Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Infobereich Kindergesundheit
 
 
   
 
  Kinderärztin Dr. med. Ivonne Koch

Kinderärztin Dr. med. Ivonne Koch
Nahrungsmittelunverträglichkeit bei Babys und Kindern

 

Antwort:

Re: Ernährung Hühnereiweiß-Allergie 12 Monate

Guten Tag!

Eine ausführliche Ernährungsberatung würde leider den Rahmen dieses Forums sprengen. Nudeln, die unter Verwendung von Hühnerei hergestellt wurden, müssen vermieden werden. Da beim Stillen keine Probleme aufgetreten sind, können Sie sich weiterhin normal ernähren. Hühnerfleisch sollte vertragen werden.
Die Hühnereiweißallergie hat in diesem Alter eine gute Prognose und verschwindet oft bis zum Schuleintritt wieder. Zunächst sollte über einen längeren Zeitraum streng kuhmilcheiweißfrei ernährt werden, nach 1 Jahr z.B. kann unter ärztlicher Aufsicht provoziert werden. In der Regel ist bei einem Diätfehler eine ähnliche Reaktion zu erwarten, ob eine heftigere Reaktion auftreten könnte, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wie ist denn der Allergietest ausgefallen? Ihr Kinderarzt kann Sie hier sicherlich gut beraten und Ihnen gegebenenfalls auch entsprechende Notfallmedikamente verordnen.

Alles Gute,
Ivonne Koch


von Dr. Ivonne Koch am 15.12.2016
Frage beantworten
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Dr. med. Martin Claßen und Dr. med. Ivonne Koch:

Ernährung bei Akne

Guten Abend! Meine Tochter ist zwar schon 13 und mitten in der Pubertät, ich hoffe dennoch, dass Sie uns helfen können. Wie schon erwähnt geht es um meine Tochter, sie leidet unter mittelstarker Akne (hat auch schon ihre Periode). Ihr Dermatologe wollte keine weiteren ...

tomsmum   08.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung
 

Ernährungsberatung wie finden wir eine?

Wir suchen eine Ernährungsberatung! Unsere beiden Kinder sind schlechte Esser und mein Sohn Luca hat zudem öfter Bauchschmerzen. Am Wochenende jetzt war es ziemlich schlimm mit seinen Blähungen und Bauchschmerzen, zum Glück wurde es in der Nacht bisschen besser. Ich hatte ihm ...

sandma   10.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung
 

Richtige Ernährung bei mehreren Allergien

Beim Durchlesen der verschiedenen Beiträgen, habe ich mich entschlossen, einen Beitrag zu schreiben: Meine Enkelin, fast 13 Monate alt ist leider sehr mit Nahrungsmittelallergien behaftet. Im Februar wurde festgestellt: RAST 4 bei Milcheiweiß (bzw. wird auf Kasein getippt) ...

Kleiner_Käfer2015   08.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung
 

Hühnereiweiß Allergie

Mein Sohn ist nun fast 10 Monate alt. Mit 5 Monaten hat er plötzlich angefangen zu spucken und nahm nicht zu, eher ab. Er bekam auch Rsv und hat auch immer wieder Infekte. Damals wurde auch geguckt, ob was organisches vorliegt und wurde Blut abgenommen, aber nicht gegen ...

Lara2003   26.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hühnereiweiß
 

Ggf. Milcheiweißallergie - Ernährung während des Stillens

Guten Tag, mein Sohn ist heute genau 2 Monate alt und wird voll gestillt. Anfangs hatte er recht oft Bauchschmerzen und Blähungen. Mit ca. 5 Wochen bekam er zudem einen Ausschlag (unzählige winzige Pustelchen, manchmal gerötet) auf Bauch und Brust. Ich dachte zunächst es ...

ankh   02.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung
 

Gluten in der Ernährung

Hallo ich füttere seit vier Wochen Gluten. Tochter ist 6Monate. Vorher hatte sie immer gut zugenommen, jetzt kaum noch. Sie ist unruhig und viel nervös, schläft auch schlecht. Blähungen. Durchfall war mehrmals dabei. Verträgt sie das Gluten nicht? Ihre ...

Jojos88   20.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung
 

Wohin wegen Ernährungsberatung?

Nach meiner Meinung hat mein großer Sohn, 2 1/2J. eine Fructoseintoleranz, er reagiert auf verschiedene Früchte mit Bauchweh, Durchfall und Hautausschlag reagiert und eine Weizenallergie (bestätigt). Ich würde mich gern mal mit einem Experten unterhalten über seine Ernährung. ...

Friedensstifterin   02.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung
 

Muttermilch-induzierte Kolitis bei Stillkind - Ernährung der Mutter?

Hallo! Bei meiner voll gestillten Tochter (heute 5 Monate alt) wurde eine Muttermilch-induzierte Kolitis diagnostiziert. Seit der Geburt hat sie grünliche, schleimige Windeln produziert, vor vier Wochen bemerkte ich erstmalig auch blutige Anteile. Nach der völligen ...

Kelwyn   16.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung
 

Ernährungsberatung?

Wohin wende ich mich für eine Ernährungsberatung, wenn unsere Tochter verschiedene Unverträglichkeiten hat und immer wieder Probleme mit der Verdauung und Bauchschmerzen? Übernimmt die Krankenkasse das einfach so oder brauche ich dafür vorher eine Überweisung vom Kinderarzt? ...

Walzine   16.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung
 

In wie weit ist man in der Frühschwangeschaft mit dem Baby verbunden? Ernährung

Guten Abend! Seit Montag ist meine Regel ausgefallen. Habe heute einen Schwangerschaftstest gemacht der positiv war. Habe in den letzten Tagen Fleisch/Fisch mit Sahnesouse gegessen. Das Essen war allerdings vom Samstag (bis zu 5 Tage alt)ich fühle keine Übelkeit oder sonstige ...

Frauensache   25.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Martin Claßen und Dr. med. Ivonne Koch  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia