Partnerschaft - Forum Partnerschaft - Forum
zurück

genau...die schulterzuckende akzeptanz

exakt die finde ich eben auch schelcht nachvollziehbar...ich wollte beileibe keinen zweifel ander liebe zum kind ausdrücken, um gottes willen, aber vielleicht füchtet sie die trennung, WEIL alles so festgelegt auf "kind beim papa" ist und ie das dann doch nicht so gut ertrüge?

und tatsächlich gäeb es dann ja vielleicht eine neue partnerin, die dann auch nachmittags zuhause wäre und dann sitzen da die zwei frauen?

es scheint sehr durchdacht und vernünftig überlegt, aber ist es uach wirklich so?

von Leewja am 24.02.2013, 10:25 Uhr

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum