Zur Person:

Dr. med. Martin Claßen ist mit Leidenschaft Arzt für Kinder und Jugendliche. Seine Ausbildung erhielt er an der Universitätsklinik in Essen. In Bremen hat er am Klinikum Links der Weser die Abteilung für Kindergastroenterologie, Hepatologie und Ernährung aufgebaut. Zunächst arbeitete er dort als Oberarzt, seit einiger Zeit leitet er die Klinik für Kinder und Jugendmedizin.

Von Anfang seiner ärztlichen Tätigkeit an beschäftigt er sich besonders intensiv mit Nahrungsunverträglichkeiten und Nahrungsmittelallergien und hat zu diesen Themen viele wissenschaftliche Publikationen und Vorträge verfaßt.

Außerdem gehören entzündliche Darmerkrankungen, funktionelle Störungen des Magen-Darm-Traktes, Inkontinenz und die Mukoviszidose zu seinen Schwerpunkten. Trotz dieser Spezialisierungen versucht er, eine ganzheitliche Kinderheilkunde nicht aus den Augen zu verlieren, die das ganze Kind in Zusammenhang seiner Familie und Umgebung wahrnimmt und nicht einzelne Organprobleme in den Vordergrund stellt.

Dr. Claßen gibt seit Jahren ein Standardlehrbuch für Kinderheilkunde (Klinikleitfaden Pädiatrie, Elsevier-Verlag, mittlerweile in der 8. Auflage erschienen) heraus und ist Chefredakteur der Fachzeitschrift "pädiatrie hautnah".

Er vertritt als Sprecher die Arbeitsgruppe CED (Chronisch entzündliche Darm- erkrankungen) der Gesellschaft für pädiatrische Gastroenterologie und Ernährung.