur Zeit streiten wir öfters. Er wird dann ziemlich laut und gemein. Beleidigt mich. Ich ignorier das. Aber der letzte Streit macht mir Angst. Er sagte, wenn ich ihn weiter so provoziere ( ...

Sonnenschein2015.!   22.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beziehung
Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum