Mein Kind ist krank Mein Kind ist krank
Geschrieben von mareen283 am 18.09.2017, 15:27 Uhrzurück

Re: Seit Wochen Windeldermatitis

Hej!

Ich hoffe, der Po sieht schon etwas besser aus.
Ansonsten würde ich, wenn das Kind jünger als 1 Jahr ist und jetzt schon seit einem Monat damit zu kämpfen hat, eine systemische Therapie in Betracht ziehen. Also ein Antipilzmittel zum Einnehmen verschreiben lassen und wirklich nach Vorschrift anwenden, damit der Pilz wieder unter Kontrolle kommt. Wenn die Pilze im Magen-Darm-Trakt die Überhand haben, reicht meist die lokale Behandlung am Po nämlich nicht aus. Zur Beruhigung der Haut ist es wirklich gut, die Windel auch mal ab zu lassen, damit die feuchten Stellen richtig trocken werden können.
Wir konnten hier nur mit Nystatin von oben (als Suspension soweit ich mich erinnere) und unten (und zwar ohne irgendeinen Zusatzstoff wie Zink oder so), häufigem Windelwechsel, ohne Feuchttücher, nur mit lauwarmen Wasser und den Ökowindeln von dm dieses Problem in den Griff kriegen. Unser Kinderarzt war da eine große Hilfe!

Gute Besserung!
Marén

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mein Kind ist krank