Partnerschaft - Forum Partnerschaft - Forum
zurück

Geht's Dir jetzt besser?

Einfach mal alles rauslassen hilft ja auch schon. Das weißt Du ja sicherlich, wenn Du beratend tätig bist.Vielleicht hattest Du ja selbst in der letzten Stunde schon Ideen, wie's besser werden kann.

Wenn Du, wie Du schreibst, selbst in einem beratenden Beruf tätig bist: hast Du dann nicht Kontakte oder kennst jemanden, bei dem Du Dich professionell auskotzen kannst? Direkt auf Deiner Arbeit wahrscheinlich nicht, man will den Kollegen ja auch nicht alles auf die Nase binden, aber sonst?

Kannst Du Dir Deine Freiräume mit Hilfe Deiner Schwiegermutter, einer babysittenden Nachbarstochter oder einem professionellen Babysitterservice schaffen? Selbst zum Sport oder zur Musik gehen, wo man ja auch Leute kennen lernen kann?
Für den Haushalt kannst Du Deinem Mann ja sagen, entweder er hält sich daran, seine Sachen weg zu räumen und Dich zu unterstützen, oder er muss eben eine wöchentliche Putzkraft (mit-)finanzieren. Gleiches gilt natürlich für den Garten.

Einem Mann, der selbst keine Geduld mit einem müden und überforderten Kind hat, selbiges auf's Auge zu drücken, habe ich mir im Verlauf der letzten Jahre abgewöhnt. Ich habe nur ein schlechtes Gewissen, wenn Kind nachts brüllt, Mann brüllt und Kind noch mehr brüllt. Da kümmere ich lieber selbst, außer ich gehe wirklich absolut auf dem Zahnfleisch.

Jetzt zu sagen, "richte Dir Dein Leben für Dich selbst ein" ist wahrscheinlich nicht hilfreich, da Du dann Deinen Mann ja raus nimmst, was vielleicht zu noch mehr Streit führt. Das musst Du selbst entscheiden. Wie man Kontakte zu anderen Menschen herstellt, weiß ich auch nicht so recht. Ich bin auch eher Einzelgängerin. Ich habe eine gute Freundin aus meiner Studienzeit, mit der ich alle paar Monate weg gehe, und eine Arbeitskollegin, mit der ich auch manchmal private Dinge bespreche und selten auch mal weggehe. Mein Freund hat noch zwei Freunde aus unserer Studienzeit. Mit meinen Orchesterkollegen gehe ich alle paar Wochen nach der Probe was trinken.

Der Rest beschränkt sich auf unverbindliche Gesrpäche mit den Nachbarn oder anderen Kitaeltern.

von blubb12 am 18.09.2017, 10:15 Uhr

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum