Partnerschaft - Forum Partnerschaft - Forum
zurück

kein applaus von mir, denn

legen wir nicht einige verhaltensweisen ab, wenn kinder auf die welt kommen, einfach weil es nicht mehr passt, zu kraftraubend ist, weil man jetzt verantwortung trägt?
ich such mir nen ast, auf zdf_neo war mal ne sendereihe mit einer englischsprachigen moderatorin (ich liefere den link nach sobald ich es finde) die polyamorie durchleuchtet hat, sie stiess dabei auf eine im harz (??) angesiedelte wohngemeinschaft, ja fast shcon ein dorf, und im intimen gespräch mit den frauen ergab sich fast einheitlich das bild, dass die frauen lieben und drunter leiden wenn sie denn nicht zur wahl des abends gehören.
desweiteren, und das ist mir noch viel mehr im gedächtnis geblieben - waren die kinder die ebenfalls mit auf den weitläufigen gelände lebten, ziel von hohn und spott ihrer mitschüler und das jugendamt erwog oder war schon dabei die kinder aus dieser lebenssituation zu holen.
nochmal: ich verurteile nicht, mir ist grad egal was lieschen müller treibt. aber ich finde es nicht verantwortungsvoll. und auch morlas frage finde ich spannend, und meine fragen von unten hast du auch nicht beantwortet.
und den link liefere ich nach wenn ich ihn finde.

von DecafLofat am 20.02.2013, 19:03 Uhr

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum