Mutter-Kind-Kuren Mutter-Kind-Kuren
Geschrieben von Babsi2 am 07.11.2017, 14:55 Uhr zurück

Re: Zusammenbruch?

Ich würde Dir von einer Mu-Ki- Kur wegen der genannten Betreuungsschwierigkeiten eindeutig abraten. Dann hast Du noch mehr Stress durch weinende Kinder, die dann auch noch oft auf Kur krank werden.
Ich würde Paarberatung bei einer Erziehungsberatungsstelle machen und zusätzlich einen Babysitter suchen, der Dir regelmäßig freie Stunden verschafft, die Du dann gezielt für Entspannung und Wellness nutzt.
Viel Kraft!

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mutter-Kind-Kuren