Partnerschaft - Forum Partnerschaft - Forum
zurück

Re: Naja

Hast Du gelesen, was die für eine Stillfrequenz haben und dass der Kleine schreit, wenn er nicht am Körper ist? Ich hatte so ein Kind, da machst Du nichts Anderes mehr großartig.
Der Mann hat reichlich Ruhezeiten. Sie stillt alle 2h, der Kleine schläft bei ihr. Nachts schläft Mann aus, sprich 9-10 h.

Sie müssen konstruktiv reden, keine Frage. Aber wieso braucht der Mann zusätzliche Ruhezeiten? Er arbeitet nicht. Und hat sich lediglich die letzten acht Wochen der Schwangerschaft gekümmert.

Und zu Wäsche bei einem Spuckbaby, ich hab schon nachts in der schmutzigen Bettwäsche geschlafen, weil es mir echt egal war und ich zu müde. Mir haben sie auch in die Haare gekotzt. Wenn es zu doll gestunken hat, habe ich ein Handtuch draufgelegt. Aber prinzipiell muss man bei Pech nachts Baby umziehen (Begeisterung pur bei Kind) und/oder sich und den Teppich reinigen und/oder das Bett abziehen. Plus neu beziehen, am nächsten Tag alles waschen, aufhängen, abhängen, falten einräumen. Ich hatte auch, sorry, eklig, mehrmals Wochenfluss im Bett, und Windeln, die ausgelaufen sind.

Bei Kind 2 war ich schlauer und hatte sowohl unter mir als auch unter Kind nachts wasserdichte Wickelunterlagen liegen und bei Kind da oben drüber Mullwindeln. Aber die Erfahrungen musste ich erstmal machen.

von emilie.d. am 03.09.2017, 0:31 Uhr

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum