Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Infobereich Kindergesundheit
 
 
   
 
  Kinderärztin Dr. med. Ivonne Koch

Kinderärztin Dr. med. Ivonne Koch
Nahrungsmittelunverträglichkeit bei Babys und Kindern

  Zurück

Norovirus oder Nahrungsmittel nicht verträglich

Hallo,
mein Kind hat Bauchweh und Durchfall, er hat auch schon Perenterol bekommen. Wie lange dauert sowas ungefähr und wann muss ich mir Gedanken machen ob er Zölliakie hat. Es geht jetzt schon über eine woche so. Er muss auch nach dem Esse manchmal erbrechen, fühlt sich auch sehr schlapp und er ist ständig müde. Wie merkt man den Unterschied zwischen dem Novovirus und dieser Nahungsunverträglichkeit? Vg


von Wunderkindchen am 20.12.2016

Frage beantworten

Antwort:

Re: Norovirus oder Nahrungsmittel nicht verträglich

Guten Tag!

Sie sollten zunächst abwarten, im Falle eines Magen-Darm-Infektes sollte in einigen Tagen eine Besserung auftreten.

Alles Gute,
Ivonne Koch

Antwort von Dr. Ivonne Koch am 20.12.2016
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Martin Claßen und Dr. med. Ivonne Koch  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia