Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Infobereich Kindergesundheit
 
 
   
 
  Kinderärztin Dr. med. Ivonne Koch

Kinderärztin Dr. med. Ivonne Koch
Nahrungsmittelunverträglichkeit bei Babys und Kindern

 

Antwort:

Re: Kuhmilch Unverträglichkeit / Allergie

Liebe Nadine!

Wenn Ihr Kinderarzt bisher entspannt ist, scheinen die Gewichtsentwicklung und auch das allgemeine Befinden Ihrer Tochter noch normal zu sein. Bei einigen Kindern mit Säuglingskoliken finden sich solche heftigen Symptome. Kommt es nicht zu einer Besserung, ist es sinnvoll, an eine Kuhmilcheiweißallergie zu denken und eine 14tägige Diät mit einer Spezialnahrung durchzuführen. Bei diesen Nahrungen sind die Eiweiße in sehr kleine Bestandteile gespalten. Verschwinden die Beschwerden, sollte im Anschluss trotzdem mit Kuhmilcheiweiß provoziert, da natürlich auch Säuglingskoliken sich in diesem Zeitraum spontan gebessert haben könnten. Treten nach Gabe von Kuhmilcheiweiß wieder die gleichen Symptome auf, gilt die Diagnose Kuhmilcheiweißallergie als gesichert.

Alles Gute und ein wunderschönes Weihnachtsfest!
Ivonne Koch


von Dr. Ivonne Koch am 23.12.2016
Frage beantworten
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Dr. med. Martin Claßen und Dr. med. Ivonne Koch:

Kann unser Sohn eine Kuhmilch unverträglichkeit haben?

Hallo, Unser Sohn ist 15 Monate alt und seitdem er 12 Monate alt geworden ist, geben wir ihm Kuhmilch zum trinken, aber auch in Breis. Als unser Sohn noch Mutterlich gekriegt hat, hatte er am Tag immer mehrmals Stuhlgang gekriegt, was wir auch normal fanden, nur seitdem er ...

ninolino   13.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kuhmilch Unverträglichkeit, Unverträglichkeit Kuhmilch
 

Kuhmilch und Hühnereiweiss Unverträglichkeit

Guten Tag, mein Sohn heute 3,5 Jahre alt, leidet seit ziemlich genau 2 Jahren unter einem Hautausschlag, der in Schüben Auftritt! Der erste Arzt sagte, es sei eine Winterhaut, der zweite, es sei eine Dermatitis, aber nichts half bisher wirklich! Da meine Familie dann ...

perlchen   12.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kuhmilch Unverträglichkeit, Unverträglichkeit Kuhmilch
 

Sollte man die Pre Milch bei Unverträglichkeit von Kuhmilch auch wechseln?

Sehr geehrter Dr. Classen, meine Tochter (16,5 Wochen) hat Blutbeimengungen im Stuhl. Dies hatte Sie bereits seid der U3-Untersuchung. Hebamme und Kinderarzt hatten mich allerdings beruhigt, daß dies bei Säuglingen oft vorkommt und ich mir keine Sorgen machen muss (solange ...

die_ente_macht_nagnag   07.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kuhmilch Unverträglichkeit, Unverträglichkeit Kuhmilch
 

Unruhige Nächte seit Kuhmilch könnte das eine Unverträglichkeit sein?

Guten Tag! Ich habe meinen Sohn 4 Monate gestillt, jetzt ist er 11 Monate alt und ich fütter ihn seit 7 Monaten mit 1er Milch. Brei mag er mittlerweile auch gern, den misch ich abends normalerweise auch mit der 1er Milch. Aber seit 10 Tagen nehm ich Kuhmilch zum Anrühren ...

Kati45   21.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kuhmilch Unverträglichkeit, Unverträglichkeit Kuhmilch
 

Unverträglichkeit Kuhmilchprotein wie mche ich mit der Beikost weiter?

Hallo, meine Zwillinge sind jetzt 8 Monate alt und wurden 6 Monate voll gestillt. Nach 4 Monaten zeigte sich bei beiden ein leichtes Ekzem im Gesicht, dass sich bei der einen Tochter immer weiter ausbreitet und bei der anderen im Gesicht stagniert. Zuerst wurde der ...

twins12   08.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kuhmilch Unverträglichkeit, Unverträglichkeit Kuhmilch
 

Kuhmilcheiweiß unverträglichkeit?

Hallo, meine Tochter ( 2 Monate) hat immer nach dem sie Flaschennahrung bekommt starke Bauchschmerzen. Egal welche Flaschennahrung wir ihr geben. Versucht haben wir Aptamil Pre, Hipp Pre, Milupa Pre, Bebevita Pre, ebenso haben wir Aptamil Comfort bei Blähungen, Humana ...

wiggysmaus   06.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kuhmilch Unverträglichkeit, Unverträglichkeit Kuhmilch
 

Unverträglichkeit von Kuhmilch

Hallo! Mein Sohn (5 Monate, voll gestillt) hat seit zwei Wochen flüssigen, schaumigen Stuhl, teilweise sind Blutfäden dabei und Hautausschlag auf dem Bauch. Der Arzt vermutet eine Kuhmilchunverträglichkeit, der Bluttest war aber negativ. Ich esse normalerweise auch viel ...

kevin+sandy   11.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kuhmilch Unverträglichkeit, Unverträglichkeit Kuhmilch
 

Unverträglichkeit gegen Kuhmilch, -Produkten und Milchzucker

Guten Tag, brauche dringend Hilfe, mein Sohn ist 20Monate alt und wir haben jetzt erfahren, dass er eine Unverträglichkeit gegen Kuhmilch, -produkten und Milchzucker hat. Mein größtes Problem dabei sind jetzt die Lebensmittel. Durch die Kuhmilch und Kuhmilchprodukten ...

KleinerEisbaer   04.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kuhmilch Unverträglichkeit, Unverträglichkeit Kuhmilch
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Martin Claßen und Dr. med. Ivonne Koch  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia