Mutter-Kind-Kuren Mutter-Kind-Kuren
Geschrieben von sara31 am 06.08.2017, 22:47 Uhrzurück

Re: AK-Familienhilfe: wer kent die Häuser?

Ich kenne den Tannenhof. Was willst Du wissen? Das Hauptgebäude ist etwas älter. Die Wohnhäuser gut eingerichtet, mit kleinem TV inzwischen, Kochnische und Wasserkocher. Zimmer entweder Mutter Bett, Kindbett durch eine Wand leicht abgetrennt, Kind extra Zimmer oder Kind extra Kammer mit Fenster in den Wohnbereich.
Personal sehr freundlich, leckere Küche. Jeden Tag morgens erstmal eine Runde Walking im Wald bei Wind und Wetter.

Auf dem Berg mit Blick ins Tal. Jeden Tag Fahrservice nach Todtnau rein, um Einkäufe zu erledingen. Um ins Dorf zu kommen läuft man ein Stück Berg runter bzw dann wieder hoch. Wenn man mit dem Zug kommt, wird man in Freiburg abgeholt.

Abends 2x extra Sport Angebot, Sauna, manchmal Perlenbasteln...

Wenn Du richtig Ruhe und Entspannung suchst, ist es gut

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an sara31   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mutter-Kind-Kuren