Mein Kind ist krank Mein Kind ist krank
Geschrieben von Jomol am 25.07.2017, 6:52 Uhrzurück

Re: paukenröhrendrainage

@Banu
SPZ ist was für wirklich entwicklungsverzögerte Kinder. Hier in der Gegend wartet man selbst bei dramatischen Entwicklungseinschränkungen (schwere Hirnschädigung durch Sauerstoffmangel bei der Geburt etc.) schon Monate auf einen Termin. Bei chronischen Paukenergüssen sind Paukenröhrchen das erste, was man macht. Auch ein Logopäde kann nicht viel tun, wenn das Kind nicht hört. Wenn die Röhrchen nicht helfen, das heißt das Hören nicht besser wird, muß man weiter sehen. Kinderärzte sind im allgemeinen schon relativ gut mit der normalen Entwicklung von Kindern vertraut und vermitteln weiter, wenn sie Probleme sehen. Einfach so zum SPZ gehen geht eh nicht.
@ Frühlingsfrosch: Bei meiner Freundin war das mit der Sprachentwicklung wie Schalter umgelegt. Das Kind hat innerhalb von ein paar Wochen unheimlich aufgeholt. Falls das Dein Kind nicht tut, würde ich allerdings nicht ewig warten, bis ich weiter Hilfe suche. Eine deutliche Verbesserung sollte man spätestens nach 2 Monaten erwarten können.
Alles Gute,
Grüße,
Jomol

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mein Kind ist krank