Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Gewinnspiele
Rezepte
Produkttests
Infos und Proben
 
 
 
 
Partnerschaft - Forum Partnerschaft - Forum
Geschrieben von Nurit am 21.02.2013, 9:11 Uhr.

Re: Meine Sichtweise..

...ist die: soetwas kann eigentlich nur so lange gutgehen, wie in allen Bereichen das Gleichgewicht gewahrt ist. So bald aber ein Partner dann keinen Zweitpartner hat und zugucken muss, wie der Andere zu seinem Partner geht, wird es schwierig. Auch wenn Dein Mann plötzlich jemanden hat, der Dir haushoch überlegen ist und sich verliebt, ist Leid vorprogrammiert.
Wie hier schon gefragt (und leider nicht beantwortet wurde) : was, wenn Du plötzlich nur noch Zweitfrau bist?
Ich weiß nicht, woraus die Idee, jetzt polyamor zu leben,bei Euch geboren wurde, aber irgendwie werde ich den Hintergedanken nicht los, dass da aus der Not eine Tugend gemacht wurde.
Ich möchte, wenn ich einen Partner liebe, diese Vertrautheit, diese Nähe, dieses Miteinandersein nicht mit weiteren Personen teilen, weil es dann verwässert. So lange wir uns lieben, ist es eben unsere Beziehung, die nicht beliebig duplizierbar ist.


LG,
nurit

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Partnerschaft - Forum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia