Forum und Treffpunkt für Omas Forum und Treffpunkt für Omas
Geschrieben von Sabine mit Amelie am 29.09.2017, 21:58 Uhrzurück

Re:Na,Sabine

Hallo,

mein Mann war gestern beim Arzt. Alles gut und nächste Woche geht er wieder voll arbeiten. Der Arzt meinte, das mit dem Herz und der Lunge bildet sich wieder zurück. Dadurch dass er Blutverdünner bekommt, die er jetzt Zeit Lebens nehmen muss, ist die Gefahr gebannt. Es war wohl "nur" eine frische, leichte Embolie, so dass jetzt keinerlei Gefahr mehr besteht.
@Silke wie kommst du drauf, dass mein Mann schon zweimal schwer Herzkrank war? Er hatte die Bandscheiben OP und jetzt die Embolie. Das reicht nicht für Vorruhestand, zumal sich ja laut Arzt alles zurück bildet.
Ich war im Juni einen Tag im Krankenhaus wegen Vorhofflimmern, aber das ist auch alles gut. Ich bekam am Dienstag ein Ruhe-EKG weil ich so Herzrasen hatte. Das war aber wohl psychosomatisch und ich war gestern beim Belastungs-EKG und auch da war alles o.k. Ich muss nächste Woche bei meiner Kardiologin anrufen und einen Termin für ein Langzeit-EKG ausmachen und dann muss man warten, wie das ist. Bei mir geht es darum, ob ich den Betablocker und den Blutverdünner wieder absetzen kann.
Bei meinem Mann hatten sie im Krankenhaus die Herzkranzgefäße gründlich untersucht und festgestellt, dass alles soweit o.k. ist.

Liebe Grüße

Sabine

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Forum und Treffpunkt für Omas