Partnerschaft - Forum Partnerschaft - Forum
zurück

Re: ordnungsamtlicher Bereitschaftsdienst

Hier bekommt man gesagt - und das Argument ist nicht mal wirklich von der Hand zu weisen: "Wenn man jeden, der mit Selbstmord droht, gleich einweisen lassen würde, dann wäre kein Platz für die, die wirklich Hilfe brauchen!"

Been there.....

Aber es hindert sie ja keiner daran, bei einer entsprechenden Hotline anzurufen. Google hilft. Hotlines oder Beratungstelefone gibt es ja wirklich für alles und für jeden. (Was gut ist - nicht falsch verstehen!) Die geben sicher auch kompetentere Ratschläge als wir hier.

Bei ihm anrufen halte ich ganz persönlich für eine blöde Idee, sorry. Und auch doof finde ich es, ihr hier Schuldgefühle von der "Du tust es ja eh nicht, Du feige Sau!"-Sorte einzureden. Das hat auch mit "Du hast Dich noch nicht von ihm gelöst!" nichts zu tun. Wäre es ein Anzeichen von Gelöst-Haben, wenn sie die SMS wegdrückt und zur Tagesordnung übergeht? Wobei das ja auch nicht recht wäre.

von Strudelteigteilchen am 23.02.2013, 14:55 Uhr

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum